Autor Thema: Früher Gettoblaster KS1700-H  (Gelesen 1752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1087
Früher Gettoblaster KS1700-H
« am: Donnerstag, 01.November.2012 | 18:31:53 Uhr »
Zugegeben, HIFI ist der kleine Kasten, den ich vor einigen Jahren erstöberte, nicht gerade...
...aber es muß ja nicht immer Kaviar sein.
Aber seht selbst:



Ist der kleine Kasten nicht putzig?


Rückwärtig sind die abklappbaren Böxchen angebracht.



Und so sieht das geöffnete Ensemble aus:



Bei den stoffummantelten Kabeln ist sicher mit den Jahren Vorsicht geboten aber noch funktioniert alles ohne Kurzschluß oder Bruch.


Von hinten die Anschlussmöglichkeiten...



Und das aussagekräftige Typenschild, das im Innern auf der Rückwand angebracht ist.




Und zum Schluß zum "Gruseln"....   :shok: ....die zeitgenössische Innenansicht dieser kleinen Dose.
Aber so aussergewöhnl. war das zu der Zeit nicht - kleine Transitorkoffer sahen damals innen so
aus. (Sicherlich noch in Heimarbeit "zusammengestrickt".)



Schlussendlich musste ich nur Batterien einlegen und das Teil spielte wieder ohne Mucken. Gut, dass der Vorbesitzer keine alten Batt. im Gerät belassen hat - so
waren die Kontakte noch nicht angefressen. Fehlteile gab es auch nicht, die Antenne ist auch vollständig...  ...Sammlerherz, was willst du mehr?

Aber nicht dass jetzt jemand auf die Idee kommt "oh - jetzt sammelt der auch noch alte Transistorköfferchen..."
Das wird sich wohl in Grenzen halten.


Gruß

Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Früher Gettoblaster KS1700-H
« Antwort #1 am: Donnerstag, 01.November.2012 | 19:24:17 Uhr »
Aber nicht dass jetzt jemand auf die Idee kommt "oh - jetzt sammelt der auch noch alte Transistorköfferchen..."

Why not, bei so 'nem schicken Kästchen. Macht sich hübsch auf der Anrichte, mit den abgeklappten Boxen  .,d040
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Früher Gettoblaster KS1700-H
« Antwort #2 am: Donnerstag, 01.November.2012 | 21:55:29 Uhr »
..und die Teile steigen im Wert mehr als Edelmetalle ;)

Schickes Teil...und "prahlt" mit 17 Transistoren  :smile

Gewerblich