Autor Thema: Uher Cassettengerät CG 305 Relais schaltet nicht mehr...  (Gelesen 743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NAKADECK

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Männlich
  • Freue mich über gut gemeinte Ratschläge im Forum
Uher Cassettengerät CG 305 Relais schaltet nicht mehr...
« am: Montag, 21.März.2016 | 20:54:29 Uhr »
Guten Abend

Bin etwas ratlos.
Das Gerät habe ich vor ungefähr zwei Monaten aus Franks Nachlass übernehmen dürfen. Habe alle Riemen gewechselt, nach Service Manual kalibriert. Alles in Ordnung soweit. Doch nun macht mir das Relais bzw. der Elektromagnet für das Hochfahren des Schlittens Sorgen. Dieser arbeitet nicht mehr. Nur der Magnet kann es aber auch nicht sein, denn das Gerät spult nicht, die Tastatur ist wie tot. Habe dann bei geöffnetem Gerät an den Kabelsträngen gewackelt. Dann war plötzlich alles wieder in Ordnung. Gerät wieder zu, es lief einige Zeit, dann wieder dasselbe Verhalten. Nun hat dieses Gerät ein Programm zur Titelwahl, bzw. Eingabe der Titelreihenfolge beim Abspielen. Dafür gibt es im Gerät einen Trimmer, doch da wage ich mich nicht heran.
lange Rede kurzer Sinn, ich brauche Eure Hilfe.
L.G. Chris
Interessen: Alte Hifi Geräte, Analog Aufnahmen, Experimentieren mit alten Tonträgern und Aufnehmen von eigenen Sounds, Zweitaktmotorentechnik speziell Sachs,
Möbel restaurieren
Klanginstallationen und Skulpturen

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: Uher Cassettengerät CG 305 Relais schaltet nicht mehr...
« Antwort #1 am: Dienstag, 22.März.2016 | 18:58:22 Uhr »
hallo Chris,

Wackler sind doch alte Bekannte im Reparaturalltag. Das mehrfache Lösen und wiederreinstecken der Steckverbinder die da so sind hilft fast immer sofort. Oxidierte Kontakte usw.

lG Martin

Offline NAKADECK

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Männlich
  • Freue mich über gut gemeinte Ratschläge im Forum
Re: Uher Cassettengerät CG 305 Relais schaltet nicht mehr...
« Antwort #2 am: Dienstag, 22.März.2016 | 19:24:51 Uhr »
Hi Martin
Dein Wort in " Uhers " Ohr.
Werde mal die Steckverbindungen und Platinen prüfen.
Ich sag dann Bescheid, ob´s was brachte.
Danke und lieben Gruß, Chris
Interessen: Alte Hifi Geräte, Analog Aufnahmen, Experimentieren mit alten Tonträgern und Aufnehmen von eigenen Sounds, Zweitaktmotorentechnik speziell Sachs,
Möbel restaurieren
Klanginstallationen und Skulpturen

Offline NAKADECK

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Männlich
  • Freue mich über gut gemeinte Ratschläge im Forum
Re: Uher Cassettengerät CG 355 Relais schaltet nicht mehr...
« Antwort #3 am: Samstag, 26.März.2016 | 01:56:55 Uhr »
Morgen Zusammen.

Habe die Platine kontrolliert und verdächtige Lötstellen nachgelötet.
Nun läuft es wieder.
Werde das Gerät in den nächsten Tagen öfter an und ausschalten, will sagen: Es wird bisher nicht oft genutzt. Soll sich nun ändern.

Ostergrüße an Euch und bis bald hier im Forum.

Chris :_good_:

Interessen: Alte Hifi Geräte, Analog Aufnahmen, Experimentieren mit alten Tonträgern und Aufnehmen von eigenen Sounds, Zweitaktmotorentechnik speziell Sachs,
Möbel restaurieren
Klanginstallationen und Skulpturen

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: Uher Cassettengerät CG 305 Relais schaltet nicht mehr...
« Antwort #4 am: Samstag, 26.März.2016 | 11:50:30 Uhr »
Treffer - versenkt  .,35

Die Fehlerbeschreibung war ja ziemlich eindeutig, wenn etwas zeitweise noch funktioniert ist es meist eine Wackelei oder Oxidationsproblemchen.
Auch dir frohe Ostern.

lG Martin