Autor Thema: Ich brauche eine Beratung für ein Systemwechsel beim DENON - DP 37F  (Gelesen 1027 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steher

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Hi-Fi verrückt
Ich brauche eine Beratung für ein Systemwechsel beim DENON - DP 37F
« am: Donnerstag, 10.April.2014 | 21:33:18 Uhr »
Hallo,

ich habe Vorgestern bei eBay Kleinanzeigen einen Denon - DP 37F für 170 € (inkl. Porto) ergattert.
Das Gerät funktioniert absolut einwandfrei und ist so dermaßen gut behandelt und gepflegt worden, das man denken kann dass das Gerät gerade aus dem Laden getragen wurde (selbst die Haube nicht einen einzigen Kratzer !!!).

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage :
Am Denon ist ein "Ortofon - VMS 20E MK2" System installiert, und wie bei Ortofon üblich ist der Bass doch recht Dünn (ist zumindest bei den Ortofonsystemen so gewesen die ich mal bessen hatte bzw. gehört hatte).
Für Klassik mag das Ok sein, aber nicht wenn überwiegend Electronic (KEIN Tecno !!!), Pop, Rock, New Age oder Synth-Pop gehört wird.
Da ich eh auf viel Bass stehe, der aber nicht dröhnen darf, ist mir der Klang einfach zu Flach.

In meinen alten Yamaha Plattenspieler habe ich noch ein System was meinen Hörgewohnheiten schon deutlich näher kommt, aber auch noch nicht den letzten Kick an Bass zaubert.
Ich wollte mir mein altes "Grado - GC" System, mit einer 2 Monate alten Nadel (Neukauf) aus der Serie "Prestige Green" im Denon erstmal einbauen.

Jetzt stellt sich nur die Frage, ist das System für mein Denon zu schwer oder würde das funktionieren ?
Ich weiß das der Denon einen elektronischen Tonarm hat der das ausgleicht, aber ich auch gelesen dass das System nicht zu schwer sein darf, deswegen wende ich mich hier an euch damit mir die Frage beantwortet werden kann (hoffentlich, wäre toll wenn sich jemand damit auskennt).


Vielen Dank erstmal für eure Antworten im Voraus.


Gruß,
Stephan

Offline Steher

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
  • Hi-Fi verrückt
Re: Ich brauche eine Beratung für ein Systemwechsel beim DENON - DP 37F
« Antwort #1 am: Donnerstag, 10.April.2014 | 23:36:04 Uhr »
Ach so, eine weitere Frage noch :

Wie hoch sollte Gewicht für das System sein ?
Normalerweise wird hinten am Gewicht, nach dem Ausbalancieren des Tonarms, das vom Hersteller empfohlene Gewicht eingestellt.
Bei meinem Denon muß ich das über Anti Skating + Q Damping einstellen.
Denon schreibt in der Bda, das man für das original System (DL-110) 1,8 Gramm einstellen soll, aber wie viel sollten es bei meinem Grado mit der Nadel "Prestige Green" sein, auch 1,8 Gramm ?
Das jetzige Ortofon sollte z.b. nur 1,2 Gramm Auflagegewicht haben.


Gruß,
Stephan