Autor Thema: SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841  (Gelesen 871 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline stetteldorf

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841
« am: Dienstag, 24.Mai.2016 | 23:31:33 Uhr »
Suche für meinen Marantz  2226 B je 4STK 2SC1681(GR BL) NPN und 2SA 841(GR BL) PNP
Ich würde mich freuen :_yahoo_:
Alles Liebe aus Wien
Markus .,31

Offline gyrator

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 98
Re: SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841
« Antwort #1 am: Mittwoch, 25.Mai.2016 | 13:16:55 Uhr »
Warum müssen es denn genau diese Typen sein?

Für übertreiben viel Geld erhälst Du die Dinger über ebay. Jedoch mit Blick auf die Schaltung und dem Datenblatt kannst Du sicherlich gängigen Ersatz im Cent-bereichen nehmen.

Thomas

Offline stetteldorf

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841
« Antwort #2 am: Mittwoch, 25.Mai.2016 | 20:18:39 Uhr »
 :;aha
Habe 2SC 2240 und 2SA1084 als Ersatz gefunden.Was sagst Du dazu?
Was hättest Du verbaut?
Alles Liebe Markus :-handshake:

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841
« Antwort #3 am: Mittwoch, 25.Mai.2016 | 20:40:16 Uhr »
ausmessen, annähernd gleichhohe Stromverstärkung beim P und beim N, sonst lümmeln sie im Nulldurchgangsbereich rum

lG Martin

Offline stetteldorf

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 12
Re: SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841
« Antwort #4 am: Mittwoch, 25.Mai.2016 | 21:28:20 Uhr »
Das hilft mir nicht weiter aber vielen Dank. Hätte gerne von jemandem Bescheid bekommen der sich auskennt. Im Netz findet man diverse Vorschläge und unterschiedliche Meinungen deshalb meine Frage.
Vielleicht gibt es ja doch einen Marantzspezialisten.Jedenfalls werde ich die Ersatztypen bestellen die ich genannt habe. :flööt:
L.G.Markus

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: SUCHE:2SC1581(GR BL) 2SA841
« Antwort #5 am: Donnerstag, 26.Mai.2016 | 06:26:39 Uhr »
hallo Markus,
kosultiere einfach mal jemanden der sich auskennt, ist nur gut gemeint sorry !
Stichwort = ausgemessenes Paar davon", wegen der Herstellertoleranzen von 10-15% (bei Originalen, wenn du umgestempelte vom Reichelt kriegst können da noch größere Differenzen auftauchen).
Bei Herstellern hochwertiger Verstärker werden grundsätzlich ausgemessene Paare verbaut, auch wenn das nicht auf den Transistoren draufsteht.
damit bin ich aus dem Thema draußen.

lG Martin
« Letzte Änderung: Donnerstag, 26.Mai.2016 | 06:30:17 Uhr von Ersatzwellenkino »