Autor Thema: ONKYO-Thread  (Gelesen 97676 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Armin777

  • Gast
ONKYO-Thread
« am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 09:38:54 Uhr »
Na, die Marke ONKYO habt Ihr wohl vergessen?

Auch die haben wunderschöne Geräte gebaut, die recht beliebt sind.

Also auch hier ruhig mal einstellen, was sich so in Euren Regalen findet!

 :beer:

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #1 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 09:47:56 Uhr »
Hi Armin,

hast ja Recht, die dürfen nicht vergessen werden........

es war der Sommer 1983 und dieses Deck fegte damals so gut wie alles von der Straße.....

und so musstes es dies sein, nachdem mein Tandberg TCD-320 unheilbar zerstört war.....

und hier mal der T-9990 noch aus Erstbesitz

.... nur leider hat er z.Zt. leichte Probleme......

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #2 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 15:07:41 Uhr »
Gruß Bertram

Mugen

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #3 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 19:00:25 Uhr »
Hallo,

da hätte ich z.B. den A-10

http://new-hifi-classic.de/Gallery/displayimage.php?album=167&pos=0

Hallo den hab ich auch  :beer:



Leider nur nicht in bestem optischen Zustand :P

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #4 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 19:11:04 Uhr »
Onkyo, ja natürlich. Da hätte ich den T-9990, toller Tuner, leider ist der automatische Suchlauf krank, sonst ok, dann als CD-Player einen sehr schönen DX-6850 (klassisch in silber), ebenfalls den A-10, der sich auch vor den großen Kenwood-Vollamps nicht verstecken muß, war mal eigentlich ein kleiner Geheimtip (wird aber auch schon teurer),  und last not least einen TX-8500, von Helmut (ruesselschorf) überholt und immer noch mein Paradepferd. Bilder - irgendwann mal in der Galerie, muß gleich wieder los heut abend.

Mugen

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #5 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 19:19:05 Uhr »
Der 8500 ist ein Traum das kann ich nur bestätigen. Der isoll ja im Übrigen mit der selben Endstufe wie der A-10 ausgestattet sein. Wird jedenfalls vielerorts behauptet ??? Und von den Daten her kommt das sogar hin.

CDPs hab ich noch den DX-7510

Und eine gigantische Endstufe Modell M-200

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #6 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 22:23:55 Uhr »
vergleichbar sind die vielleicht, aber nicht gleich. Man braucht nur reinzuschauen oder in ein Servicemanual.
Aber: der A-10 gefällt mir verdammt gut, die 9100 Kenwoods putzt er in meinen Ohren locker weg. Am Geilsten finde ich den Volumeknopf. Der wiegt doch sicher fast ein Pfund  :drinks:

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #7 am: Donnerstag, 18.Oktober.2007 | 23:26:21 Uhr »
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

Armin777

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #8 am: Freitag, 19.Oktober.2007 | 09:02:14 Uhr »
CDPs hab ich noch den DX-7510
Und eine gigantische Endstufe Modell M-200

Nee, Ari, da muß ich Dich enttäuschen - die hab im Moment ich! .,34

 :beer:

Offline NeNo

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #9 am: Donnerstag, 25.Oktober.2007 | 01:25:06 Uhr »
Was haltet ihr von dem Tuner T- 9.
Bestimmt ein guter Tuner, aber wie ich finde ein  wenig unterbewertet.

Bei mir hat er sich in der Empfangskonkurrenz mit Kenwood und Sansui gut geschlagen.

 
NeNo

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #10 am: Donnerstag, 25.Oktober.2007 | 16:14:08 Uhr »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline NeNo

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #11 am: Donnerstag, 25.Oktober.2007 | 19:56:03 Uhr »
Hallo Jürgen.

Vielen Dank für die interessanten Links.


Gruß

NeNo :beer:

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #12 am: Dienstag, 06.November.2007 | 21:52:51 Uhr »
Für mein tägliches Stereo-Leben habe ich:
A-8850
T-4930
TA-2850
DX-6850

Für mein Hobby momentan:
TX-1500,2500 MK II,4500,DX-6750

Mit Fotos bin ich leider noch nicht soweit,scheint mir aber auch alles ein wenig zu popelig zu sein im Gegensatz zu euren 1 A Geräten.

Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #13 am: Dienstag, 06.November.2007 | 21:54:57 Uhr »
Für mein tägliches Stereo-Leben habe ich:
A-8850
T-4930
TA-2850
DX-6850

Für mein Hobby momentan:
TX-1500,2500 MK II,4500,DX-6750

Mit Fotos bin ich leider noch nicht soweit,scheint mir aber auch alles ein wenig zu popelig zu sein im Gegensatz zu euren 1 A Geräten.

Macht nix - auch popelige Geräte haben manchmal ihren Reiz  :_good_:
Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #14 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:08:19 Uhr »
Hi Kappa,

das sind doch keine popeligen Geräte. Den DX-6850 hab ich auch, ein schöner Player, wie ich meine. Und die TX-Reihe schlägt sich auch sehr wacker im Vergelich mit den Renommiermarken. Da hab ich allerdings nur den TX-8500 und einen halbseitig immer noch toten 6500MkII.
Also: keine falsche Bescheidenheit, immer her mit Bildern und Beschreibungen, wenn Du Lust dazu hast.

fly_hifi

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #15 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:19:33 Uhr »
Hallo

ich habe (seit kurzem) einen DX-7110, guckst du hier:

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #16 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:24:33 Uhr »
mmmmh - wenn der so spielt, wie er aussieht, wär das auch noch was für mich. Gefällt mir. Die Seitenteile waren so dran oder selbst konfektioniert? Die 7110 sind aber schon neueren Datums, richtig?

Udo

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #17 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:26:25 Uhr »
Und welche Farbe hat der nun wirklich?

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #18 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:27:38 Uhr »
Man man BlueAce...jetzt kann ich wieder die ganze Nacht nicht schlafen nur weil ich lesen muss das Du einen 8500 hast.
Mein Traum seit vielen Jahren.

fly_hifi

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #19 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:35:17 Uhr »
Und welche Farbe hat der nun wirklich?

Udo, ich habe das Teil am Sonntag draussen in der Sonne fotografiert, aber die Cam streikte ... musst dich als bis zum nächsten Wochenende gedulden... es ist aber immer noch Edelstahl.  :grinser:
Die Seitenteile sind auf Wunsch eines einzelnen Herren selbst konfektioniert. Das Baujahr ist mir nicht bekannt.

Udo

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #20 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:36:20 Uhr »
Also Titan, wie die anderen Onkyos auch :drinks:


Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #21 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:42:04 Uhr »
genau, so sieht er aus:



,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #22 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:42:26 Uhr »
Man man BlueAce...jetzt kann ich wieder die ganze Nacht nicht schlafen nur weil ich lesen muss das Du einen 8500 hast.
Mein Traum seit vielen Jahren.
Meiner auch - hat knapp 30 Jahre gedauert vom "Erstkontakt" im Schaufenster des örtlichen HiFi-Händlers bis dann einer hier stand. Optisch eher der Underdog ist er bisher immer als mein persönlicher Favorit auf seinem Stammplatz geblieben. Irgendwann werde ich die TX-Reihe mal komplettieren.
Halt mal die Augen offen. Zum Jahresende hin sind bisher regelmässig Exemplare in der Bucht aufgetaucht - das wird auch dieses Jahr wohl so sein. Ich hab meinen tatsächlich am Weihnachtstag ersteigert, das wertet ihn natürlich nochmals auf  :grinser:

fly_hifi

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #23 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:43:53 Uhr »
genau, so sieht er aus:




mit fürchterlich grausamen Plastikecken an der Front ...  :_thumbdown_:

aileenamegan

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #24 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:50:05 Uhr »
Von Onkyo habe ich auch nur vier Receiver - bei zweien weiß ich nicht mal die Bezeichnung. Verbuddelt unter anderen Receivern...

Aber der hier strahlt schön:





Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #25 am: Dienstag, 06.November.2007 | 22:52:55 Uhr »
Meiner auch - hat knapp 30 Jahre gedauert vom "Erstkontakt" im Schaufenster des örtlichen HiFi-Händlers bis dann einer hier stand. Optisch eher der Underdog ist er bisher immer als mein persönlicher Favorit auf seinem Stammplatz geblieben. Irgendwann werde ich die TX-Reihe mal komplettieren.
Halt mal die Augen offen. Zum Jahresende hin sind bisher regelmässig Exemplare in der Bucht aufgetaucht - das wird auch dieses Jahr wohl so sein. Ich hab meinen tatsächlich am Weihnachtstag ersteigert, das wertet ihn natürlich nochmals auf  :grinser:

Das wäre der Knaller...hab da nämlich Geburtstag  *träum*

Armin777

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #26 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 09:44:38 Uhr »
Hallo Kappa,

stell doch Dein Licht nicht so unter den Scheffel!

Im KENWOOD-Thread dachte ich noch, na ja, er hat nur ein paar KENWOOD-Geräte, aber ganz schöne!
Jetzt lese ich, Du hast auch ein paar ganz schöne ONKYO-Geräte! Auch da kann ich mit vielen Service-Manuals und technischer Unterstützung dienen.

Was kommt denn da noch alles zum Vorschein?

 :drinks:


Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #27 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:39:05 Uhr »
@Armin 
Also kommen tut/kann noch ein wenig.
Habe deine Fotoreportagen immer verschlungen und auch wenns unanständig ist immer den dazugehörigen Preis vermisst...damit man mal eine Vorstellung entwickeln kann was so auf einen zukommen könnte.

Dazu muss man wissen das ich leider zum Heer der Hartz4ler gehöre und somit viele viele Sachen/Geräte/Reparaturen für mich dem Reich der Fabel angehören.

Grundsätzlich liegt mein Augenmerk bei Kenwood,Onkyo,Fisher,Yamaha und Pioneer.Und davon eben die grossen wie TX8500,SX1080,CR2020 usw. die aber leider unerschwinglich erscheinen.
So richtig infiziert worden bin ich aber von einem Marantz Model 4025...kam,sah und siegte.
Gibt zwar bestimmt Leute für die das kein richtiger Marantz ist...egal,mir gefällt er ausgesprochen gut.

Merke grad das ich das auch gut hätte im Vorstellungsthread schreiben können :__y_e_s:
« Letzte Änderung: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:59:42 Uhr von Kappa8.2i »

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #28 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 10:46:48 Uhr »
Hmmmm.. Armin schreibt aber doch des öfteren was das dem Kunden gekostet hat....

Edit:Tippfehler
« Letzte Änderung: Mittwoch, 07.November.2007 | 13:59:10 Uhr von Rollo »

Armin777

  • Gast
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #29 am: Mittwoch, 07.November.2007 | 13:51:52 Uhr »
Hmmmm.. Armin schreibt aber doch des öfteren was das den Kunden gekostet hat....

Jawohl, das tut er erst, seit wir im neuen Forum sind - und eben genau deswegen, damit erst gar nicht der Verdacht
aufkommt, daß man sich die Reparaturen nicht leisten könnte...

 :drinks:
« Letzte Änderung: Dienstag, 13.November.2007 | 12:51:03 Uhr von Armin777 »

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #30 am: Dienstag, 13.November.2007 | 10:26:31 Uhr »
Hallo,

dieses Bild zeigt das Innenleben meiner neuesten Anschaffung , die Onkyo P-200 Vorstufe . In Sachen Phono einfach nur ein Traum. :__y_e_s:



Passend dazu habe ich noch die M-200 aber die ist noch in der Überarbeitung.



« Letzte Änderung: Dienstag, 13.November.2007 | 10:29:28 Uhr von UBV »
Gruß Bertram

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #31 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 17:02:07 Uhr »
Heute hat es die (Hifi)-Welt auch mal gut mit mir gemeint.
Hier in D-dorf haben wir Cash&Raus,eine katholische Trägerinstituion die mit 1Euro-Kräften Haushaltsauflösungen und ä. machen und die noch brauchbaren Klamotten preiswert weiterverkaufen.
Gibt es sicher auch in anderen Städten unter anderen Namen.
Sporadisch geh ich immer mal wieder vorbei zum schnöfen,so auch heute.

Steht da doch ein T 9900. Dachte gibbet doch nicht und direkt gefragt ob mal kurz angeschlossen werden könnte.
Kurz an so ein Plastikbrüllwürfel am CDeingang angeschlossen,wollte ja nur hören/sehen ob der noch geht.
Grad 2 Std bei mir rumgetestet und was soll ich sagen...einfach nur geil.
Gehäuse makellos,Scheibe unverkratzt,lediglich der Powerschalter ist jetzt silber abgegriffen. Macht ja nix ist ja aus Metall und ohne Probs neu zu lackieren.
Nu erstmal ne BDA besorgen damit ich mal weiss bei den ganzen Funktionen wie was geht.

Das geilste Feature ist diese Piepserei wenn der Sendersuchlauf aktiv ist bis zum finden.
Preis sach ich mal lieber nicht,gg.
Auf die schnelle erstmal ein fremdes Foto

Offline Das.Froeschle

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
    • das.Froeschle.hat-gar-keine-homepage
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #32 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 18:03:58 Uhr »
Schönes Teil, der T-9900. :_good_:
Ich habe den Nachfolger T-9990; die beiden unterscheiden sich ja nicht IMHO nicht sehr;
der T-9990 soll angeblich etwas musikalischer sein, was ja in Zeiten des komprimierten Dummfunks nicht wirklich viel bringt :_thumbdown_:

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #33 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 18:55:45 Uhr »
Hi Kappa,

die BDA findest Du bei Dirk Gardi, hier: http://www.gardi.de/bedienungsanleitung_manual_onkyo_integra_tuner_radio.htm
Die gibts sogar als freien Download. (Die Zugangsdaten zum freien Download hat Dirk oben in der Seite erwähnt, dort nachlesen bitte). Hoffe, das hilft.



Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #34 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 19:13:22 Uhr »
Danke schön für den Hinweis,kann ich ja schonmal alles ausprobieren.

Wie funktioniert das denn mit dem spenden? Was ist denn da angemessen?

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #35 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 19:26:15 Uhr »
Spenden kannst Du bspw. per PayPal. Auf der verlinkten Seite gibts irgendwo den Link "Persönliches Passwort" oder so ähnlich. Dort wird dann alles erläutert.
Die Frage nach der Angemessenheit ist so ne Sache - das solltest Du selbst entscheiden, da kann glaube ich niemand eine Vorgabe machen.
Ich besitze übrigens auch einen T-9990. Sehr schönes Gerät und wie mein Vorredner schon erwähnte, wird dem T-9900 sogar etwas mehr "Musikalität" nachgesagt. Viel Spaß damit.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #36 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 19:31:51 Uhr »
......den werd ich ganz bestimmt haben,für 25€  .,a115

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #37 am: Mittwoch, 14.November.2007 | 19:36:13 Uhr »
dann doppelt. Für den Preis ist das ein Superschnäppchen, selbst wenn er die ein oder andere kleine Macke haben sollte. Ich hab für meinen vor drei Jahren mal 80,- bezahlt, leider mit kleinen kosmetischen Mängeln und ohne FB, aber der Arm ist auch noch lang genug  :grinser:

Offline herr neumann

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 31
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #38 am: Samstag, 05.Januar.2008 | 23:55:01 Uhr »
Guten Abend, oder guten Morgen


Ich hoffe, dass es hier einige Onkyo-Fachleute gibt.

Was ist denn von einem Onkyo Receiver vom Typ TX 8500 zu halten?
Hat jemand ein solches Gerät?
Und was kostet solch ein Receiver im guten Zustand?

viele Grüße

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: ONKYO-Thread
« Antwort #39 am: Sonntag, 06.Januar.2008 | 00:00:48 Uhr »
 .,043

Ich halte von dem viel,hab selber nur 2500+4500

Such den schon sehr lange und hab noch keinen gesehen.Mir fällt grad nicht ein wer hier einen hat,glaube BlueAce hat einen.
« Letzte Änderung: Sonntag, 06.Januar.2008 | 00:03:03 Uhr von Kappa8.2i »