Autor Thema: Pioneer RT707  (Gelesen 991 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hardy55

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 76
Pioneer RT707
« am: Donnerstag, 11.September.2014 | 19:53:58 Uhr »
Hallo,

ist das eine Krankheit bei den Geräten das die roten Skalen der VU-Meter ausbleichen?
Und nun gleich meine Frage, wer hat 2 brauchbare Zappelinstrumente abzugeben?

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Pioneer RT707
« Antwort #1 am: Freitag, 12.September.2014 | 08:20:35 Uhr »
Ich denke, daß keiner die Instrumente hat oder aus Seinem Gerät abreissen will.
Ich habe eben bei uns*geschaut, die gibts auch nicht mehr neu nachzukaufen.

Ich könnte Dir den Vorschlag geben, der im Nachbarforum so hochgelobt wird:
Male es mit rotem Edding nach,
Der Vorschlag bezog sich zwar auf die Zeiger, ist aber auch für die Scalenfolie Müll.
Oder " schicks mal her ich kann dir helfen", ist aber auch nicht meine Art der Kundenaquise  ;0001

Lieber mit richtigen Tips helfen oder ;)

Du musst allerdings etwas Geschick mitbringen !
  • Instrumente abbauen,
    Instrumentenglas vorsichtig öffnen
    Instrumente nicht anfassen oder verbiegen...
    Folie entfernen und
    hochauflösend einscannen. (ggf mit dem Rechner nacharbeiten)
    Dann auf matte Folie drucken lassen mit Versiegelung !!!!
Kostet nicht viel Geld und ist 1000mal besser als mit dem Heimdrucker auf dünne Folie oder ber "Edding"  ;0008
  • Diese dann ins Instrumentengehäuse einfügen.

Ach ja , wenn die Fixierung der Folien im Instrument nicht hält, kein Pattex o. ä. nehmen sondern kleine Quadrate an den Ecken aus dünnem doppelseitigem Klebeband

Wenn du keine temparaturbeständige Folie bekommen kannst, dann Umbau auf LED (warmeiss 120 Grad !!!)

Ist zwar mehr Aufwand als Malen nach "Scalen" aber es sieht wieder Original und nicht nach Kindergebastel aus.

Grüße
Dominik

*Japp, wir sind auch unter anderem Originalersatzteile Distributor i. A div Hersteller ;)

Gewerblich

Offline hardy55

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Pioneer RT707
« Antwort #2 am: Freitag, 19.September.2014 | 09:35:05 Uhr »
Danke für den Tip. Habe mir auch schon sowas gedacht.
wäre eine Option wenn das Gerät mal aufgemacht werden muss.
Ab und an werden die Teile auch in der Bucht.com angeboten.
Mal schauen ob ich dort zuschlage und die Teile in die Schublade packe.
Gruss Hardy