Autor Thema: Technics RS-671, bitte erbarm mich meiner  (Gelesen 1904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Technics RS-671, bitte erbarm mich meiner
« am: Donnerstag, 25.September.2014 | 23:13:27 Uhr »
irgendwie fand dieses erbarmungswürdige Tape Deck vor einigen Jahren zu mir, doch immere waren die Umstände dagegen sich einmal mit ihm zu beschäftigen.... sollte es doch irgendwann einmal zu meiner Technics 90xx Serie sich gesellen.

Heute war dann endlich der Tag gekommen, an dem ich es auf meinen Basteltisch packte um es in Augenschein zu nehmen.
Doch vor der ersten Arbeitsprobe erst mal den Deckel entfernt....


Nicht einer der Elkos sieht verdächtig aus.....


nix ausgelaufen.....

oder groß verharzt.....

Also mal Strom auf das Deck und die Hand am Schalter der Steckdosenleiste..... man kann ja nie wissen.

nix knallt, sämtliche Birnchen tun was sie sollen, sie leuchten.

wenn man das Bild vergrößert, kann mans schwach sehen....

Danach mal eine alte Kasette eingelegt ........ spulen wird widerwillig erledigt, aber Wiedergabe, nein pfui, das will es nicht..... man hört die Motoren laufen, der Kopfschlitten bewegt sich auch..... Riemen, die man sieht, bewegen sich auch, aber haben soviel Spielraum, dass da der Schlupf zu groß ist..... da müssen neue rein.....

Also erst mal nach einem Service-Manual geschaut..... und dann suchen wer die passenden Pesen hat. Aber Morgen ist auch noch ein Tag....


Lieber das neu erworbene Werkzeug anständig eingeräumt und dabeio noch was Musik von der B-67 gehört, obwohl nur eine MK-nix passen mit Vorsicht fast 1100m Offenwickel Band drauf, gut für fast 44 min. Musik bei 38 cm/s.... Hat was am Messplatz.

« Letzte Änderung: Donnerstag, 25.September.2014 | 23:15:44 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger