Autor Thema: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk  (Gelesen 5743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« am: Freitag, 30.Oktober.2009 | 22:44:14 Uhr »
Hi Jungs,

endlich komme ich dazu ein etwas selteneres Gerät in heimischen Wohnzimmern vorzustellen, welches aber so manche Besonderheit vorzuweisen hat.....
Aber seht Euch erst einmal die Bilder an.....



Na, ist Euch da was ungewöhnliches aufgefallen?
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #1 am: Freitag, 30.Oktober.2009 | 23:40:52 Uhr »
JA!

Ein Papst Laufwerk, ähnlich dem des ASC....    .,a020











Oder durfte ich dass nun nicht posten?
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #2 am: Samstag, 31.Oktober.2009 | 10:56:30 Uhr »
 :drinks: heiliges Kanonenrohr,
dafür brauchst Du ja einen Panzerführerschein; und ich dachte immer, die Laufwerkseinheiten von den-dicken-MARANTZ Compu-Decks wären fett!

Schöne Schlachschiff..........frühes Mittelalter ?  :_55_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #3 am: Samstag, 31.Oktober.2009 | 23:12:23 Uhr »
Nix Mittelalter Alter!  :smile

Steinzeit.... So als Fred Feuerstein die Dinos gejagt hat....


So Jürgen. Jetzt kommst Du!  raucher01
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #4 am: Samstag, 31.Oktober.2009 | 23:16:07 Uhr »
Der iss bestimmt draussen in der Scheune, die Lötlampe zum vorglühen nachfüllen :_55_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #5 am: Samstag, 31.Oktober.2009 | 23:24:19 Uhr »
Ihr Banausen,

Der Jürgen hat heute Fotos für nen Kalender erstellt..... war mit Renate im Krankenhaus zum Röntgen...... und hat eben seinen Mittagsschlaf gehalten.....

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline klipschsound 2

  • HiFi-Classic_Freund
  • *****
  • Beiträge: 881
  • Geschlecht: Männlich
  • Klipsch !!!
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #6 am: Sonntag, 01.November.2009 | 08:26:23 Uhr »
.....ungewöhnlich ???
Na klar, Speaker Anschluß und Preamp is sicherlich ungewöhnlich.  :_good_:  die ganze Optik und machart scheint in den Profi Bereich zu Gehören.

audiopulse = digital ausgang ???

gruß
Stereo: Quad 33, 34, 405, FM-3, NAD CD,
 Thorens Td 165 mit M20E, TD 150 mit  TP 13 , TD 170 mit TP 11, Telefunken 600 mit Thorens TP 13,
Kenwood KD 2055, Kenwood KA-801, KT 600,  klipsch Rb 25, Grundig Box 3600 usw

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #7 am: Sonntag, 01.November.2009 | 10:55:15 Uhr »
Profibereich ist schon mal nicht übel.....

Lautsprecheranschluss und Preampausgänge, sowie der Audiopulse (gekoppelt an "ext. Start") waren schon üblich bei Beschallungsanlagen in Kaufhäusern.....

Aber da gibt es noch eins, und dies war selbst bei diesen Geräten selten.... Na wer findet es.... raucher01
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #8 am: Sonntag, 01.November.2009 | 11:32:39 Uhr »
Die Tasten verraten schon mal ein Profiteil, was Laufzeit aushalten muß. Hinzu der Kaltgeräteanschluß mit kombiniertem Netzschalter. Bestückung mit WIMA-Kondis ist auch  :_good_: Sehr solide aufgebautes Zinkdruckgußchassis fürs Laufwerk. Auf jeden Fall seltenes Kleinseriengerät.

Das ganze Besondere ist aber 4-Kanal, das Band ist hier also nur in voller Breite und in einer Richtung abspielbar.  :;aha
Wobei die beiden Extrakanäle wohl auch zur Steuerung von Diapräsentationen genutzt werden können, daher wohl der Name "Audiopuls". Mit dem kleinen roten Zeitsteller kann wohl die Reaktionszeit für den Diaprojekter eingestellt werden, das genau zeitgerecht das nächste Bild kommt. Da das Ding dann wohl in irgend einer Ecke steht, wie heute die Videoboxen, nudelt das dann den ganzen lieben Tag lang eine Produktdiaschau durch, wo man dann erfährt, warum nur das SpezialtapetenkleisterrollmesserXYZ ein sauberes Tapezieren ermöglicht, etc.... raucher01

PS. Die gelben Elkos sehen mir so en bißchen nach FRAKOs aus?  .,a015
« Letzte Änderung: Sonntag, 01.November.2009 | 11:39:32 Uhr von Captn Difool »

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #9 am: Sonntag, 01.November.2009 | 12:16:22 Uhr »
Hi André,

hm was nennst Du eine Kleinserie?
Das Laufwerk wurde in berühmten Brüdern verbaut..... ASC AS-2001/3000/3001 ..... ReVox..... gab's also bei Papst von der Stange..... (Multidrive) Einzig die Kopfbestückung ist ungewöhnlich mit einem 4-Kanal-Kopf (Wiedergabe!), der Löschkopf ist nur als Dummi drin.... war nie angeschlossen! ist also noch neu (elektrisch).

Audiopuls diente einzig und alleine zur Steuerung der (kaskadierten!) anderen Kassettendecks..... diese Decks dienten zur Dauerberieselung (Werbung/Musik) in den Kaufhäusern.
Im hiesigen Großmarkt läuft noch so ne Anlage mit 5 solchen Decks, drei davon dienen der Musikberieselung, zwei dienen den Ansagen der neuesten Sonderangebote.... Bei den für die Angebote aufspielenden kamen 4 getrennte Spuren zum Tragen, weil vier unterschiedliche Ansagen (wo man sich halt befindet im Markt...)

Von diesen Geräten müssen aber auch hunderte hergestellt worden sein.... man denke an die ganzen Groß-/Supermärkte der 80/90er Jahre.... da waren Musikserver noch nicht üblich....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #10 am: Sonntag, 01.November.2009 | 12:37:58 Uhr »
Im hiesigen Großmarkt läuft noch so ne Anlage mit 5 solchen Decks,

 .,a015.....dachte Du wohnst immer noch im Rheinland?!?

Wann bist du denn umgezogen, in´s Hintere Tutschmekistan:_55_:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #11 am: Sonntag, 01.November.2009 | 12:57:52 Uhr »
...na gut, dann "Mittelserie" aber nie die Stückzahlen wie ein Gerät für den Konsumermarkt.

Offline P.Nieratschker

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 139
Re: AVE, seltenes Deck mit Papst Multidrive Laufwerk
« Antwort #12 am: Montag, 02.November.2009 | 20:07:51 Uhr »
[...]
Das Laufwerk wurde in berühmten Brüdern verbaut..... ASC AS-2001/3000/3001 ..... ReVox..... gab's also bei Papst von der Stange..... (Multidrive) [...]


in welchem ReVox war das denn drin? Sicher nicht in einem, das Willis Segen hatte... B-710/215/721 sind nicht zu toppen, firmenintern...

Gruß Pit, der gerade vom Vater der A-77 zurück ist und ihn jetzt duzen darf (neben seinen 7 Begleitern)... ein Papst war auch mit dabei...

« Letzte Änderung: Montag, 02.November.2009 | 20:10:32 Uhr von P.Nieratschker »