Autor Thema: Messtonband gerettet  (Gelesen 1425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Messtonband gerettet
« am: Mittwoch, 06.Mai.2015 | 07:31:30 Uhr »
ich konnte ein Messtonband 1/4" für Monotonbandgeräte vor dem Tod in der Mülltonne retten, es reist jetzt an.
Vielleicht findet sich ja eine Aufgabe dafür  :__y_e_s:

lG Martin

Offline frank1391

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
  • ubi bene ibi Colonia
Re: Messtonband gerettet
« Antwort #1 am: Mittwoch, 06.Mai.2015 | 08:13:33 Uhr »
Hallo Martin,

da bin ich mal gespannt, welches Du meinst und welche Aufgabe Du dem Band zuteilst. Zur Rettung hast Du sicher einen Müllwagen gehighjaked. :;aha

Gruß
Frank
« Letzte Änderung: Mittwoch, 06.Mai.2015 | 08:16:22 Uhr von frank1391 »

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: Messtonband gerettet
« Antwort #2 am: Mittwoch, 06.Mai.2015 | 10:59:05 Uhr »
Ich hab einfach mal zugeschnappt, http://www.dampfradioforum.de/viewtopic.php?f=34&t=21245   :-handshake:

das "Bezugsband" wird wohl eins sein.

lG Martin

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: Messtonband gerettet
« Antwort #3 am: Montag, 11.Mai.2015 | 15:18:52 Uhr »
hallo Freunde,

jetzt könnt ihr mir erklären was ich da gerettet habe, es traf eben perfekt verpackt hier ein:

DIN Bezugsband 38
Ausgabe 1965 Nr. 3811

BASF., Hüllenbeschriftung = DIN Bezugsband 38 / 1970


lg Martin
« Letzte Änderung: Montag, 11.Mai.2015 | 15:20:59 Uhr von Ersatzwellenkino »

Offline frank1391

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
  • ubi bene ibi Colonia
Re: Messtonband gerettet
« Antwort #4 am: Montag, 11.Mai.2015 | 18:17:01 Uhr »
Martin, lies Dir das mal durch:
http://www.revoxsammler.ch/Technisches/Bezugsbaender.pdf

Gruß
Frank

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Messtonband gerettet
« Antwort #5 am: Dienstag, 12.Mai.2015 | 07:59:56 Uhr »
Hallo Martin,

ums Dir ganz genau sagen zu können, nach erfolgter Rücksprache mit Friedrich Engel, dem damals verantwortlichen fürs schriftliche  bei der AGFA und später dann auch bei der BASF, repektive deren beider Nachfolger der EMTEC......

Du hast ein Bezugsband
DIN - 38
Entzerrung nach CCIR / DIN-S oder auch IEC-I genannt mit 35µs Entzerrungskonstante.
Das Datenblatt entspricht dem des Bezugsband 38-6 der BASF.



Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Ersatzwellenkino

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 188
    • schöne alte Messtechnik
Re: Messtonband gerettet
« Antwort #6 am: Dienstag, 12.Mai.2015 | 11:08:49 Uhr »
herl. Dank,

zur Verwendung: ich ordne es der Mess-Ecke zu, Abt. Audio  :__y_e_s:
Vielleicht kommt es ja so mal zum Einsatz, wir sind ja mehrmals im Jahr damit unterwegs und kriegen so allerhand zum durchmessen hingestellt

lG Martin