Autor Thema: Technics SL 5300  (Gelesen 1287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline giuseppeaqua

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Technics SL 5300
« am: Dienstag, 18.Dezember.2012 | 09:53:10 Uhr »
Hallo, jetzt bin ich wohl im richtigen Unterthema.
O.g. Gerät schaltet sich nach einmaligem Abspielen wieder ein, es stoppt also nicht. Es scheint mit der Memotaste zu tun zu haben.
Hat jemand einen Tipp? Bin dankbar für alle Ratschläge.
giuseppeaqua

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Technics SL 5300
« Antwort #1 am: Dienstag, 18.Dezember.2012 | 10:22:44 Uhr »
Hallo,
so viel ich noch weis, hat der einen mechanischen Mitnehmer.
Der ist entweder verharzt oder verbogen.
D.h. um das aufmachen und drunterschielen kommst Du nicht drumrum  :_hi_hi_:

Gewerblich