Autor Thema: JVC JR-S200L  (Gelesen 4720 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
JVC JR-S200L
« am: Freitag, 27.November.2009 | 22:19:18 Uhr »
Möchte hier die Lanze für ein weiteres neu eingetroffenes Gerät brechen.

JVC JR-S200L

Ich habe den Receiver günstig aus der Schweiz vom Kollegen Felice bekommen.Nochmals  :-handshake: für Handhabung und Durchführung.
Heute wollte ich einen ersten Funktionstest wagen und habe mich nicht getraut.
Warum?
Ihr kennt sicher alle grad auch jetzt zur Weihnachtszeit z.B Zuckerbäckerei oder als Modelbahnfreak eine Winterlandschaft zu beschneien und ähnliches.
So kam es mir nämlich vor als ich das Gerät öffnete und sich mir offenbarte was ich zuvor schon durch die Lüftungsschlitze erahnt hatte.
Wie so etwas passieren kann....ich weiss es nicht.
Die folgenden Fotos nichts für zartbesaitete aber ganz besonders für Dominik,der immer glaubt die schlimmsten zu erwischen.
Wie inzwischen Standard,click. :flööt:














Irgendwie verständlich das ich mich nicht getraut habe.Dachte wenn Strom draufkommt blitzt und donnert es.Also habe ich es erstmal ganz grob gesäubert und plötzlich sehe ich der hat ein LS-Relais.Hammer!


Ich kann wieder einigermassen was sehen,die Platine hat Farbe und Aufdrucke. raucher01


Huch,Sicherungen gibts auch




So sieht er von vorne aus


Der Test ergab dann die üblichen Wehwechen.Ob die Skala beleuchtet ist muss ich noch rausfinden,Dialpointer ist auf jeden Fall tot.
Wird also auseinandergebaut werden zwecks Reinigung und Revision,grundsätzlich war Funktion aber gegeben.Wird jetzt erstmal zur Seite gestellt da andere Sachen vorrangig sind.
Abschliessend ein Selbstbildnis,entstand durch Zufall weil ich nicht aufpasste. :wallbash

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #1 am: Samstag, 28.November.2009 | 00:12:45 Uhr »
Au Backe, so extrem hatte ich noch nie was gesehen, stand vielleicht mal ein paar Jahre unterm Bett? Da staubts meist so heftig. Aber das wird auch wieder.

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #2 am: Samstag, 28.November.2009 | 12:40:20 Uhr »
Na endlich......ich danke DIr....ja, so in etwa erhalte ich die Geräte   .,a095

BTW: interressantes Selbstbildnis...hast Du gut scharf hinbekommen  :_good_:

Gewerblich

Offline Felice

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 121
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #3 am: Sonntag, 29.November.2009 | 01:18:16 Uhr »
Guten Abend
Tja jetzt halt :_sorry:
Nein nein der stand nicht unterm meinem Bett. ;ich?
 
Aber mal ehrlich, ist doch spanender wenn man den Staub entfernt  und sieht was für ein Juwel das ist.  :smile
Und was sagt der Sammler; Staub konserviert.


Kompliment Volker. Sauber hinbekommen und wünsche Dir damit viel Spass.  :_good_:
Gruss
Felice

 

ratfink

  • Gast
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #4 am: Sonntag, 29.November.2009 | 09:37:01 Uhr »
Ist auf jeden Fal ein erhaltenswertes Gerät. Hatte den300er und habe noch den grossen 600er. Die kleinen klingen auf jeden Fall wärmer als der grosse, das hab ich schopn von einigen Besitzern gehört und auch selber festgestellt.
Gruss Dieter

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #5 am: Dienstag, 01.Dezember.2009 | 21:47:26 Uhr »
Heute habe ich den Nachfolger des JR-S200L abgeholt.JR-S201

Scheine echt Glück gehabt zu haben.Ausser Stereolämpchen und Volume-Knisterli sehr gut erhalten.
In erster Linie aber wegen dem im anderen Thread vorgestellten dazu gehörenden Tapedeck gekauft.








Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #6 am: Dienstag, 01.Dezember.2009 | 22:10:58 Uhr »
Sehr schön Volker!

Gab es dazu auch einen passenden CD-Pläher?
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: JVC JR-S200L
« Antwort #7 am: Dienstag, 01.Dezember.2009 | 22:35:47 Uhr »
Leider nicht.die Geräte sind von 76-78.