Autor Thema: Fisher-Thread  (Gelesen 85079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Fisher-Thread
« Antwort #200 am: Sonntag, 13.Juli.2008 | 14:23:40 Uhr »
Der Kopfhöreranschluss ist in der Regel als Vorverstärkerausgang nutzbar.

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #201 am: Sonntag, 13.Juli.2008 | 15:35:45 Uhr »
Stimmt, da bin ich jetzt gar nicht drauf gekommen  :smile :drinks:

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #202 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 17:51:39 Uhr »
Weiss jemand welche Skalenbeleuchtung in einem RS 1052 steckt?
Hab' kein Bock den Receiver auseinander zu schrauben deshalb kann ich leider kein
Bild machen.

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #203 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 17:53:46 Uhr »
Kannste schon!

Bist nur zu faul!
Schreibst Du doch selbst! :grinser:
Liebe Grüße

von beldin .,73

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #204 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 17:56:35 Uhr »
Ich höre ja gerade Musik, deshalb geht's nicht  :smile

Ich brauche ja nur eine Typenbezeichnung. Und, sind hinter allen Anzeigeinstrumenten die
identischen Lampen?

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #205 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 17:59:31 Uhr »
Dann mach'  mal ne Hörpause!  :__y_e_s:
Liebe Grüße

von beldin .,73

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #206 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 18:01:47 Uhr »
Jetzt hast du mich Marc  :smile
OK, ich schaue nachher mal nach.

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #207 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 18:04:12 Uhr »
Wurde aber auch Zeit!

Dann kannst du auch gleich die Typenbezeichnung auf den Lämpchen lesen und Dir Deine Frage selbst beantworten!  .,a020

Das Ergebis darfst Du dann gerne hier posten..... .,a026
Liebe Grüße

von beldin .,73

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #208 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 18:10:37 Uhr »
Mach ich  :drinks:

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Fisher-Thread
« Antwort #209 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 18:25:13 Uhr »
Schraubst Du den mit verbundenen Augen und einer Hand auf den Rücken gebunden auf, oder warum dauert das hier so lange? :_55_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #210 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 19:40:58 Uhr »
Ich sagte doch nachher  :smile

Hab' jetzt nachgeschaut, es sind Pilotlampen verbaut.
6,3 V @ 0,25 A

Davon habe ich sogar noch welche. Also die Beleuchtung ist nur durch die Skalenmatte (aus Gummi oder so)
so schön türkis. Ich dachte es läge an den Lampen.

Es sind insgesamt 7, die anderen Anzeigen werden auch durch Pilotlampen beleuchtet.

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #211 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:27:09 Uhr »
Na also!

S' geht doch! :grinser:

Fotos? :smile
Liebe Grüße

von beldin .,73

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #212 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:30:58 Uhr »
Kommen auch gleich  :drinks:

HisVoice

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #213 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:33:43 Uhr »

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #214 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:37:17 Uhr »
Ist nun mal so  .,a020

Erst die Bilder machen, dann vom Handy downloaden, dann
hochladen und dann zeigen  :drinks:

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #215 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:45:03 Uhr »
So Männers:

Hier die Lampen:


Rückseite der Skala:

Und hier wieder montiert:


Daten stehen ja weiter oben. Schön das der Fisher so benutzerfreundlich ist.
Man muss zwar ein bisschen schrauben aber die Lampen kann man super schnell wechseln.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #216 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:47:32 Uhr »
Du hast ja garnicht das Lampengehäuse von innen mit Chrompolitur behandelt....schäm Dich  :_55_:

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #217 am: Sonntag, 20.Juli.2008 | 20:49:53 Uhr »
Doch, aber erst nach den Bilder machen  :grinser:

Hier noch mal die Skala(matte):

Ich finde der Fisher ist mein bisher schönstes Gerät  :foto01
« Letzte Änderung: Sonntag, 20.Juli.2008 | 21:06:32 Uhr von Kim O' »

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
Re: Fisher-Thread
« Antwort #218 am: Mittwoch, 10.September.2008 | 10:34:15 Uhr »
@ nugen

könntest du deine 4500-er nicht mal bei audio in der rubrik `alte helden `anmelden ?

- dann würde man endlich mehr über die teile erfahren.

gruß
bischof

Mugen

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #219 am: Donnerstag, 25.September.2008 | 02:34:23 Uhr »
Könnte ich, genug Bilder hätte ich ja.

Aber die Geräte sind nicht mehr in meinem Besitz ich habe sie leider gegen etwas vertauscht deswegen wäre es ja irgendwie "nicht ganz korrekt" wenn ich praktisch so tun würde als hätte ich sie noch

LeCobra

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #220 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 19:18:41 Uhr »
Nicht schlecht:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=250325220522&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=015
Aber auch sicher nicht zuviel für diesen wahrhaftigen Boliden  .,d040 .,d040

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #221 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 19:33:57 Uhr »
Im (preislichen) Vergleich zu den üblichen Konkurrenten (Dickschiffe von Pioneer, Sansui, Kenwood, Marantz, Yamaha) ist er "eigentlich" sogar sehr günstig weggegangen.
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Udo

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #222 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 19:43:08 Uhr »
Würde ich auch sagen, Schnapper.

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Fisher-Thread
« Antwort #223 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 21:37:50 Uhr »
Ich war dran......aber die 70,- an Versand??? OK, lt. meinem alten Fisher-Prospekt wiegt "er" 33,3 Kilos  .,73
Viele Grüße,
Max.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #224 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 21:40:47 Uhr »
Ich war dran......aber die 70,- an Versand??? OK, lt. meinem alten Fisher-Prospekt wiegt "er" 33,3 Kilos  .,73

ganz deiner Meinung

war auch dran,wollte meinem 1060 den großen Bruder gönnen :grinser:

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #225 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 22:49:05 Uhr »
Ich war dran......aber die 70,- an Versand??? OK, lt. meinem alten Fisher-Prospekt wiegt "er" 33,3 Kilos  .,73

EUR 70,- war der Preis für den Versand nach D. Innerhalb Austria wäre das sicherlich günstiger machbar gewesen.
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Fisher-Thread
« Antwort #226 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 23:00:11 Uhr »
Nö, er wollte auch innerhalb Ö die 70,- Euronen  :wallbash.
Viele Grüße,
Max.

Friedensreich

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #227 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 23:01:59 Uhr »
Im Vergleich zu technisch gleichwertigen Receivern, war das sicherlich ein Schnapper. Jedoch im Vergleich
zu Preisen - in den letzten Jahren - muss man feststellen, das die Fisher-Dickschiffe kein Geheimtipp mehr sind.  :_sorry:

Aber Suchmaschinen und ihre Treffer zu diversen Forumsbeitraegen, haben da sicher keinen Einfluss auf die Preisbildung!  :flööt:

Friedensreich

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #228 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 23:03:10 Uhr »
Nö, er wollte auch innerhalb Ö die 70,- Euronen  :wallbash.
:01belehr

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Fisher-Thread
« Antwort #229 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 23:33:53 Uhr »
Im Vergleich zu technisch gleichwertigen Receivern, war das sicherlich ein Schnapper. Jedoch im Vergleich
zu Preisen - in den letzten Jahren - muss man feststellen, das die Fisher-Dickschiffe kein Geheimtipp mehr sind.  :_sorry:

Aber Suchmaschinen und ihre Treffer zu diversen Forumsbeitraegen, haben da sicher keinen Einfluss auf die Preisbildung!  :flööt:

Nein Joerg, die Zeiten sind definitiv vorbei - ist leider auch meine Beobachtung. Und hat mit gewissen Foren natürlich rein gar nix  :flööt: zu tun, wieso denn auch  .,a026

 :drinks:
Viele Grüße,
Max.

Don Tobi

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #230 am: Donnerstag, 20.November.2008 | 23:52:35 Uhr »
Im Vergleich zu technisch gleichwertigen Receivern, war das sicherlich ein Schnapper. Jedoch im Vergleich
zu Preisen - in den letzten Jahren - muss man feststellen, das die Fisher-Dickschiffe kein Geheimtipp mehr sind.  :_sorry:

Aber Suchmaschinen und ihre Treffer zu diversen Forumsbeitraegen, haben da sicher keinen Einfluss auf die Preisbildung!  :flööt:

Wohl dem der einen RS-1080 sein eigen nennt. Mit 150 Euro und 70 E Instandsetzungskosten bin ich da vergleichsweise günstig gefahren. Die 33,3 KG kann mein Rücken übrigens bestätigen!

Offline amino

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #231 am: Samstag, 03.Januar.2009 | 13:52:14 Uhr »
Hallo Gemeinschaft,

hab von einem älteren Herrn eine Fisher Anlage angeboten bekommen. Leider finde ich nirgendwo Informationen dazu. Könnt Ihr vielleicht helfen?

Tuner
Verstärker CA M 23
Doppeltape CR M 23 W

alle drei im Rack.

Vielen Dank für sachdienliche Hinweise :drinks:
...benutz die Schlurre!

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Fisher-Thread
« Antwort #232 am: Samstag, 03.Januar.2009 | 16:11:31 Uhr »
Zu faul zum suchen...  :flööt: :grinser:

Soo alt kann der ältere Herr nicht sein.

Fisher CAM-23



 .,d040 .,d040

Offline amino

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #233 am: Samstag, 03.Januar.2009 | 16:21:53 Uhr »
 .,10

Danke für das Bild.
:flööt: :grinser:
ned zu faul, nur offensichtlich zu blöd...
...benutz die Schlurre!

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #234 am: Montag, 12.Januar.2009 | 18:31:44 Uhr »
Kleine Kombi. :zwinker:


Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #235 am: Mittwoch, 14.Januar.2009 | 13:31:34 Uhr »
War ja nicht faul die letzten Monate.

Nachdem mir Armin dankenswerter Weise die Original-Seitenabschlüsse + Umrisszeichnung mit Lochangaben für die Frontscheibe des RS-1058 zukommen ließ machte ich mich mal frisch ans Werk.

Im Bauhaus Plexiglas (50x100) besorgt und erstmal kleinen Übungsstreifen abgesägt.
Mit niedrigster Umdrehungszahl liess es sich recht gut sägen und mit Wasserpapier schleifen.
Gänzlich anders verhielt es sich beim Bohren der 3 Löcher.Ich entschied mich für HSS-Bohrer aber diese verklebten recht schnell trotz langsamster Bohrung.
Auf jeden Fall geschafft.

Die Seitenteile habe ich aus 12er MDF hergestellt.
Muss man halt viel Geduld beim bearbeiten aufbringen.Noch mehr Geduld brauchts aber beim lackieren.
Als Endfarbe entschied ich mich für Chrom um so das Edelstahlfinish zu erhalten.Hier liegt auch die Krux des ganzen. Chrom bleibt unter der absolut trockenen Oberfläche sehr sehr lange weich  :wallbash so hatte ich am Anfang mehrmals meine Fingerabdrücke drin.So dauerte es fast einen Monat.

Auch mit dieser Erstanfertigung bin ich zufrieden.










Dann wollen wir auch hier die verschwundenen Bilder nachtragen.
Um diese Abschlußteile ging es übrigens.


Hier ein paar Impressionen von dem kräftig aufspielenden Receiver.Ist ziemlich groß und schwer aber gegen den 1060 sieht der wie ein Baby aus.






Und eingebaut.

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #236 am: Donnerstag, 15.Januar.2009 | 10:40:48 Uhr »
Zitat von: Kappa8.2i
Im Bauhaus Plexiglas (50x100) besorgt.
Ich entschied mich für HSS-Bohrer aber diese verklebten recht schnell trotz langsamster Bohrung.

..gegen das Verkleben helfen beim Bohren einige Tropfen Brennspiritus . :__y_e_s:

Ich wollte mir  keinen Receiver mehr anschaffen ,aber ein großer Fisher muß noch her. :_55_:
Gruß Bertram

Armin777

  • Gast
Re: Fisher-Thread
« Antwort #237 am: Donnerstag, 15.Januar.2009 | 11:12:34 Uhr »
Mensch Volker,

langsam hast Du ja schon eine repektable Sammlung in Deinem Keller zusammen getragen.

Meinen Respekt!  :_hi_hi_:

 :drinks:

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fisher-Thread
« Antwort #238 am: Donnerstag, 15.Januar.2009 | 11:14:06 Uhr »
Das täuscht. :_55_: