Autor Thema: UHER Schmiermittelset  (Gelesen 1346 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frank1391

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
  • ubi bene ibi Colonia
UHER Schmiermittelset
« am: Sonntag, 23.Oktober.2011 | 20:05:52 Uhr »
Hallo Forum,

vor einigen Monaten habe ich ein Schmiermittelset von Uher ersteigert. Ich habe diesen weder vorher noch nachher irgendwo nochmal gesehen. Auffällig ist, daß Uher bei den Schmiermitteln zwischen Netz- und Batteriegeräten unterscheidet.

Ich stelle mir vor, daß die Schmiermittel für Batteriegeräte etwas niedrigviskoser sind um durch leichteren Lauf einen geringeren Batterie-/Akkuverbrauch zu erzielen.

Dies scheint sogar für die Sinterlagerschmierung zu gelten, auch hier sind je zwei Fette und Öle im Set.

Wieso eigentlich Sinterlager-FETT?
Die Lager sind eingepresst und haben die Form von Ringen oder Schalen. Das Öl im Sinterlager wird im Vakuumverfahren eingebracht und im Betrieb durch "saugende" Wirkung der Welle an diese gebracht. Wofür dann noch Fett?

Gruß
Frank

Offline frank1391

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
  • ubi bene ibi Colonia
Re: UHER Schmiermittelset
« Antwort #1 am: Dienstag, 25.Oktober.2011 | 17:27:41 Uhr »
Nachtrag von links nach rechts:

1. Fett für Sinterlager (Batteriegeräte)
2. Fett für Hebel und Bolzen
3. Fett für Sinterlager (Netzgeräte)
4. Fett für Kugellager im Auflageteller Universal und 700er Geräte
5. Öl für Hebel und Bolzen
6. Öl für Kugel an der Druckscheibe Royal und Variocord
7. Öl für Sinterlager (Netzgeräte)
8. Öl für Sinterlager (Batteriegeräte)

Der Packung lag noch ein feiner Pinsel Pelikan23 Größe 3 bei.

Gruß
Frank