Autor Thema: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage  (Gelesen 2816 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hajog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« am: Freitag, 16.November.2012 | 09:32:20 Uhr »
Hallo erstmal ich binn gerade neu hier und habe Direckt ein Problem undzwar mein TD 105 ich hebe ihn ein wenig Gepimmt neues Anschlusskabel und die Feste verbindung aufgehoben u durch Chinch Anschlüsse ersetzt klappt auch alles ganz gut biss auf eine erst war nichts zu Hören jetzt macht er Tollen Krach ebr da ist ein Teil und zwar nach abnahme de Tellers u Pully wird diese etwas Rote scheibe mit eier art Plastikarm sichtbar u Direckt darunter ein teil mit Kabeln u irgendwelche kontakte das ganze ist verschraubt links daneben etwas tifer der Motor das problem diese teil mit kabeln u kontakte scheint deveckt weil die kontakte waren alle auseinander u nachdem ich sie etwas zusammen getan war auch der Klang wieder da u der Motor reagierte auch kann mir jemand sagen wo ich so ein teil Bekomme und wie mann es Nennt ? denke auf Dauer hält das ganze nicht mehr lange .Danke .MFG Josef  :give_rose:

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #1 am: Freitag, 16.November.2012 | 15:31:51 Uhr »
Hallo Josef,

bitte Deine Anfrage noch einmal korrekturlesen.
Ich habe Deinen Post nun 3 mal gelesen, nichts verstanden und mich über die abgeschossene Zeit geärgert .,c045

(Auch ein paar davon -> " , " zwischen den Teilsätzen verteilen !)

Gewerblich

Offline hajog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #2 am: Freitag, 16.November.2012 | 17:42:14 Uhr »
Hallo erstmal ich binn gerade neu hier und habe Direkt ein Problem und zwar, mein TD 105 ich habe ihn ein wenig Gepimmt neues Anschlusskabel und die Feste verbindung aufgehoben, u durch Chinch Anschlüsse ersetzt klappt auch alles ganz gut, biss auf eine sache erst war nichts zu Hören jetzt macht er Tollen Krach, aber da ist ein Teil und zwar, nach abnahme des Tellers u Pully wird diese etwas Rote scheibe mit einer art Plastikarm sichtbar, u direkt darunter ein teil mit Kabeln u irgendwelche kontakte das ganze ist verschraubt, links daneben etwas tiefer der Motor, das problem diese teil mit kabeln u kontakte scheint defeckt, weil die kontakte waren alle auseinander u nachdem ich sie etwas zusammen getan habe war auch der Klang wieder da u der Motor reagierte auch. Kann mir jemand sagen wo ich so ein teil Bekomme und wie mann es Nennt ? denke auf Dauer hält das ganze nicht mehr lange .Danke .MFG Josef  :give_rose:

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #3 am: Samstag, 17.November.2012 | 08:22:00 Uhr »
Wir sind zwar keine Rechtschreibfreaks, aber Deine Anfrage ist aufgrund der Mißachtung von Groß- und Kleinschreibung, Tippfehlern, fehlenden Buchstaben  und grauenhafter Interpunktion nicht verständlich!

Den eigenen Beitrag im Wesentlichen nur zu zitieren, hilft da nicht weiter.
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline hajog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #4 am: Montag, 19.November.2012 | 21:24:38 Uhr »
Doch ihr seid Rechtschreibfreaks statt zu helfen guckt ihr auf sowas deshalb beende ich das auch Hulligans

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #5 am: Montag, 19.November.2012 | 22:26:59 Uhr »
Du willst doch nicht ernsthaft behaupten, daß Deine Tastaturvergewaltigung zielführend ist.

Kauf Dir einen Kamm und ein Stück Butterbrotpapier.  .,045
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52782
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #6 am: Dienstag, 20.November.2012 | 08:11:58 Uhr »
Ich schüttel den Kopf, weil ich sowas nun immer öfter erlebe.
Da kaufen sich die Leute irgendwelche hippen Smartphones, können überall damit ins Web und dann sind entweder sie selbst oder das Gerät zu faul oder zu d... die Tastatur zu bedienen. Was ist an sowas "smart" ?

Ich mutmaße, aber das sind die typischen Effekte dieser Dinger. Sehe ich des öfteren in meinem Bekanntenkreis, wenn mich mobil verschickte Mails erreichen.
In der jüngeren Gemeinde ist es zudem schick, sich in nicht mehr verständlichen Abkürzungen zu ergehen. Daß andere, die den "Code" nicht kennen, dann nichts mehr verstehen, interessiert nicht.

Dann kommt da einer daher und möchte gerne Hilfe, es wird auf ein Verständnisproblem hingewiesen und dann wird man als "Hulligan" (man beachte die Schreibweise  ;0008) bezeichnet ?

Lieber Josef:
Zitat
deshalb beende ich das auch

Danke !
 :_good_:
« Letzte Änderung: Dienstag, 20.November.2012 | 08:16:10 Uhr von kuni »
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline hajog

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #7 am: Dienstag, 20.November.2012 | 13:07:05 Uhr »
ihr seid mir doch zu Blöd in anderen Foren wird geholfen u nicht kritisiert ihr idioten ich verlasse diesen blöden ort jetzt ödet euch doch selber an

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Thorens TD 105 Ersatzteilfrage
« Antwort #8 am: Dienstag, 20.November.2012 | 15:52:34 Uhr »
Meinst Du wirklich Josef, die Forenuser haben es nötig sich beschimpfen zu lassen!?!

Auf solche User wie Dich können wir gerne verzichten!

Admin und Forenbetreiber

Thema geschlossen
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger