Autor Thema: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?  (Gelesen 6037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« am: Montag, 01.Februar.2010 | 01:16:05 Uhr »
Hallo!

Kann mir jemand einen Tip geben wo man einfache aber gutaussehende Gerätefüße für normales Geld herbekommt? Ich finde immer nur Sachen für teuer Geld, oder Teile die jeden Klassiker zu Plunder deklassieren, siehe http://cgi.ebay.de/4-Geraetefuesse-55-mm-Durchmesser-silber_W0QQitemZ290390315934QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_77?hash=item439c9c939e#ht_500wt_1182

Bin über jeden Tip dankbar, da einige meiner 19" Geräte ohne Beine rumstehen  :_sorry:
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #2 am: Montag, 01.Februar.2010 | 13:50:45 Uhr »
Moin Moin.

Diese Sachen sind sehr hübsch und, soweit ich weiss, auch nicht überteuert:
http://www.viablue.de/de/spikes.shtml
Allerdings kann man da wohl direkt nicht kaufen, allerdings über diesen Händler:
http://www.marker-audio.de/
Da kannst Du mal nachforschen was die Teile so kosten.

Heinz-Werner

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1058
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #3 am: Montag, 01.Februar.2010 | 18:03:02 Uhr »
Hallo Mario,

das Problem ist ja sicher die Authenzität. Die "alten" Geräte hatten halt meist diese Alu-umwickelten Plaste-Pucks, wie
Du sie im Bsp. zeigst, nicht. Wobei die Teile Deines Links gar nicht so daneben sind - die Quali ist schon OK, wenn´s
denn zum Gerät passt. Ich habe sie mir mal für einen Dreher angeschafft, bei dem auch die Originalfüsse nicht
höhenverstellbar waren.
Aber "früher" waren eben zumeist Gummifüsse unter den Geräten, vor allem, wenn man unter Tapedecks und
Amps/Recv. der 70er guckt. Und die Gummipfoten gibt es nun mal nur im Baumarkt oder beim Industrieausrüster.
Bei Letzterem sogar in langlebiger Qualität. Ggf. kann man sich beim Industrieausrüster auch inspirieren lassen
und soetwas wie hier umfunktionieren: http://www.b-plastic.de/Deutsch/Index1.htm
(Siehe Maschinenfüsse oder Höhenverstellelemente ... da kann man auch unter Höhenverstellelemente: 1 2 3 4 5 6   weiterblättern)

Nur so als Beispiel...



Gruß

Peter


edit: link eingeklebt
« Letzte Änderung: Montag, 01.Februar.2010 | 18:12:47 Uhr von PeZett »
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
« Letzte Änderung: Montag, 01.Februar.2010 | 20:43:19 Uhr von Kappa8.2i »

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #5 am: Dienstag, 02.Februar.2010 | 19:16:38 Uhr »
Hallo Mario,

das Problem ist ja sicher die Authenzität. Die "alten" Geräte hatten halt meist diese Alu-umwickelten Plaste-Pucks, wie
Du sie im Bsp. zeigst, nicht.

Naja, sach ich doch... Ich finde die können ruhig silbern sein, aber eben auch schön. Die Suche gestaltet sich schon äußerst schwierig... Diese find ich ganz ok, nich so groß im Durchmesser, und nicht so flach. Einen Satz davon hab ich  :smile Aber für den Preis wirds wohl kein zweiter... http://cgi.ebay.de/Onkyo-Geraetefuesse-fuer-div-DX-A-TA-Modelle-88-92_W0QQitemZ390150897639QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_77?hash=item5ad6ce3fe7#ht_1907wt_940
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1058
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #6 am: Mittwoch, 17.März.2010 | 21:09:25 Uhr »
'n' Abend...

...hier noch eine Alternative - irgendwo zwischen neuzeitlichem Chrom-Puck und
schlichter Gummipfote. Allerdings wesentlich weniger aufdringlich wie
die "Chromis" ohne den "primitiven Charme" der Gumminüppel.
Gesehen und gekauft habe ich die Dinger im Baumarkt, 4 St. für
etwas über 6 €.

Eigentlich sind das Türstopper für die Wand (damit die
Klinke nicht in den Putz haut). Diesem Umstand haben die Puks ein Löchlein
in der Kunststoffschale zu verdanken. Praktisch: die Unterschale liesse
sich also direkt unter's Gerät schrauben. Danach den Kunststoffring mit der
Filzplatte reindrücken bis es KLICK macht und fertig ist ein etwa 1 cm hoher
Fuß mit 50 mm Durchmesser. Und wem der helle Filz zu auffällig ist, der
färbt sich den einfach ein. Dabei ist aber zu beachten, wo das Gerät danach
zu stehen kommt, sonst hinterlässt der Kasten hinterher Fussabdrücke.

Gruß

Peter


« Letzte Änderung: Mittwoch, 17.März.2010 | 21:13:09 Uhr von PeZett »
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1058
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #7 am: Donnerstag, 18.März.2010 | 10:12:52 Uhr »
...Nachsatz: Angemeldete können auch das Foto der Füsse sehen...  :__y_e_s:

Gruß
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline engling60

  • Ein Analog geht immer
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #8 am: Donnerstag, 06.Oktober.2011 | 22:01:18 Uhr »
diese teile  http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Lian-Li/Lian-Li-Zubehoer/Standfuesse/Lian-Li-SD-01A-Gehaeuse-Standfuesse-45-mm-silver::13900.html  habe ich unter meiner akai. sehen edel aus aber nicht zu aufdringlich. gibt es noch eine nummer kleiner.

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #9 am: Freitag, 07.Oktober.2011 | 01:37:33 Uhr »
Ja, die sind schick  :_good_: Danke für den Hinweis, hab nämlich immer noch keine neuen   :_55_:
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Gerätefüße - wo gibts was schickes ohne Voodoo?
« Antwort #10 am: Freitag, 07.Oktober.2011 | 20:05:02 Uhr »
Hallo
ich habe mir von diesen mal 10 Sätze geholt.

Sind nichts weltbewegendes, aber schlicht und dezent.
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum