Autor Thema: Defekte I.Q. TED 3 Box  (Gelesen 2378 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tosenboh

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Defekte I.Q. TED 3 Box
« am: Mittwoch, 26.Februar.2014 | 13:29:49 Uhr »
Moin,
Ich verwende im Moment 2 IQ TED 3 Boxen für meine Anlage. Die haben auch bis gestern immer einen (aus meiner Sicht) wunderbaren Klang gemacht.
Aber gestern hat von einer Sekunde auf die andere ein Tieftöner angefangen bei jedem tiefen Ton eine Art kratzendes Geräusch zu machen...
Ich habe ehrlich gesagt absolut keine Ahnung von Boxen und bin inzwischen zu der Überzeugung gekommen, das das mit der inzwischen völlig zerstörten Sicke zusammenhängen könnte.
Ich habe auch auf ebay ein Paket mit 4 Sicken und entsprechendem Kleber gefunden will aber die 25€ nicht ausgeben bevor ich nicht sicher bin ob das mein Problem wirklich lösen könnte.

Wäre toll wenn mir da jemand helfen könnte :)

Lg Tosenboh

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1064
Re: Defekte I.Q. TED 3 Box
« Antwort #1 am: Donnerstag, 27.Februar.2014 | 05:33:10 Uhr »
Moin moin,

es ist sicher eine Binsenweisheit aber LS mit zerbröselten Sicken sollten nicht mehr weiter betrieben werden, da der Membran bzw. der Schwingspule die Führung
(zumindest teilweise) verloren geht. Ob die Schwingspule durch das Reiben schon Isolierlack eingebüsst hat, kannst Du nunmehr nur noch erraten. Die Spule
lässt sich zwar durchmessen (auch den Widerstand gegen d. Magneten messen) aber das wäre nur eine Momentaufnahme im Ruhezustand. Mit einem Frequenzgenerator könnte man noch den LS bei kleinem Pegel ansteuern und so die Frequenzen des Arbeitsbereiches "durchkurbeln". Wenn d. Spule auch dann schon
schabt, ist sie wohl ausser Form geraten und dann müsste sie neu gewickelt werden. Das lohnt m.E. nur bei etwas wertigeren Chassis oder solchen, die sich partout nicht mehr neu kaufen lassen (was ich im Falle der IQ nicht sagen kann ).

Soweit meine ansicht zu dem Probl.

Gruß
Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Defekte I.Q. TED 3 Box
« Antwort #2 am: Donnerstag, 27.Februar.2014 | 13:58:58 Uhr »
das sind ja wohl die Boxen.

€ 25,- würde ich schon investieren.
Vorab aber doch erst einmal die Abdeckungen entfernen und prüfen, ob die (Schaumstoff?)...sicken wirklich porös/defekt sind.

Beherzt ruhig mit zwei Fingern die Sicken "kneifen" und "sinnvoll" dran ziehen. Wenn Du dann ein Stückchen Schaumstoff zwischen den Fingern hast => sicken wechseln!

Auch wenn die Sicken noch einen-augenscheinlich-guten Zustand wiederspiegeln, können selbige schon so hart sein, daß es nur eine frage der-kurzen-Zeit ist, bis sie den Hifi-Geist aufgeben.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Tosenboh

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Defekte I.Q. TED 3 Box
« Antwort #3 am: Donnerstag, 27.Februar.2014 | 14:25:13 Uhr »
Moin,
also erstmal danke für die Antworten :)
@PeZett Leider hab ich absolut keinen Schimmer wo ich nen Frequenzgenerator herbekommen soll oder was ich damit machen soll tut mir leid ich bin wirklich maximaler Anfänger  :Frage

@CompuDoc ja das sind genau meine :) die abdeckung hab ich ab und die Sicken sind bei allen (bis auf eine) definitiv "verbraucht" und auch stellenweise ab...
Und bei besagtem Tieftöner fehlt sie halt vollständig weil ich sie auch prüfen wollte als die Box angefangen hat zu zicken und ich plötzlich das ganze Material in der Hand hatte!

Lg Simon

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Defekte I.Q. TED 3 Box
« Antwort #4 am: Donnerstag, 27.Februar.2014 | 17:33:11 Uhr »
Betrieb sofort einstellen, Sicken bestellen, sich in die Materie ein....www...en :grinser: und los geht´s! :Bar:

You tube hat da eine Menge clips zum Thema .,73
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Tosenboh

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Defekte I.Q. TED 3 Box
« Antwort #5 am: Samstag, 08.März.2014 | 12:24:04 Uhr »
Moin nochmal
habe mir die Sicken jetzt bestellt angeklebt und jetzt funktionieren sie wieder einwandfrei  :_good_:  :drinks:

Lg Tosenboh