Autor Thema: Lager reinigen  (Gelesen 1616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Lager reinigen
« am: Samstag, 24.April.2010 | 10:48:04 Uhr »
Hallo,
ich möchte bei meinem TD 126 III mit 7mm Achse das Tellerlager reinigen. Die Achse habe ich bereits mit feiner Politur von der hellbraunen Verfärbung entfernt.
Was ist bei der Reinigung des Tellerlagers zu beachten ? Und sollte ich nach der Reinigung ein dickflüssigeres Öl wegen des evtl. Abtrags verwenden ?

Gruß
Mario

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Lager reinigen
« Antwort #1 am: Samstag, 24.April.2010 | 11:50:48 Uhr »
Du nimmt am besten etwas Bremsenreiniger oder einfach Spiritus (sollte entfettend wirken) und wickelst einen "Tampon" aus Küchenpapier passend, den benetzen und immer wieder, bis das Lager unten ganz sauber aussieht, trocknen und trocknen lassen, bevor Du Öl einfüllst. Öl reicht 1ml. Titan Super oder vergleichbares Öl. Ggf. kann es etwas dicker sein, weiß aber gerade keine Spezifikation.

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lager reinigen
« Antwort #2 am: Samstag, 24.April.2010 | 19:02:18 Uhr »
Danke André!

Gruß
Mario

Offline Payntor

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 219
  • Geschlecht: Männlich
Re: Lager reinigen
« Antwort #3 am: Samstag, 24.April.2010 | 19:42:38 Uhr »
Polieren muß ich das Tellerlager nicht mehr?

Gruß
Mario

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Lager reinigen
« Antwort #4 am: Sonntag, 25.April.2010 | 00:01:01 Uhr »
Nein, damit machst Du mehr kaputt als ganz und handelst Dir nur Lagergeräusche ein, die nicht mehr richtig weggehen.