Autor Thema: Lötkolben mit Tiegelaufsatz  (Gelesen 2309 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 13:58:35 Uhr »
Hallo liebe Verlöter :grinser:

die Tage ist mir auf dem Flohmarkt dieser Lötkolben ins Netz gegangen. Mich interessiert vor allem der Tiegelaufsatz.

Nach den Rückständen im Tiegelinneren handelt es sich wohl um Wachs, oder zumindestens irgendetwas Wachsähnliches.

Ein winzigdünnes (0,5-0,6mm) Röhrchen ist-vorne-an den Tiegel angebracht und bildet eine Art "Ab/Überlauf". Wer weiß mehr?

En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #1 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 14:15:09 Uhr »
Hallo Robert,

irgendwie werde ich das Gefühl nicht los , daß dies wohl kein Lötkolben sondern ein Art  "Wachskocher" für was auch immer ist. Früher gab es mal so etwas ähnliches zum Drähte verzinnen aber da hatte der Lötkolben nicht unter 100Watt.
Gruß Bertram

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52783
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #2 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 14:30:15 Uhr »
Vlt. für die Damen um Beinhaare zu entfernen ?

 :_rofl_:
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #3 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 15:04:46 Uhr »
Ich hatte mal so einen ähnlichen Apparat, um Zinnsoldaten zu giessen.
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #4 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 17:13:18 Uhr »
Hallo
Wachskocher ist richtig.
Bei Seidenmalerei werden Konturen mit Wachs gezeichnet. Dadurch wird verhindert, dass die wässrige Farbe duch das Gewebe kriecht.

Schade, ohne dieses kleine Röhrchen hätte es auch ein Zinnbad zum Vorverzinnen von Kabelenden und Bauteilen sein können
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #5 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 19:42:55 Uhr »
Nun ja, daß Röhrchen kann ich ja verschließen. Ich werde es mal als Verzinnungsbad umfunktionieren.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #6 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 20:19:53 Uhr »
Hallo
wenn es warm genug wird, warum nicht. Ich habe da aber so meine Zweifel.
Bei der Verarbeitungstemperatur von Lötzinn siedet Kerzenwachs .,70
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Lötkolben mit Tiegelaufsatz
« Antwort #7 am: Dienstag, 24.Mai.2011 | 20:49:52 Uhr »
Mal schaun, was 30 Watt so zum verdampfen bringen!  raucher01
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.