Autor Thema: Musical Fidelity M 250  (Gelesen 2936 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hifiluti

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
Musical Fidelity M 250
« am: Dienstag, 27.Oktober.2009 | 13:44:51 Uhr »
Hi Leute, wer kennt diese Enstufen-Mono´s? Wo gibt es techn. Unterlagen (Schaltbilder, Manual etc..)?
Testbericht? Erfahrungswerte? Wann und wie lange wurden sie gebaut?
Ich vertraue auf Euren Wissensschatz!
Liebe Grüsse
hifiluti Gerd
die Welt ist analog, hören wir hin!!
Classic: Laufwerk Sony TTS-6000 in DIY-Zarge mit Wheaton
Tri Planar VII und Ortofon Per Windfeld

Offline teax

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musical Fidelity M 250
« Antwort #1 am: Freitag, 13.November.2009 | 15:28:46 Uhr »
Hallo Gerd,

bin ich auch schonmal "drumrumgeschlichen", paßte aber dann preislich doch nicht ins Gefüge.
Schau mal hier:

http://www.musicalfidelity.com/downloads/archived-manuals/English/m250.pdf

Demnach wohl 2002 auf den Markt gekommen. Im letzten Jahr waren die noch offiziell über AP zu erhalten...Restbestände anzunehmen. Falls Du ein Pärchen ergattert hast, erzähl mal über die Qualitäten. Ich hatte mal die "kleine" X-Kombi, die hat super klasse aufgespielt!!!

Gruß
Frank

Offline hifiluti

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musical Fidelity M 250
« Antwort #2 am: Sonntag, 15.November.2009 | 20:40:04 Uhr »
Hallo Frank, danke für Deine Antwort und die Info. Ja, seit 1 Woche bin ich stolzer Besitzer eines Pärchens M 250 :_yahoo_:. Was soll ich sagen, sie klingen an meiner Watt Puppy 5.1 E genial. Ich habe schon viele Endstufen hier hergeschleppt und angeschlossen. Da waren auch dicke und teure Brummer bei. Sie sind im Laufe der Zeit alle wieder gegangen. Jetzt ist Schluss, diese schnieken Quader bleiben, wo sie jetzt sind!! Es sei denn, mir läuft ein Pärchen Mono-Blöcke von STST (Stefan Strohmetz) über den Weg. Also kurzum, ich glaube, dass ich dem HiFi-Himmel etwas näher gekommen bin raucher01. Gruss Gerd
die Welt ist analog, hören wir hin!!
Classic: Laufwerk Sony TTS-6000 in DIY-Zarge mit Wheaton
Tri Planar VII und Ortofon Per Windfeld

Offline teax

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 228
  • Geschlecht: Männlich
Re: Musical Fidelity M 250
« Antwort #3 am: Montag, 16.November.2009 | 21:09:51 Uhr »
Hallo Gerd,
 
das höre ich aber gerne...meinen Glückwunsch!!!
Du darfst mir mal PMen, wo Du die aufgetan hast...

Gruß
Frank