Autor Thema: Aiwa Kassettendeck  (Gelesen 5645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Aiwa Kassettendeck
« am: Samstag, 20.Oktober.2007 | 19:26:00 Uhr »
Habe noch ein seltenes Aiwa-Reverse-Kassettendeck (leider muss das zu Armin (Aiwa R-600)



Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

aileenamegan

  • Gast
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #1 am: Samstag, 20.Oktober.2007 | 20:00:15 Uhr »
Ja uuund???????.,a020

Offline Das.Froeschle

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
    • das.Froeschle.hat-gar-keine-homepage
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #2 am: Sonntag, 03.Februar.2008 | 11:23:54 Uhr »
Da darf mein erstes Tapedeck natürlich auch nicht fehlen:

AIWA AD 3700 (muß um dieselbe Zeit wie Erichs Wendedeck gebaut worden sein)
Baujahr so 1982 - 1984.

  AIWA AD 3700

AIWA AD 3700 Casettenfach

AIWA AD 3700 Zählwerk

Es hat ein 4-Stelliges Zählwerk, umschaltbar auf Pseudo-Echtzeit.
Diese hat leider nur bei Aufnahme und Wiedergabe funktioniert; beim Spulen blieb das frech stehen  :_24_:
Dafür hat es immer prima beim Einschalten die Köpfe entmagnetisiert.

Hinzu kam ein solides 2 Motorenlaufwerk mit Dual-Capstan und 3 Köpfen.
4 Bandsorten lassen sich vorwählen ( Normal, Chrom, Cobalt(?) und Metall).
Leider lies sich nur der BIAS für LH-Bänder einmessen.

aileenamegan

  • Gast
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #3 am: Sonntag, 03.Februar.2008 | 12:02:18 Uhr »
Ich hatte mal ein paar Jahre ein AIWA AD 770 - sehr gutes Deck mit toller Aufnahmequalität.

Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #4 am: Sonntag, 03.Februar.2008 | 14:26:47 Uhr »
Meins war Baujahr 1981, nur leider jetzt defekt, das war bei Armin er hat mein Deck für tot erklärt, also nur noch Demontage (die Reparatur ist zu aufwendig und zu teuer)
Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

aileenamegan

  • Gast
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #5 am: Sonntag, 03.Februar.2008 | 14:52:35 Uhr »
Meins sah so aus:


Offline klausls

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #6 am: Dienstag, 21.Oktober.2008 | 16:17:23 Uhr »
Hallo zusammen,
ich besitze 2 Stück vom AD-F 660 und an beiden habe ich vor kurzen die Antriebsriemen erneuert.
Jetzt schnurren diese wieder wie am ersten Tag. Das erste habe ich für 990 DM gekauft, das zweite war ein Jahr später gut 100 DM billiger, waren derzeit mit das Beste was man für 1000 DM kaufen konnte.

Gruß Klaus

aileenamegan

  • Gast
Re: Aiwa Kassettendeck
« Antwort #7 am: Dienstag, 21.Oktober.2008 | 16:22:27 Uhr »
Ich habe mir noch ein AD-F770 gesichert. Schön erhalten - müßen nur noch neue Riemen rein...