Autor Thema: Welche A 77 habe ich?  (Gelesen 2542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline raphael

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 142
Welche A 77 habe ich?
« am: Sonntag, 25.Oktober.2009 | 10:04:20 Uhr »
Hallo Leute!

Habe eine A 77 mit Silberfront bekommen. Es müsste sich daher um MK I oder II handeln.
Weiß jemand den Unterschied zwischen den beiden?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Welche A 77 habe ich?
« Antwort #1 am: Sonntag, 25.Oktober.2009 | 10:14:20 Uhr »
Moin Raphael,

mal eben schnell aus der Hüffte geschossen, die MKnix hat das Typenschild noch in geschwungener Schreibschrift, die MK II hat an der Stelle Druckbuchstaben.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline TB-Dani

  • feelin´ electric
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche A 77 habe ich?
« Antwort #2 am: Sonntag, 25.Oktober.2009 | 13:13:28 Uhr »
Ich ergänze mal  :__y_e_s:
Wenn die Frontplatte komplett silbern ist und auf der rechten Seite, wie Jürgen schon sagte, ein Schildchen "High Fidelity" in Schreibschrift prangt, ist es eine MK nichts. Meiner Meinung nach die schönste Revox nach der G36....
I won´t be sending postcards from Paraguay.

Offline ts156

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Welche A 77 habe ich?
« Antwort #3 am: Sonntag, 25.Oktober.2009 | 14:34:38 Uhr »
Moin Raphael,

eventuell kann Dir dies weiterhelfen: http://www.theimann.com/Analog/A77/Versionen.html

Viele Grüße
Tobias

Offline raphael

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 142
Re: Welche A 77 habe ich?
« Antwort #4 am: Sonntag, 25.Oktober.2009 | 17:53:13 Uhr »
Hallo Leute!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Es scheint eine MK II zu sein, zumindest schließe ich das nach der Seriennnummer S 043 742.
Sogar eine Kabelfernbedienung und etliche Bänder sind dabei.
Eine Uher RdL gabs mit zwei extra Tonkopfeinheiten in schönen Schatullen noch dazu.
Das Geschenk eines Freundes.
Danke Gernot!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael