Autor Thema: Philips GF 907 Anlage/ Plattenspieler - Hilfe gesucht  (Gelesen 1707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Philips GF 907 Anlage/ Plattenspieler - Hilfe gesucht
« am: Sonntag, 09.September.2012 | 17:49:19 Uhr »
Hallo,

eine Bekannte  hat mir neulich das o.g. Gerät vorbei gebracht, vielleicht könnte ich mal sehen - es ginge nicht mehr.

Nun ja, ich habe ja wenig bis keine elektrotechnische Ahnung, aber manchmal sinds ja nur mechanische Defekte... mal sehen.

Aufgemacht, angesehen, oh, wo ist denn der Riemen? Klebte als unförmige Masse auf dem Motorpulley... na ja, wenns weiter nichts ist.

Neuen Riemen bestellt, drauf gemacht, Motor dreht, Plattenteller auch - gefreut - eine Minute lang...

Dann hats im Gerät einen ziemlichen Knall getan, Motor aus, nix ging mehr.

Tja, jetzt bin ich etwas ratlos...

Ich habe das Teil mal von unten aufgeschraubt, um zu sehen, ob ich etwas verdächtiges/ "kokeliges" sehe/rieche, aber nichts.

Allerdings sehe ich die Platinen und die meisten Bauteile nur von unten, wie ich da von oben dran komme, ist mir im Moment noch etwas schleierhaft.

Hat vielleicht jemand von Euch ein Servicemanual und/oder einen Rat?

Danke!

Liebe Grüße

Thomas

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1087
Re: Philips GF 907 Anlage/ Plattenspieler - Hilfe gesucht
« Antwort #1 am: Montag, 10.September.2012 | 11:24:19 Uhr »
Hallo Thomas,

sich mit grossem "Tam-Tam" verabschieden, das passt zu den MP-Kondensatoren im Netzteil.
Schau mal bitte nach, ob Du so einen Kandidaten auf der Primär-/Sekundärseite des Netztrafos findest.

PS: das Ganze sitzt u.U. in dem Blechkasten (siehe letztes Foto in folg. Link,
Kasten unten (bzw. hinten) links): http://www.grammofoon.com/frameset.htm?http://www.grammofoon.com/Philips/philips_22gf907.htm&ContentFrame

Gruß

Peter
« Letzte Änderung: Montag, 10.September.2012 | 11:39:51 Uhr von PeZett »
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Philips GF 907 Anlage/ Plattenspieler - Hilfe gesucht
« Antwort #2 am: Montag, 10.September.2012 | 19:08:19 Uhr »
Hallo Peter,

herzlichen Dank, das Blechkästchen mache ich mal auf.

Allerdings - die Beleuchtung etc. geht noch, nur der Plattenspielermotor nicht, müßte bei einem Defekt im Netzteil nicht alles

funktionslos sein?

Liebe Grüße

Thomas

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1087
Re: Philips GF 907 Anlage/ Plattenspieler - Hilfe gesucht
« Antwort #3 am: Dienstag, 11.September.2012 | 08:30:41 Uhr »
Moin,

...nicht unbedingt. Die Beleuchtung könnte zB an einer anderen Sekundär-Anzapfung des
Trafos hängen. Im Falle des Defektes des Gleichrichters (...was auch eine Fehlerquelle sein
könnte...), wäre u.U. so eine primitive Leuchte durchaus noch betriebsfähig, der Motor
aber nicht.

Gruß
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Philips GF 907 Anlage/ Plattenspieler - Hilfe gesucht
« Antwort #4 am: Mittwoch, 12.September.2012 | 11:08:42 Uhr »
Hallo Peter,

danke für Deine neuerliche Hilfestellung!  .,70

Werde mal das Netzteil aufschrauben, ob ich etwas Verdächtiges entdecken kann. Werde ich dann aber reparieren lassen,

ich selbst mache am Netzteil sicher  nicht mehr weiter.

Liebe Grüße

Thomas