Autor Thema: Nichts Besonderes: Einbau einer Einschaltverzögerung WEGA 3131  (Gelesen 1031 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline andeejark

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 171
Nichts Besonderes: Einbau einer Einschaltverzögerung WEGA 3131
« am: Samstag, 18.Juni.2016 | 00:30:02 Uhr »
Eigentlich nicht Besonderes, war nicht einfach einzubauen, funktioniert aber hervorragend und endlich ploppt nichts mehr. Wollte das nur mal zeigen, womöglich hat ja Jemand das gleiche Gerät und auch schon mit dem Gedanken gespielt. Als nächstes kommt der 3135 Quadro Receiver dran, der ist noch enger und braucht 2 Verzögerungsschaltungen

1. Am seitlichen Blech habe Ich die Platine Einschaltverzögerung angeschraubt.

2. Am Trafo stehen 12 Volt AC zur Verfügung, habe Ich hinter der Sicherung abgegriffen. ( braun-weiße Adern )

3. Ich unterbreche die Lautsprecherleitung zwischen Endstufenausgang und dem Schalter für die Umschaltung der Lautsprecherbuchsen, somit liegt an jedem Buchsenpaar das geschaltete Signal

4. Den Ladekondensator habe Ich vergrößert, die Relais ziehen jetzt erst nach 8 Sekunden an, vorher geht es nicht knackfrei

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Nichts Besonderes: Einbau einer Einschaltverzögerung WEGA 3131
« Antwort #1 am: Samstag, 25.Juni.2016 | 10:40:43 Uhr »
Nette Sache  :__y_e_s:
Woher kommt denn die Platine ?
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline andeejark

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 171
Re: Nichts Besonderes: Einbau einer Einschaltverzögerung WEGA 3131
« Antwort #2 am: Montag, 04.Juli.2016 | 23:42:23 Uhr »
Gibt es tausendfach auf e-bay von verschiedenen chinesischen Versendern angeboten..  Soweit Ich mich erinnere war es diese Platine für knapp 6 Euro  http://www.ebay.de/itm/231925932768?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT  Ich frage mich immer, wie schaffen die das für den Preis