Autor Thema: sony str v6  (Gelesen 3509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hidodi

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
sony str v6
« am: Donnerstag, 04.Februar.2010 | 19:19:36 Uhr »
Hallo und guten Abend,

mein geliebter Sony spielt nur noch in Mono. Sicherungen sind heil, wo kann ich anfangen zu suchen?

Danke

Grüße
Jochen

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: sony str v6
« Antwort #1 am: Donnerstag, 04.Februar.2010 | 19:45:51 Uhr »
spielt er "mono zweikanalig" oder nur auf einem Kanal?

Offline hidodi

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
Re: sony str v6
« Antwort #2 am: Donnerstag, 04.Februar.2010 | 20:03:48 Uhr »
mono "zweikanali", hat längere Zeit gestanden

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: sony str v6
« Antwort #3 am: Donnerstag, 04.Februar.2010 | 20:34:20 Uhr »
da würde ich bei den Drehschaltern und dem Modeschalter mit der Suche/Reinigung beginnen. Wenn er auf Mode="Mono" auf beiden Kanälen spielt, wird es mit Glück nur ein Kontaktproblem bei einem der Umschalter sein.

Offline hidodi

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
Re: sony str v6
« Antwort #4 am: Donnerstag, 04.Februar.2010 | 21:48:06 Uhr »
Danke BlueAce,

gehe jetzt daran und melde mich wieder!!

Grüße
Jochen

Offline hidodi

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
Re: sony str v6
« Antwort #5 am: Freitag, 05.Februar.2010 | 21:50:16 Uhr »
Leider scheint es nicht daran zu liegen. Das linke Zeigerinstrument schlägt, wenn überhaupt, nur sehr schwach aus.

Offline Greencone

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Männlich
Re: sony str v6
« Antwort #6 am: Dienstag, 16.März.2010 | 13:06:35 Uhr »
hallo hidodi,

das Problem hatte ich auch schon mal. Bin nach lauter Sucher- und Probiererei auf das Poti am Stereodecoder, innerhlab des Receivers gekommen. Das Poti oxidiert mit der Zeit und der Streodecoder docodiert das MPX-Signal nicht mehr. Das Poti befindet sich auf der Tuner-Platine links vorne, neben dem Stereodecoder, innerhalb des Geräts. Da hilft nur Ausgangsstellung mit einem Permanentmarker markieren, das Poti einsprühen, einwirken lassen, ein wenig hin und her drehen, ausgangsstellung wieder einstellen und die sache sollte erledigt sein.

Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß Marcel
Mfg Marcel