Autor Thema: Webseite für NAD Vintage...  (Gelesen 2094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tino335i

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Webseite für NAD Vintage...
« am: Mittwoch, 29.Dezember.2010 | 18:06:03 Uhr »
Bin grad dabei sowas aufzusetzen. Hoffe auf Eure Unterstützung :-)

www.nad-vintage.de


mfg Tino Trümer


Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Webseite für NAD Vintage...
« Antwort #1 am: Mittwoch, 29.Dezember.2010 | 23:49:53 Uhr »
Hallo Tino,

welche "Unterstützung" benötigst Du genau ?

Ich habe mal auf Deiner Seite ein wenig rumgesurft...der Anfang sieht mal nicht schlecht aus ( ähnlich Siamac´s Seiten ?)
Aber ich würde mir mehr Fakten wünschen...sowas wie "Von... Bis..." "Set bestand aus..." und natürlich BILDER :)

Bis zur "matten" Serie waren Die Geräte wirklich interresant....erst als ich den ersten CD ( der dann doch zugekauft war) aufgemacht hatte war ich doch entteuscht und habe diese Marke aus Desinterresse mehr oder weniger aus den Augen verlohren.

BTW hast Du NAD einmal mit Deinem Anliegen angemailt ?
Normalerweise sind die Hersteller da recht hilfsbereit und geben wenn es proffesionell gemacht wird auch gut Unterstützung mit Infomaterial etc.
( Ich kenne nur einen Hersteller, der es verbietet eine Fanseite zu bauen....kopfschüttel)

Halte und auf dem Laufenden

Grüße
Dominik

Gewerblich

Offline tino335i

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Webseite für NAD Vintage...
« Antwort #2 am: Mittwoch, 29.Dezember.2010 | 23:59:54 Uhr »
Mein eigener NAD Gerätepark ist natürlich auch beschränkt, Original-Material aus den 70iger habe ich keins, nur das was man eh im web findet. An Bildern will ich eigentlich keine haben, die es schon woanders im Web zu sehen gibt. Von daher wäre halt das was noch auf den Festplatten schlummert interessant. Weiterhin kann natürlich jeder selber seine Erfahrungsberichte zum Beispiel mit welchen Lautsprecher gute Ergebnisse erzielt wurden usw. hochladen.

Die Seite hab ich vorgestern erst angefangen, von daher sieht es zur Zeit natürlich noch etwas leer aus. Aber mit der Zeit wird das schon werden.

NAD hatte schon jemand ausm hifi-forum mehrfach wegen infos zu dieser Epoche angeschrieben und nichts konstruktives erhalten. kriegen wir auch ohne hin.

mfg Tino

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Webseite für NAD Vintage...
« Antwort #3 am: Donnerstag, 30.Dezember.2010 | 02:35:17 Uhr »
Öha...für die kurze Zeit ist da aber schon viel drin....
Ich habe leider keine NAD-Bilder auf der Platte, leider habe ich keine Zeit während der Reparaturen der Geräte ewig Fotos zu machen...das zahlt der Kunde seltenst gerne *grins*.....aber ich denke in Zukunft an Dich.

Zu den Unterstützungen von der Herstellerseite aus, muß man schon wissen wo die entsprechenden Türen sind, die man aufstößt ....

Solche Dinger wie:
"Ey ich will eine Vintage-Page über Geräte von Euch aufmachen, nun schiebt mal Infos dazu..."
stoßen nicht immer auf allgemeine Begeisterung  :_hi_hi_:

Baue Deine Page so weit auf als möglich und erst wenn diese schon eine Weile steht und auch eine gewisse Reputation hat...dann erst... :_good_:

Gewerblich