Autor Thema: Optonica Thread  (Gelesen 34800 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aileenamegan

  • Gast
Re: Optonica Thread
« Antwort #40 am: Samstag, 06.September.2008 | 18:55:15 Uhr »
Angeblich soll es funzen - aber was heißt das schon. Ich werde es sehen, wenn es da ist. raucher01 Große Hoffnungen mache ich mir nicht...

Offline Passenger

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 287
  • Geschlecht: Männlich
  • noch ein Verstärker? nein ein Receiver!
Re: Optonica Thread
« Antwort #41 am: Montag, 08.Dezember.2008 | 00:46:38 Uhr »
Aus der Nachbarschaft, RT-7100:



 :drinks:
Was brummt denn hier so?

Offline Maxihighend

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 768
  • Geschlecht: Männlich
  • Mac-Freund
Re: Optonica Thread
« Antwort #42 am: Montag, 08.Dezember.2008 | 03:47:12 Uhr »
Super  :_good_:

Wie es aussieht hat der 7100er schon eine Riemenkur erhalten - sonst würde er mit Garantie nicht laufen  .,111
Viele Grüße,
Max.

Offline the reaper

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Optonica Thread
« Antwort #43 am: Samstag, 02.Februar.2019 | 21:05:37 Uhr »
Beim Thema Optonica kann ich auch noch etwas beitragen. Meine Hauptanlage besteht nämlich aus SM-4646 und ST-3636. Beide mit original Unterlagen, für den Verstärker müsste ich sogar den Schaltplan dazu haben. Passen dazu hatte ich auch mal noch das Tape RT-3838. Bei dem war aber, wie hier im Thread auch schonmal angesprochen, das Display hinüber und es lief nur verzerrt und nur auf einem Kanal. Die Unterlagen dazu habe ich auch noch, habe ich damals vergessen beim Verkauf mit dazu zu geben. Also falls jemand Infos aus den Unterlagen benötigt, kann ich damit dienen.  :__y_e_s: