Autor Thema: Vermisst im Raum Kerken / Goch / holländische Grenze  (Gelesen 1912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Vermisst im Raum Kerken / Goch / holländische Grenze
« am: Sonntag, 23.Dezember.2012 | 17:39:55 Uhr »
Zitat von: eMail von Pia Kremer
Vermisst wird seit dem 21.12.2012 der Deutsch Drahthaar Rüde Bartmann vom Sauertal.



Letzte Position des Rüden war 47574 Goch-Pfalzdorfoberhalb des Reiterzentrums Heidhausen am Kalbecker Forst.

Der Rüde hat die Tätowiernummer 217462 im rechten Ohr, ist gechipt und bei Tasso gemeldet.

Vermutlich hat er bei plötzlichem, sehr dichten Nebel die Orientierung verloren, obwohl er nur ca. 40m im Feld entfernt , war er wie vom Erdboden verschluckt.
Eine sofortige großangelegte Suche im Feld blieb erfolglos.
Polizei und Tierheime wurden sofort informiert,seine Hundebox mit Decke und meine Jacke habe ich anseiner letzten Position deponiert und rund um die Uhr beobachtet.Regionalradio, Handzettelaktion,
Benachrichtigung angrenzender Revierpächter, Facebook und großräumige Suche, brachten bis heute noch keine Ergebnisse.


Bitte melden Sie sich bei Wolfgang Hammer dem Besitzer des Hundes unter:
Tel.: 02823 - 2140 oder Mobil: 0151 - 58221918


Gruß
Pia Kremer

Diese Mail erreichte mich vor wenigen Minuten von einer guten Freundin, die um Hilfe bittet.
Falls Euch also etwas bekannt sein sollte meldet Euch bitte.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Vermisst im Raum Kerken / Goch / holländische Grenze
« Antwort #1 am: Dienstag, 25.Dezember.2012 | 11:36:08 Uhr »
Soeben erreichte mich die erfreuliche Nachricht dass Bartmann letzte Nacht wieder eingefangen werden konnte.

Er zeigte sich zwar sehr traumatisiert, aber mit viel Liebe besteht die Chance dass er wieder der alte wird.

« Letzte Änderung: Dienstag, 25.Dezember.2012 | 12:54:26 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Vermisst im Raum Kerken / Goch / holländische Grenze
« Antwort #2 am: Dienstag, 25.Dezember.2012 | 12:19:40 Uhr »
Zwei Tage war er nun verschwunden,
jetzt bellt er wieder,......mit andern Hunden! wuff :_55_: Glück gehabt!  :drinks:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.