Autor Thema: Welche Kopfhörer?  (Gelesen 350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline olaf83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Welche Kopfhörer?
« am: Freitag, 15.März.2019 | 16:35:03 Uhr »
Wir würden gerne für die Firma Kopfhörer mit unserem Logo bedrucken lassen und auf dem nächsten Event in einer Goodie Bag an potenzielle Kunden verteilen. Wir würden dafür gerne etwas hochwertigere Wireless Kopfhörer nehmen. Wir haben ein maximales Budget von 20 Euro pro Artikel. Daher wollte ich fragen, ob mir jemand sagen kann welche von diesen Kopfhörern einen, in Relation zum Preis, guten Sound haben. Es soll eben nicht billig wirken. Welche Kopfhörer können wir für unseren Zweck am besten als Werbegeschenk nutzen?

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1079
Re: Welche Kopfhörer?
« Antwort #1 am: Montag, 18.März.2019 | 18:26:13 Uhr »
Sorry aber zu den verlinkten Modellen fällt mir rein gar nichts ein. Whireless, gut und günstig - das waren bisher für mich Eigenschaften, die nicht recht zusammen gehen wollten.

Gruß
Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52799
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Welche Kopfhörer?
« Antwort #2 am: Dienstag, 19.März.2019 | 18:37:44 Uhr »
Hi,

soweit ich das auf der verlinkten Seite sehen konnte (ohen durch alle Angebote gegangen zu sein) sind das alles no-name KH.
Da müßte es ziemlicher Zufall sein, wenn hier aus dem Forum einer den gleichen hat - ich meine no-name KH gibt's ja wie Sand am Meer.
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Findel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Welche Kopfhörer?
« Antwort #3 am: Freitag, 22.März.2019 | 16:30:23 Uhr »
Hi,
ich denke auch, dass es sehr schwierig werden wird, qualitativ hochwertige Wireless Kopfhörer für den Preis zu finden.
Das ist schon fast ein Ding der Unmöglichkeit.
Ich hatte auch mal richtig billige Bluetooth-Kopfhörer von iFrogz.
Die waren leider auch nichts, man merkt eben, dass die dann meistens einfach billiger verarbeitet wurden und einfach keine gute Klangqualität haben.
Ich würde dir eher empfehlen, wenn es wirklich edel wirken soll, ein bisschen mehr Geld in die Hand zu nehmen und Kopfhörer einer guten Marke wie Sennheiser oder Marshall zu nehmen.

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 190
    • schöne alte Messtechnik
Re: Welche Kopfhörer?
« Antwort #4 am: Samstag, 23.März.2019 | 10:48:45 Uhr »
ihr fallt immerwieder drauf rein,

jeder Beitrag von Olaf enthält einen direkten Link zum kaufen der Sachen um die es angeblich geht.
Das ist schlicht und einfach SPAM.

l'G Martin

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1079
Re: Welche Kopfhörer?
« Antwort #5 am: Sonntag, 24.März.2019 | 02:03:01 Uhr »
...
Das ist schlicht und einfach SPAM.
...

Ja - in der Tat, danke für die Aufklärung. Aber wenn man sich jedes mal, bevor man einen Thread beantwortet, die ganze Forenhistorie des Schreibenden durcharbeiten würde...
...naja, wieder dazu gelernt.
Vielleicht sperrt man den Member mal, wenn er nur solche wertvollen Beiträge leistet.

Gruß
Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)