Autor Thema: Kenwood 2070  (Gelesen 1766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MaxHeizer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Kenwood 2070
« am: Mittwoch, 07.Januar.2015 | 15:13:08 Uhr »
Hallo,

ich habe gerade günstig einen Kenwood 2070 bekommen. Leider fehlt das Antiskating-Gewicht. Eigentlich kein Problem, wenn man das Gewicht kennt. Weiß jemand genau wie schwer das ist? Ich habe schon gegoogelt aber nur Tipps wie das ungefähre Gewicht und das verwenden einer rillenlossen Testplatte bekommen.

Grüße Peter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Kenwood 2070
« Antwort #1 am: Mittwoch, 07.Januar.2015 | 17:26:01 Uhr »
Hallo Peter,

mit den Gewichtsangaben kann ich Dir leider nicht helfen, da könnte das Forenmitglied *m_ETUS_alem* eher helfen.

Aber lese Dir bitte mal diesen Text durch.....
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=39.0
.... dort insbesondere das Kapitel Antiskating Kraft einstellen.

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Kenwood 2070
« Antwort #2 am: Donnerstag, 08.Januar.2015 | 14:29:14 Uhr »
ich hab den 2070 mal vor ner Dekade an ne Freundin verkauft, wenn die den noch hat, kann ich mal fragen ob sie das Gewicht mal wiegt.
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Kenwood 2070
« Antwort #3 am: Freitag, 09.Januar.2015 | 15:26:52 Uhr »
Jürgen hat mich angerufen, ich weis es leider auch nicht, bin noch nie auf die Idee gekommen, bei den zu reparierenden Geräten das Teil zu wiegen.
Wenn Dynaco´s Freundin den nicht mehr hat, bleibt nur ausmessen übrig :__y_e_s:

Gewerblich

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Kenwood 2070
« Antwort #4 am: Mittwoch, 21.Januar.2015 | 11:37:38 Uhr »
Ich hab meine Bekannte angemailt... mal schauen ob sie antwortet.
 
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Kenwood 2070
« Antwort #5 am: Mittwoch, 21.Januar.2015 | 13:19:43 Uhr »
Ok, sie hat geantwortet "I will do my best"... ich bin gespannt :)
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Kenwood 2070
« Antwort #6 am: Donnerstag, 22.Januar.2015 | 10:24:44 Uhr »
Lydia schreibt:

Ich habe das Gewicht mit 2,7422 g bestimmt, incl. Aufhänger.
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline MaxHeizer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Kenwood 2070
« Antwort #7 am: Freitag, 20.Februar.2015 | 12:51:12 Uhr »
Danke für die Gewichtsangabe. Auch ein netter Herr von Ebey-Kleinanzeigen hat das Antiskating-Gewicht vor dem Verkauf seines Plattenspielers gewogen und kam auch auf 2,9g. Ich habe in meinem Werkzeugkasten inzwischen etwas brauchbares gefunden, nicht schön aber erfüllt seinen Zweck.

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Kenwood 2070
« Antwort #8 am: Samstag, 21.Februar.2015 | 19:59:02 Uhr »
ich denke lydia hat im Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene ganz präzises Equipment und hat die Nylonstrippe mit gewogen :)

sieht doch cool aus...
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid