Autor Thema: Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion  (Gelesen 8887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Udo

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 21:54:48 Uhr »
Jetzt wüsste ich nur noch zu gerne, was das Laufwerk mit dem angeblichen Klang zu tun hat.  :raucher:

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #1 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 21:58:30 Uhr »
Das habe ich mich die ganze Zeit nicht getraut zu fragen.  :_good_: :beer:

Don Tobi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #2 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:01:47 Uhr »
Jetzt wüsste ich nur noch zu gerne, was das Laufwerk mit dem angeblichen Klang zu tun hat.  :raucher:

Wegen der Gleichlaufschwankungen und dem Rumpel  .,70

fly_hifi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #3 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:04:18 Uhr »
Pitch-Control ?

Mugen

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #4 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:06:25 Uhr »
Umgangssprachlicher Fehler, dann sind es eben die Philipswandler :P

Udo

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #5 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:10:42 Uhr »
Wegen der Gleichlaufschwankungen und dem Rumpel  .,70

Die beide prinzipbedingt keine Geige spielen.  .,70

Mugen

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #6 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:13:55 Uhr »
Die beide prinzipbedingt keine Geige spielen.  .,70

Das gäbe warscheinlich wieder genug Stoff für eine Großdisskussion, ist aber auch egal  :grinser: :beer:

Don Tobi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #7 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:15:27 Uhr »
Die beide prinzipbedingt keine Geige spielen.  .,70

Prinzipiell bin ich da anderer Meinung  :_55_:

Udo, wenn Du jetzt noch fett schreibst machts Du bald den Dieter... war Ironie


Udo

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #8 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:16:52 Uhr »
Das kannst du haben!!!!!!!!!!

Gut so? .,a026

Mugen

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #9 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:23:17 Uhr »
Also gibbet doch ne Großdisskussion?  :huepf:
Ich pack schon mal Baseballschläger und Nudelholz aus (um eine schlagkräftige Argumentation zu sichern)  :_55_:

und irgendeinen Sanitäter brauchen wir dann noch  :-X  :grinser:

fly_hifi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #10 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:28:29 Uhr »
Ari, Peace Bruder !!

Don Tobi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #11 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:28:40 Uhr »
Also gibbet doch ne Großdisskussion?  :huepf:
Ich pack schon mal Baseballschläger und Nudelholz aus (um eine schlagkräftige Argumentation zu sichern)  :_55_:

und irgendeinen Sanitäter brauchen wir dann noch  :-X  :grinser:


Nee Ari..an Dir geht mal wieder alles vorbei.

Udo und ich haben bestimmt keine Großdiskussion !!!!!!!!!

Wir tauschen nur Fettschrift und Ausrufezeichen aus !

Meine CD-Player haben auch kein Rumpel...sind viel zu gut mit Spikes entkoppelt  :_55_:

Mugen

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #12 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:31:51 Uhr »
War ja nur Scherzerei :beer:

du gugge @ Smilies

Zitat
Meine CD-Player haben auch kein Rumpel...sind viel zu gut mit Spikes entkoppelt   :_55_:

Ich kenne Jemanden der hat sogar zerbröselte Nussschalen in einem Fingerhut drunter, aber frag mich nicht was das bringen soll  :_rofl_:

fly_hifi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #13 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:43:18 Uhr »
Ich kenne Jemanden der hat sogar zerbröselte Nussschalen in einem Fingerhut drunter, aber frag mich nicht was das bringen soll  :_rofl_:

Dreck !!

Mugen

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #14 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:45:50 Uhr »
Dreck !!

Futter für den Staubsauger+ Ärger mit der Alten  :_rofl_:

fly_hifi

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #15 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:49:03 Uhr »
Futter für den Staubsauger+ Ärger mit der Alten  :_rofl_:

so isses !

Offline klaus

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 546
  • Geschlecht: Männlich
  • Soll hier was stehen ?
    • Meine Galerie im classic
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #16 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:49:33 Uhr »
Ich kenne Jemanden der hat sogar zerbröselte Nussschalen in einem Fingerhut drunter, aber frag mich nicht was das bringen soll  :_rofl_:

Ist gut zum Feuchtigkeit aufsaugen. Dann klingen die Wandler nicht so pampig.  :raucher:

Bei Sony's ES sollte man das aber tunlichst unterlassen, die klingen dann einfach zu klar...  .,a026 .,70
Grüße Klaus
 
"ES" ist alles eine Frage der Einstellung.  Meine Galerie hier im Classic

Mugen

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #17 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 22:50:54 Uhr »
und statt Großdiskussion haben wir jetzt einen Voodofred *Argumentewegpack*  :grinser: :grinser: :grinser:

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #18 am: Dienstag, 30.Oktober.2007 | 23:16:56 Uhr »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline carawu

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 302
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #19 am: Dienstag, 06.November.2007 | 23:47:53 Uhr »
Moin JungZ,
 
wir können gerne über klangbestimmende Baugruppen wie Laufwerke, DAC´s, IV/Ausgangsstufen (OP/Diskret/Röhre), Stromversorgung und DickeTalFilter etc. pp. reden...aber dann mit ein bisschen Gehalt!
Also, startet einen Tread mit der entprechenden Fragestellung...denn die hier abgelegten Befindlichkeiten sind kaum als Diskussionsgrundlage geeignet.
 
LG Carsten
LG Carsten

Es gibt Menschen und Foren, die man einfach meiden sollte, bis sie in sich selbst zusammenfallen, verpuffen und keiner sie vermisst.

Udo

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #20 am: Dienstag, 06.November.2007 | 23:51:41 Uhr »
Da wird eh nix kommen, außer Plattitüden aus der Mottenkiste.  .,43

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #21 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 09:05:40 Uhr »
Udo,

und Du fängst damit an? ......  .,c045

Kann man mal auch was unkommentiert stehen lassen...... ich denke .,34

Also Bitte mit dem nötigen Ernst.....  .,70
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #22 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:10:50 Uhr »
Moin,

komischer Thread...

Liebe Admins, liebe Thread Verschieber...

Könnte man sich mal angewöhnen wenn so ein Fred vom Himmel fällt diesen dann mit einem klugmachenden Eingangspost zu versehen....
für die Übersicht und dem Verständnis desselben wäre das schon irgendwie hilfreich  :flööt:

Worum soll es hier gehen?

 :drinks:

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #23 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:15:25 Uhr »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #24 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:27:07 Uhr »
Hallo,
ja genau meine Meinung erst lesen....

was habe ich denn genau geschrieben?

Die Info gehört an die erste Stelle eines neuen-aufgeteilten Threads....und nicht irgendwo mitten im selbigen....

so liest ein Gast als erstes die verwirrende Info von Udo....

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #25 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:47:38 Uhr »
Hi Rollo,

denkst Du mal daran, dass solches aber ohne Eingreifen in den ersten Beitrag (von einem anderen User geschrieben) nicht geht?

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #26 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:57:43 Uhr »
Tja da wäre dann das eingreifen durchaus OK. Mit EDIT: Admin Bla Bla kann man das doch kennzeichnen?

Die Software lässt es also nicht zu einen Admin-Startpost zu schreiben?

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #27 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 11:03:48 Uhr »
Nein Rollo,

diese Software lässt einen solchen Startpost nicht zu.....

selbst der Trick über den Umweg "zusammenfügen" klappt nicht, da dann in zeitlicher Reihenfolge einsortiert wird.....

Werde aber in der Zukunft dann im Startpost mit entsprechender Markierung editieren......
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #28 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 11:19:46 Uhr »
Hallo Jürgen,

OK habe ich nicht gewusst - aber mit Edit ist ja auch OK  :_good_:

 :drinks:

LeCobra

  • Gast
Re: Welcher CD Player? --- Grundsatzdiskusion
« Antwort #29 am: Sonntag, 30.März.2008 | 09:34:28 Uhr »
Ich hatte mal einen DENON DCD 1420, den fand ich echt gut.
Vom Klang her sehr sauber und präzise, nicht so schwammig im Bass
wie die Verstärker dieser Zeit.

Ist der Denon immer noch zu empfehlen,
Oder gibt es bessere für ca. 100-150€?