Autor Thema: alter Plattenspieler mit Keramiksystem an moderne Aux-Buchse  (Gelesen 153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline wiedeholm

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
alter Plattenspieler mit Keramiksystem an moderne Aux-Buchse
« am: Montag, 13.Mai.2019 | 17:49:53 Uhr »
Hallo,
ich möchte jemandem helfen, der noch viele alte Platten hat, aber keinen Plattenspieler neu kaufen möchte.
Da stand noch ein alter MA224 (Riemenantrieb und Keramik / Kristallsystem herum. System mit nadel erneuert, ebenso die Peese - läuft an einem alten radio mit Din-Eingang (Diodenbuchse) einwandfrei. Nur hat diejenige nur eine neue Minianlage mit aux-Eingang. Die Anpassung ist eine Katastrophe  (sehr leise und verzerrt).
Wie kann ich diesen Aux umbauen, um möglichst hochohmig zu werden?
Ich glaube nicht, dass es reicht, den 10k-Widerstand im eingang gegen einen 500-1Meg zu tauschen...
Hat jemand eine Idee?
Grüße :
wiedeholm