Autor Thema: Sharp Optonica RP 7100  (Gelesen 9134 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Earny

  • Gast
Sharp Optonica RP 7100
« am: Montag, 10.Mai.2010 | 15:48:30 Uhr »
Und wieder was neues zum spielen....




















Das Gute,die Trackerkennung funktioniert.

Aber das Shure das ich mal eingebaut habe ist wohl nicht das wahre an diesem Arm.
Bei Einsatz mit Bürste versetzt er leicht (ein bis zwei gefühlte Rillen)wenn man ihn mit APLD laufen lässt.
Ohne Bürste gehts.

Ich hätte noch ein AT30 E ,würde das besser passen?

Gruss Earny


Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Sharp Optonica RP 7100
« Antwort #1 am: Montag, 10.Mai.2010 | 16:48:12 Uhr »
Hi Earny,

ein schönes seltenes Stück hast Du da aufgetrieben......

Das AT-30E hat den mir vorliegenden Unterlagen nach eine 9er Cu und dürfte von daher auch besser resotechnisch zu dem Arm passen. Vom Statischen Gewicht her passt es auf jeden Fall mit 6,8g.

Ich schätze den Arm als mittelschwer ein.... erstens vom Aussehen und zweitens waren die Arme dieser Zeit meist zwischen 10-17 g von der eff.Masse her.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Earny

  • Gast
Re: Sharp Optonica RP 7100
« Antwort #2 am: Montag, 10.Mai.2010 | 18:36:31 Uhr »
Hi Jürgen,

dann probier ich das AT mal aus.


Earny

  • Gast
Re: Sharp Optonica RP 7100
« Antwort #3 am: Montag, 10.Mai.2010 | 20:27:43 Uhr »
Und passt.....










Der Chrom vom Headshell war leider im argen,den habe ich erst mal einfach runtergeschliffen.


Earny

Earny

  • Gast
Re: Sharp Optonica RP 7100
« Antwort #4 am: Montag, 24.Mai.2010 | 11:58:38 Uhr »
Auch der Plattenteller täuscht,
ist schön massives Alu.....







Gruss Earny

Offline mitchel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Sharp Optonica RP 7100
« Antwort #5 am: Donnerstag, 23.Dezember.2010 | 15:28:50 Uhr »
mahlzeit, du kannst das apld einstellen. auf der anderen seite des sensors ist eine leine schraube mit der du sensor nach links und rechts verschieben kannst. dann funktioniert das auch mit der anderen nadel.