Autor Thema: Yamaha NS-500; Wertanfrage  (Gelesen 1390 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline brinky1986

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Yamaha NS-500; Wertanfrage
« am: Dienstag, 18.Dezember.2012 | 23:37:35 Uhr »
Hallo,

für was könnten diese NS-500 weggehen?

Wertanfragen zu EBAY-Auktionen unerwünscht...... ich glaube hier hat einer die Intention der Rubrik Wertanfragen nicht verstanden.

Jürgen
Admin und Forenbetreiber
« Letzte Änderung: Mittwoch, 19.Dezember.2012 | 13:18:16 Uhr von Jürgen Heiliger »

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Yamaha NS-500; Wertanfrage
« Antwort #1 am: Mittwoch, 19.Dezember.2012 | 02:18:21 Uhr »
.......zwischen 1000 und 5000, nur über die Währung bin mir mir noch nicht ganz sicher!  ;0008

Du hast Nerven  .,045. daß ist doch keine Rateshow hier!
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Yamaha NS-500; Wertanfrage
« Antwort #2 am: Mittwoch, 19.Dezember.2012 | 07:49:44 Uhr »
Und auch keine Werbeplattform!

Thomas,
für die Klöten in dem Zustand, wirst Du nicht viel bekommen, sehen aus wie vom Restehof ?

- Die Sicken sehen aus wie frisch aufgeklebt
- Gehäuse verbollert und vermackt (Die Teile hat niemand lieb gehabt!)
- Auf dem einen Bild sieht es aus, als wäre der eine HT seitlich eingerissen.

Die AStA in Münster hat eine sauber funktionierende und gutklingende Musikanlage, wie ist das passiert???

Ich denke, wenn Du 200 Mücken dafür bekommst, kannst Du sehr sehr dankbar sein !
Hättest am Samstag oder Sonntag auslaufen lassen sollen .....   :_55_:

Gewerblich

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Yamaha NS-500; Wertanfrage
« Antwort #3 am: Mittwoch, 19.Dezember.2012 | 17:33:05 Uhr »
Ertappt, was?
Viele Grüße,

Käuzchen