Autor Thema: Kenwood KD-850 - Haubenscharniere gesucht!  (Gelesen 2655 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Kenwood KD-850 - Haubenscharniere gesucht!
« am: Freitag, 11.September.2009 | 13:04:20 Uhr »
Hallo,

bin schon relativ weit mit dem Wiederaufbau meiner letzten Erwerbung gekommen, ist schon fast wieder wohnzimmertauglich. Eine neue Haube wäre nicht schlecht gewesen, aber mit ein paar Stunden Arbeit und Xerapol haben Wunder gewirkt. Neuwertig wäre übertrieben, aber 30 Jahre alt und sehr gepflegt trifft den erarbeiteten Zustand.
Die Zarge ist bei diesem Modell mit einer Holzdekor-Kunstofffolie die eine leichte holzähnliche Struktur aufweist , beschichtet. Bei Beschädigungen kann man da nicht viel machen. Mit Armor All Kunstoffpflege habe ich aber ganz ansprechende Ergebnisse erzielt. Leider sind 2 Ecken richtig angeditscht, so dass der Umleimer absteht bzw. ganz weggerissen ist. Will demnächst versuchen diese anzuspachteln (Holzpaste) und danach mit einer passenden Beize anzufärben um die Sache zu kaschieren.

Leider fehlen die Haubenscharniere, hat jemand vielleicht noch welche rumliegen, die nicht mehr bebraucht werden?
Der 850er ist recht groß und dementsprechend schwer ist die Haube, die die Scharniere halten müssen. Habe die von einem ollen Sony ausprobiert----passen zwar, aber die Federn sind zu schwach um die Haube offen zu halten. Hat jemand ne Idee welche Scharniere von anderen Geräten passen könnten?

Bin dankbar für jeden Tip


Gruß

Dirk

Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Kenwood KD-850 - Haubenscharniere gesucht!
« Antwort #1 am: Freitag, 11.September.2009 | 13:36:03 Uhr »
Hallo Dirk,

mal ein Vorschlag zu den "Ditschen"....... ich würde mir da die passenden Holzwachsstifte besorgen von CLOU, das erspart Dir das Beizen und Lackieren..... Nach erfolgter Politur der Scahdstelle lassen sich diesem im Glanzgrad und Farbe fast nicht mehr unterscheiden....

Wenn das Bild nicht täuscht, brauchst Du Mahagoni und Ebenholz-Schwarz.

Zu den Scharnieren.... kannst Du bei den Verwendeten nicht die Feder nachspannen?--- Ist meist der Fall. :zwinker:
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dirk777

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 256
  • Manchmal eine zündende Idee
Re: Kenwood KD-850 - Haubenscharniere gesucht!
« Antwort #2 am: Freitag, 11.September.2009 | 13:59:32 Uhr »
Hallo Jürgen,

danke für den Tip das mit den Stiften werde ich mal ausprobieren. Nee die Feder der Sony Scharniere läßt sich nicht nachspannen, sind billige vernietete simpel Modelle. Außerdem gehören die zu meinem PS-X 600, den ich auch gerne benutze und der komplett bleiben sollte.

Passen u. U. die Scharniere von den 990ern oder 700ern....7010....8030? Beim 850er werden die Scharniere nur über die Haube geschoben, und dann in die Scharnierhalter, die von hinten an die Zarge geschraubt sind, gesteckt.


Gruß
Dirk

P.S. Die Anleitung ist unterwegs
 
Clatronic Uhrenradio v.d.Hul getuned, Medion USB Plattenspieler mit viel Cardas und noch anderes Geraffel

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Kenwood KD-850 - Haubenscharniere gesucht!
« Antwort #3 am: Freitag, 11.September.2009 | 15:39:11 Uhr »
Danke dafür..... Antwort ist raus....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline m_ETUS_alem

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51801
  • Geschlecht: Männlich
  • Kein Poti - kein Ton
    • Ersatzteil und Klassikerservice
Re: Kenwood KD-850 - Haubenscharniere gesucht!
« Antwort #4 am: Freitag, 11.September.2009 | 19:18:40 Uhr »
Dir fehlen bei den Scharnieren 2 Teile:

Obere Aufnahme(Haltewinkel an der Haube): Nummer:J50031504 jibbet nicht mehr
Gelenk:J50031425 oder auch: J50010425 jibbet auch nicht mehr, was zu erwarten war.   :_hi_hi_:

Gewerblich