Autor Thema: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem  (Gelesen 20568 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #40 am: Samstag, 14.April.2012 | 16:52:08 Uhr »
Daher meine Frage.

Also, Messen der Basen und Emitter gegen Masse (Pin 14)

Wenn Du da an den Basen jeweils unter 9,5V von Anfang an hast, dann gibts 2 Möglichkeiten:
1. die ZD sind platt -> Überspannungsschaden, ZD´s ersetzen und suchen was sonst noch hat dran glauben müssen.
2. I(a) zu hoch, die Transistoren Q08 und sein Gegenspieler sind überlastet und "knicken" ein...kanst DU fühlen, sind schnell heiss.
(Kann nat. auch sein, dass dadurch die Längsregler angeschossen sind.

zu 2:
Nacheinander abhängen und messen was Passiert:
- iC1 und 2 jeweils Pin 4 + 8
- C von Q04 und Q05
und nat.
- C von Q06 und Q07



wo bist du, der Hund hat jetzt genug pipi gemacht  :flööt:

Gewerblich

Offline uk64

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 622
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #41 am: Samstag, 14.April.2012 | 17:35:35 Uhr »
Erklärungsversuch:

Q8 und Q9 sind ausgefallen, warum sollten sonst die Basis - Emitterspannungen zu klein sein.

Beide Basis Emitterstrecken sind niederohmig, Gerät wird nur noch über die beiden 330 Ohm (R23/24) versorgt und nicht mehr über die Kollektor- Emitterstrecke der Längstransistoren.
Daher Spannungsabfall über den beiden 330 Ohm zu hoch, durch die Z Dioden fließt kein Strom da die Durchbruchspannung nicht mehr erreicht wird.

Nachtrag: Hat sich Aufgrund falscher Messwerte erledigt!

Gruß Ulrich
« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 17:50:20 Uhr von uk64 »

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #42 am: Samstag, 14.April.2012 | 17:47:28 Uhr »
Wartet mal mit Spekulationen - das Problem sitzt gewöhnlich am Messgerät

ja - missachtet und nicht pin 14 als minus genommen sondern masse am kabel weil das so rumhing...

also no amoal...
mit pin 14 als Masse

Q08
B 10.26V
E  9.67V

Q09
B -10.41V
E  -9.83V

das sieht doch schon besser aus

ZD02 -10.41V
TD01 -10.25V
an einem Bein, -0.000x am annern


« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 18:00:50 Uhr von Dynacophil »
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #43 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:00:52 Uhr »
Ok, dann kann man nun wohl davon ausgehen, daß die Versorgung paßt.
Die Spannugen stehen auch unmittelbar nach dem Einschalten ?

Dann würde ich die weitere Testreihenfolge von Dominik (http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=6686.msg152315#msg152315) nun mal weiter verfolgen. Also als nächstes den Tachogeber prüfen.
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #44 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:03:23 Uhr »
wie soll das in der Praxis aussehen?

wenn ich das richtig verstehe soll ich bei aufgelegtem Teller den Motor drehen... und unten auf der Platine messen?

An grau und weiss

dass einzige was da passiert ist es wexelt  die polarität, -_ -_-_- usw. in der Anzeige meines MuMeter (ohne Netzspannung). Nicht einfach das Ding fast senkrecht zu halten, den Teller zu drehen und zwei kontakte zu berühren... (die Klemmdinger hab ich gefunden, die passen nur nicht an meine Messspitzen. Toll was einem so bei Conrad verkauft wird).

« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 18:14:11 Uhr von Dynacophil »
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #45 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:11:43 Uhr »
Zitat
- dann Tachogeneratorausgang " per Hand" drehend auf gleichmäßige Amplituden prüfen.
(wenn ungleich, dann Achse unrund oder zu hohen Abstand des Sensors)

Also Teller von Hand drehen, am Board messen, mit Oszi (würde ich sagen).
Anschluss12 (grau) ist Masse, Anschluss1 ist Tachosignal.
Wenn alles funzt, dann müßte dort ein Rechtecksignal meßbar sein, bei dem die "low" und "high" Teile amplitudenmäßig jeweils immer gleich sind.
Zeitlich würde ich vermuten, daß "low" und "high" gleich lang sind (Tastverhältnis 1:1) - kann aber auch anders sein.
Zudem würde ich steile Flanken erwarten.

Mach vlt. einfach mal ein Foto vom Oszi...

Edit: Von der Kurve am Oszi natürlich, nicht vom Gerät  :grinser:
« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 18:13:48 Uhr von kuni »
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #46 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:17:50 Uhr »
Der Oszi steht auf meinem völlig zugemüllten Arbeitstisch, und ich sitz in der Küche an dem mittlerweile auch völlig zugemüllten Küchentisch...
kein Plan wie ich den jetzt ausgraben soll...  und ich weiss  überhaupt nicht ob das Ding funktioniert... auch nicht ob die Messspitzen in Ordnung oder vollständig sind...

so sieht er aus (das Foto entstand als ich ihn mit nachhause brachte....)

ich würde sagen, ich nutze den Zwang und räume meinen Arbeitstisch auf.... dann checke ich was an zubehör von dem Oszi da ist, und dann müsste mir jemand sagen wasb an dem Ding einzustellen ist, denn das ist halt alles französisch beschriftet. Das Chaos auf dem Tisch zeige ich jetzt hier nicht... das ist über 2 Jahre gewachsen.

« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 18:24:30 Uhr von Dynacophil »
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #47 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:22:51 Uhr »
...  und ich weiss  überhaupt nicht ob das Ding funktioniert...

Schisser  :grinser:

 :drinks:
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #48 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:25:16 Uhr »
jaaaaa... :shok:

das was da oben drauf liegt ist alles was ich hab.

so sieht er jetzt aus ;)

und das auf dem Dynaco ist die einzige Messleitung die ich dafür hab. immerhin eine die sich festkrallt :)

Ich muss glaub ich erstmal Bierholen gehn...
« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 18:36:24 Uhr von Dynacophil »
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline PhioThor

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #49 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:41:15 Uhr »
Schaut aber nach Lötkolben aus :grinser:

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #50 am: Samstag, 14.April.2012 | 18:49:28 Uhr »
Also die Meßleitung paßt ....

BTW:
Aufräumen sollte da eh schon längst mal fällig sein, also nutze die Chance ....  .,70

Eins noch:
Wenn Du das Oszi einschaltest, dann finger das Gehäuse erst mal nicht an, sondern check das erst mal mit einem Phasenprüfer, daß da kein Saft drauf ist.
Wenn der nichts anzeigt, das Ding nicht gleich Rauchzeichen gibt, dann steht die Chance doch gut, daß nach ein paar Sek. auch ein Bild kommt.

 :drinks: Prost auch ...
« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 18:51:30 Uhr von kuni »
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #51 am: Samstag, 14.April.2012 | 19:02:51 Uhr »
jajajajaja ... hab schon lang nix mehr gemacht und immer bloss sachen abgekippt. Da liegen 3 Schichten Motherboards mit Röhren vermengt...

ich denke mal wir vertagen das Thema erstmal. Ich muss mal was Kochen, dann schau ich mal dassich den Arbeitstisch frei bekomm...
sollte das heut noch was werden (es könnte sein dass ich noch weggehen MUSS heute) poste ich ein Bild von den Rauchwolken des Oszis.

Ansonsten dann eher ein andern mal über die Woche ... eigentlich müsste ich Fahrrad schrauben im Keller, denn es könnte ja mal warm werden irgendwann.

So.. jetzt mach ich mal schnell ne Runde Shakshuka...


Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #52 am: Samstag, 14.April.2012 | 19:12:34 Uhr »
Na das hamm'er gern: Wenn's spannend wird, dann kneifen  ;0003
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #53 am: Samstag, 14.April.2012 | 19:17:59 Uhr »
Eins noch:
Wenn Du das Oszi einschaltest, dann finger das Gehäuse erst mal nicht an, sondern check das erst mal mit einem Phasenprüfer, daß da kein Saft drauf ist.

selber Schisser......

Einstöpseln und anschalten....nix raucht, Haussicherung bleibt drin dann....Bratzen drauf.
Entweder nix "kribbelt" oder der liebe Dominik erbt einen Dynaco  :_55_:

Wenn man einen Oscar hat, dann nutze ihn !

Gewerblich

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #54 am: Samstag, 14.April.2012 | 19:20:15 Uhr »
 .,c045

PS:
Also wenn Helge nicht mehr will heute, dann mache ich mich jetzt auch mal vom Acker.
Meine Kleine will DSDS sehen  .,35
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #55 am: Samstag, 14.April.2012 | 19:25:45 Uhr »
Ich hoffe Dir ist das peinlich  raucher01

Gewerblich

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #56 am: Samstag, 14.April.2012 | 19:32:05 Uhr »
isch ess jetze mal was stärkendes

neben Hummus mein anderes Lieblingsgericht aus dem nahen Osten...
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #57 am: Samstag, 14.April.2012 | 20:44:07 Uhr »
Eier und Speck...kenn ich nur ohne "Grünzeug"  :_55_:

Isch hab Hamburger gegrillt......es sind Plusgrade, das bedeutet "totes Tier auf offenem Feuer" oder "Naturkochen für Männer"

Wat is nu, Tisch endlich aufgeräumt...hopphop  :_55_:

Gewerblich

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #58 am: Samstag, 14.April.2012 | 21:05:02 Uhr »
dat is nix eierundspeck

Pfanne muss  sein. Wird in Israel meist in ner Eisenpfanne serviert...

Basis sind Tomaten (am besten Dosentomaten), Chilli, Paprika, Knoblauch, Zwiebeln können auch rein, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, in diesem Fall Aubergine, Schafskäse gewürfelt und das in der Pfanne brodeln lassen, dann Eier rein und abstellen... einmal kurz durchrühren und servieren...  is total lecker, geht schnell und is egal ob zum Frühstück oder abends...
« Letzte Änderung: Samstag, 14.April.2012 | 21:07:04 Uhr von Dynacophil »
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52802
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #59 am: Sonntag, 15.April.2012 | 15:30:30 Uhr »
Ich hoffe Dir ist das peinlich  raucher01

Klar, aber ist eine "Vater-Tochter-Team-Build-Maßnahme"  ;0001
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #60 am: Mittwoch, 25.April.2012 | 11:49:01 Uhr »
Ok... habe leider andres zu tun im Moment, aber ich melde mich zurück!
Arbeitsplatz ist halb fertig... aber ich musste erstmal (für jemand drittes) 4 10" mit neuen Sicken versehen und beim Räumen bin ich noch auf ein Tapedeck gestossen das neue Riemen braucht und einen angefangenen CD-Player...
was jeweils u.U. weniger problematisch zu erledigen wäre.
Ich melde mich wenn ich den Dreher auf dem Tisch und das Oszi am laufen hab. Ein franz. dictionaire hab ich auch schon gefunden ;)
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Plattendreher AIWA AP2200 Geschwindigkeitsproblem
« Antwort #61 am: Mittwoch, 25.April.2012 | 17:50:15 Uhr »
Ok... Ein franz. dictionaire hab ich auch schon gefunden ;)

Ist nicht schwer als Beispiel....Bonjour..."bon" = schöne und "jour" = Schuhe...also schöne Schuhe....wie hollländisch nur laut vorsagen denn versteht man es   :_55_:

lol

Geb bescheid wann Du so weit bist.. .,a095

Gewerblich