Autor Thema: AlTE TD 280  (Gelesen 1759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline violette

  • Member
  • *
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Männlich
AlTE TD 280
« am: Sonntag, 30.September.2007 | 20:33:33 Uhr »
Hallo Thorens Lover

Alterer TD 280 Version haben kein MotorJustierblech. leider !
So ist es sehr schwer mit ein etwas altere Antriebsriemen ein andauern Riemen "springen" zu verhindern.
Bei manche TD mit starke Pulleydurchmesser ohne Startkupplung kann es auch Probleme geben.
Wer einfach es nicht schafft mit Motorblech justage und Chassis justage ein korrekt Riemen Betriebe zu erreichen kann Riemenbegrenzer einsetzen.
Einfach melden.
Es ist auch so , bei manche TD, wenn endlich der Riemen seine Optimale länge erreicht , ist sie meist fällig.
Bei TD 2001 - und alle TD 320 version III ist ein optimale Riemenlänge um beste Gleichlaufwert/Rumpelwert zu garantieren notwendige.

Joel
Old Thorens worker