Autor Thema: Carver Receiver 900  (Gelesen 2114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Carver Receiver 900
« am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 08:15:59 Uhr »
Hallo,

habe einen der o.g. Receiver gesehen, das Gerät würde mich schon sehr interessieren.

Ich finde leider nix Gescheites an Infos zu diesem Teil, kann mir da jemand von Euch weiter helfen?

Suche konkret die technischen Daten, Herstellungsdatum etc. sowie Erfahrungsberichte von Besitzern, so vorhanden.

Herzlichen Dank!

Liebe Grüße

Thomas

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1067
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #1 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 08:55:42 Uhr »
Hallo,


Carver Receiver 900 (Release 1985)

...so richtig viel - ausser ein paar Bildern und der kargen Aussage, dass die RMS-Leistung 2 x90 W betragen
haben soll, findet man nicht.

Vielleicht hilft das hier noch ein Stück weiter:

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140385140628


Gruß

Peter
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #2 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 09:05:19 Uhr »
Hallo Peter,

doch, das hilft mir schon mal ein Stück weiter, danke!

Liebe Grüße

Thomas

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #3 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 09:20:15 Uhr »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #4 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 09:41:35 Uhr »
Hallo Jürgen,

entweder gibt es gerade ein Problem mit der Gallerie MO oder Dein Link funktioniert nicht, oder, oder ,oder....

Bei mir erscheint irgendwas mit "Keine Berechtigung..."
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1067
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #5 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 10:03:43 Uhr »
Hallo Käuzchen,

hast Du denn gemäss Deinem Userprofil die Nutzungsberechtigung
für das Archiv MO?

Gruß

P.

@livingvinyl

...ich hatte natürlich auch mal bei MO nachgesehen, die Suche war aber vorerst erfolglos
geblieben. Vieleichht findet sich dort aber doch etwas.

mfG
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #6 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 10:38:59 Uhr »
Hallo,

also, ich habe zwar die Berechtigung, komme aber auch über den Link nicht weiter...da scheint nichts hinterlegt zu sein ???

Danke!

Liebe Grüße

Thomas

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #7 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 11:49:28 Uhr »
Entschuldigt Jungs,

manchmal vergesse ich einfach dass ich Admin bin...... ist aber nun für Registrierte sichtbar....
Werd' die Bilder nachher noch beschriften und dann komplett sichtbar machen.

=>Thomas,

richte auch einmal Dein Augenmerk auf den 7000er von Phase Linear (Nachbarordner), der scheint mir seine verwandschaft nicht leugnen zu können.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Carver Receiver 900
« Antwort #8 am: Donnerstag, 06.Mai.2010 | 18:58:52 Uhr »
Hallo Jürgen,

herzlichen Dank!  .,70

Habe mal alles durchgestöbert, sehr interessant.

Ähm, finde aber den Nachbarordner mit dem 7000er nicht...wo hat sich denn der versteckt?

Liebe Grüße

Thomas