Autor Thema: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie  (Gelesen 14835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« am: Dienstag, 08.September.2009 | 23:53:07 Uhr »
Rotel: "Find ich gut".   :_good_:


PS:
Sch.... auf die Ladezeiten:drinks:



Stefan, Volker,

die Ladezeiten wären wesentlich geringer, wenn die hauseigene Galerie genutzt würde.....  :flööt: :give_rose:


Zitat aus dem alten Thread vorgestellt
Jürgen
« Letzte Änderung: Donnerstag, 10.September.2009 | 14:50:37 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #1 am: Mittwoch, 09.September.2009 | 20:01:53 Uhr »
Stefan, Volker,

die Ladezeiten wären wesentlich geringer, wenn die hauseigene Galerie genutzt würde.....  :flööt: :give_rose:

Hallo Jürgen,
das mit der hauseigenen Galerie würde ich gerne so machen. Habe mir nämlich schon Gedanken gemacht wie lange meine Bilder auf den externen Servern wohl leben.

Und das mit der Bemerkung 'Sch... auf die Ladezeiten' war eher so gemeint das ich auf solche Ausführlichen und Informativen Threads wie von Volker (und natürlich all den anderen hier im Forum) ungern verzichten möchte denn ein Bild(er) sagt mehr als tausend Worte.

 :drinks:

Muss ich bei der hauseigenen Galerie irgend etwas beachten wie z.Bsp. Menge, Grösse .... der Bilder ?
« Letzte Änderung: Mittwoch, 09.September.2009 | 20:12:25 Uhr von stefan_4711 »
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #2 am: Mittwoch, 09.September.2009 | 20:39:21 Uhr »
Hallo Stefan,

die Menge an Bildern ist unbegrenzt ..... die Größe der einzelnen Bilder ist auf 3072*3072 begrenzt, pro Bild auf 2 MB..... dies gewährleistet eine vernünftige Darstellung in der Galerie bei hochauflösenden Fotos ohne die Kompemierung hochfahren zu müssen. Eine Einstellung beim Abspeichern auf 90% Qualitiat bewirkt schon eine Reduzierung auf 800-1000 kB.

Sollens dann mal größere Bilder sein, eventuell für Schaltbilder geht's auch noch über mich hoch zu laden..... da gibts es noch die Möglichkeit per FTP.

Und sollen es einmal jede Menge (mehr als 100 auf einmal) Bilder auf einmal sein, auch dafür gibt es eine Möglichkeit......
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #3 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 11:00:59 Uhr »
Hallo Stefan,

die Menge an Bildern ist unbegrenzt ..... die Größe der einzelnen Bilder ist auf 3072*3072 begrenzt, pro Bild auf 2 MB..... dies gewährleistet eine vernünftige Darstellung in der Galerie bei hochauflösenden Fotos ohne die Kompemierung hochfahren zu müssen. Eine Einstellung beim Abspeichern auf 90% Qualitiat bewirkt schon eine Reduzierung auf 800-1000 kB.

Sollens dann mal größere Bilder sein, eventuell für Schaltbilder geht's auch noch über mich hoch zu laden..... da gibts es noch die Möglichkeit per FTP.

Und sollen es einmal jede Menge (mehr als 100 auf einmal) Bilder auf einmal sein, auch dafür gibt es eine Möglichkeit......

Auch wenn der Thread nicht so für OT gedacht war,möchte ich mich abschliessend wie folgt äußern.

Ich habe es schon soviele Male gesagt....ich komme mit der Bildergalerie nicht zurecht.
Wenn es so einfach wäre wie bei jedem anderen Bilderhoster würde ich das tun,es ist aber nicht so.Bin ja beileibe nicht der Einzigste mit dem Problem hier.
Deswegen habe ich entschieden,in Zukunft auf Bilder nebst Story zu verzichten,auch wenn mich das
Und das mit der Bemerkung 'Sch... auf die Ladezeiten' war eher so gemeint das ich auf solche Ausführlichen und Informativen Threads wie von Volker (und natürlich all den anderen hier im Forum) ungern verzichten möchte denn ein Bild(er) sagt mehr als tausend Worte.
mit Freude und gewisser Genugtuung erfüllt hat.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #4 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 14:48:08 Uhr »
Moin Volker,

auch wenn dieser Thread nun vollends in OT absackt, ich werde heute abend abtrennen an dieser Stelle und in die entsprechende Rubrik verschieben, finde ich Deine Haltung nicht gerade Forenfreundlich.
Ich selber nutze diese Galerie software schon seit Jahren und dies mittlerweile mit Tausenden von Bildern. Nirgends habe ich ein Problem bisher feststellen können und mich auch damlas sehr schnell an deren Bedienung gewöhnt. Ebenso, an das wie die Bilder im Forum ein zu stellen seien.

Immer nur die negative Seite bei der jeweiligen Software zu suchen, finde ich gelinde gesagt kontraproduktiv.

Dies soll auch einmal gesagt sein dürfen. :zwinker:
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #5 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 16:16:12 Uhr »
Der wesentliche Unterschied unserer forensoftwareeigenen Bildergalerie ist doch nur, dass man Unterordner anlegen kann und die Bilder dann noch benennen und zuordnen muß.
Das ist eine Arbeit, die man zu Hause auf dem Rechner i.d.R. auch macht; aber es bedeutet Mehraufwand gegenüber den klassischen Bilderhostern, wo man die Bilder hochlädt, den Link kopiert und dann die Bilder entsprechend einstellt....

@Jürgen:
Wäre es möglich einen Bereich in der Galerie einzurichten, in den jeder seine Bilder hochladen kann, ohne diese explizit zuordnen und benennen zu müssen?
Dann hätte man vergleichsweise geringen Aufwand, wie bei den freien Bilderhostern, die Bilder aber dauerhafter hier gespeichert!    :drinks:

Vielleicht können wir dann auch Volker davon überzeugen, hier weiter seine Berichte einzustellen. Gerade Volkers Berichte leben von den Bildern!

Abschliessend möchte ich noch auf die Möglichkeit hinweisen, bis zu 3 Bilder als Anhänge an einen Beitrag zu hängen .
Das sieht dann so aus:
« Letzte Änderung: Donnerstag, 10.September.2009 | 16:45:32 Uhr von beldin »
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #6 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 16:24:32 Uhr »
......... und die Bilder dann noch benennen und zuordnen muß.
...........

@Jürgen:
Wäre es möglich einen Bereich in der Galerie einzurichten, in den jeder seine Bilder hochladen kann, ohne diese explizit zuordnen und benennen zu müssen?
Dann hätte man vergleichsweise geringen Aufwand, wie bei den freien Bilderhostern, die Bilder aber dauerhafter hier gespeichert!    :drinks:

Hallo Marc,

die Bilder muss man nicht benennen, nur in seinen egenen Ordner (Album) einsortieren. Alles andere ist freiwillige Fleißarbeit. :zwinker:

Letzterer Punkt geht nicht, denn dann würden die anderen Zuordnungen zerstört.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline *mondvogel*

  • Qualität ist geil!
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 383
    • farbdreiklang
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #7 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 18:11:24 Uhr »
Hallo zusammen!

Also wenn ich ehrlich bin gehts mir wie Volker, die ganze Sache mit der Gallerie ist für mich auch eher verwirrend. Mit hochladen und meinem Album komme ich noch klar, aber wenns ums einstellen in den Thread geht is Schluss. Ich geh neuerdings so vor, das ich die Bilder im Photoshop auf 640 Pixel Kantenlänge bei 72 dpi bringe, dann sind sie wenigstens scharf. Bilder in Originalgröße (also größer als meine mit 640 dpi Kantenlänge) oder zum klicken habe ich bisher (trotz Anleitung) noch nich hinbekommen. Nach 20 min üben kommt mir dann auch die Kopfdichtung  :_tease: - Geht das eigendlich so einzurichten, das einem die verschiedenen URL's für entsprechende Verwendung (Tumb zum klicken, normale "Forengröße", Originalgröße...) gleich angezeigt werden. Die eine die dasteht, mit der haut doch auch irgendwas nich hin...  :Frage
Gruß!
Mario

Ist es zu laut - bist du zu alt!

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #8 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 18:39:57 Uhr »
Hallo Mario,

wir werden mal versuchen dieses, Deinen Vorschlag, ein zu arbeiten. Bitte aber etwas Gedult.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #9 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 21:50:22 Uhr »
Hallo,
ich gebe zu das mir das Problem mit den Ladezeiten auch schon aufgefallen ist. Das mit der hauseigenen Galerie werde ich gerne ausprobieren, aber wer gerne bei den externen Bilderhostern bleiben möchte kann vielleicht die einzelnen Bilder die zu einer Fotostory gehören zu einem Bild zusammen fassen und die Einzelbilder dann nur noch als Link angeben. Das müsste die Ladezeit reduzieren weil beim Seitenaufbau dann nur noch ein externes Bild geladen werden muss und der Betrachter dann bei Interesse die Einzelbilder bei Bedarf per Mausklick in höherer Auflösung nachladen kann.

Hier ein Beispiel für so ein Multibild (habe ich mit Irvan View erstellt, ist relativ einfach).


"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #10 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 21:55:36 Uhr »
Weiss eigentlich jemand wie lange die Bilder bei den externen Bilderhostern (directupload, imagebanana,...) gespeichert werden ?

"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #11 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 22:08:23 Uhr »
Deswegen habe ich entschieden,in Zukunft auf Bilder nebst Story zu verzichten...

Hallo Volker,
ein langsamer Thread ist immer besser wie kein Thread. Deshalb, ... weitermachen... irgendwann gibt es eine einfache Lösung für das Problem mit den Ladezeiten...  "don't give up"...

 :drinks:
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #12 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 22:08:32 Uhr »
Nicht lange genug!

Schaue mal im HF in älteren Threads nach....
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #13 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 22:11:14 Uhr »
Nicht lange genug!

Schaue mal im HF in älteren Threads nach....

OK Marc,
noch ein Grund mehr auf die hauseigene Galerie umzusteigen. Ich werds auf jeden Fall probieren.... wird schon irgendwie klappen...  :drinks:
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52782
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #14 am: Freitag, 11.September.2009 | 09:58:53 Uhr »
Moin zusammen,

ich habe mich ja auch einige Zeit "gesträubt" gegen die Bildergalerie, weil das Verlinken schon etwas "spröde" ist.
Zuvor hatte ich immer abload.de verwendet, weil dort nach dem Upload gleich die fertigen Bilderlinks als HTML für Foren (Copy/Paste) bereitgestellt werden.

Ich hatte dann mal ein Telefonat mit Jürgen und er hat mich überzeugt die Forengalerie zu verwenden.

Hauptgrund für mich war:
Die Informationen im Forum (Texte und Bilder) dauerhaft zu erhalten.
Wie lange die Bilder bei einem Freehoster erhalten bleiben weis man ja nicht.
Auf eigenen Webspaces zur Verfügung stellen ist ggf. auch nicht soooo toll, weil damit in der Summe des Forums ja auch mal der eine oder andere Webspace gekündigt werden kann und dann die verlinkten Bilder weg sind.

Das Einstellen in die eigene Galerie (ggf. neues Album anlegen, Bild uploaden, Bild einer Galerie zuordnen) finde ich ehrlich gesagt auch nicht arg viel anders als bei den Freehostern. Ok, jedes Bild muß einzeln einer Galerie zugeordnet werden. Das ist fummelig, dient aber auch wieder der eigenen Ordnung  :grinser:.

Wenn man mal kappiert hat, wie dann die Links für die Beiträge aussehen müssen, dann ist das Verlinken gar nicht so schwer.
Irgendwie ist aber die Anleitung (in dem einen Beitrag) nicht so gaaaanz selbstsprechend.
Ich habe mir jedenfalls Linkvorlagen in einer Textdatei gespeichert. Wenn ich nun einen Bilderlink setzen möchte, dann kopiere ich den Link und ersetze den Bildernamen.

Kurze Erläuterung:
Ich gehe mal davon aus, daß nur angezeigte Bilder mit einem hinterlegten Link zu einer größeren/anderen Darstellung interessant sind.

Aufbau des Link:
Der Link ist zweigeteilt.

Erster Teil, ab:
[url=http://....<BILDNAME>]gibt den Link zum Bild an.

Zweiter Teil, ab
[img]http://....<BILDNAME>[/img][/url]gibt das Bild an, welches im Beitrag angezeigt wird.

Vordefinierte Größen des Bilds:
<BILDNAME> steht für den Filenamen des Bilds, also z.B. "Ein_Bild.jpg".

Wird nun <BILDNAME> ersetzt durch Ein_Bild.jpg, dann ergibt das die Volldarstellung in Orginalgröße des Bilds.

Ersetzt man <BILDNAME> durch normal_Ein_Bild.jpg (also mit dem Vorspanntext "normal_"), dann wird das Bild in einer reduzierten Zwischengröße für das Forum angezeigt.

Dito für Thumbnailgröße, da ersetzt man <BILDNAME> durch thumb_Ein_Bild.jpg (also mit dem Vorspanntext "thumb_").

Links für Beiträge:
Man lädt also nun das Bild hoch in die Galerie, fügt einen der folgenden Linkvorlagen (es kann natürlich noch weitere Darstellungsmöglichkeiten geben) in den Beitrag ein und ersetze <BILDNAME> durch den Dateinamen, wie er auf der lokalen Festplatte ist.

Hier mal die beiden Beispiele, die ich immer verwende:

Vorschau im Beitrag in Forenzwischengröße, nach anklicken des Links: Originalgröße
[url=http://new-hifi-classic.de/Gallery/albums/userpics/<BILDNAME>][img]http://new-hifi-classic.de/Gallery/albums/userpics/normal_<BILDNAME>[/img][/url]

Vorschau im Beitrag in Thumbnailgröße, nach anklicken des Links: Originalgröße
[url=http://new-hifi-classic.de/Gallery/albums/userpics/<BILDNAME>][img]http://new-hifi-classic.de/Gallery/albums/userpics/thumb_<BILDNAME>[/img][/url]

Vorschau im Beitrag in Thumbnailgröße, nach anklicken des Links: Forenzwischengröße
[url=http://new-hifi-classic.de/Gallery/albums/userpics/normal_<BILDNAME>][img]http://new-hifi-classic.de/Gallery/albums/userpics/thumb_<BILDNAME>[/img][/url]

Vielleicht hilft diese Erklärung..... .,a015
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #15 am: Freitag, 11.September.2009 | 10:29:08 Uhr »

Vielleicht hilft diese Erklärung..... .,a015

Hallo Kuni
und vielen Dank. Deine Erklärungen sehen sehr gut aus und helfen bestimmt.

Das Anlegen von persönlichen Alben incl. Hochladen der Bilder in die hauseigene Galerie habe ich gestern abend mal probiert, ging eigentlich problemlos.
Wie man diese Bilder dann in einem Thread verlinkt hätte ich mir heute noch erarbeiten müssen, kann ich mir jetzt aber dank deines Beitrages ersparen.

Sollte es dann trotzdem noch ein Problem geben, kann ich mir ja auch noch den Quelltext einer funktionierenden Seite anschauen....

 :drinks:
« Letzte Änderung: Freitag, 11.September.2009 | 10:31:27 Uhr von stefan_4711 »
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #16 am: Freitag, 11.September.2009 | 10:35:24 Uhr »
Hallo Jürgen,
ich würde gerne in einigen Threads meine Bilderlinks die im Moment auf externe Server gehen gegen entsprechende Links meiner Alben austauschen. Ist das irgendwie möglich, Problem ist im Moment das sich die meisten Beiträge nicht mehr ändern / editieren lassen.
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52782
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #17 am: Freitag, 11.September.2009 | 11:10:29 Uhr »
....Wie man diese Bilder dann in einem Thread verlinkt hätte ich mir heute noch erarbeiten müssen, kann ich mir jetzt aber dank deines Beitrages ersparen.

Prima  .,a095

@Jürgen:
Ich meine daß nur das "zusammenbasteln" der Links für die Beiträge hier im Forum etwas fummelig ist.
Evtl. (falls das geht) würde es schon erheblich weiterhelfen, wenn die vorgefertigten Links (nach dem Hochladen ins Album) irgendwo kopiert werden könnten (z.B. à la abload.de).
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #18 am: Freitag, 11.September.2009 | 11:19:36 Uhr »
Hallo Stefan,

wäre Dir damit geholfen, wenn ich Dir vorrübergehnd das redaktionelle Recht geben würde, somit könntest Du dann für eine bestimmte Zeit (bis Du sämtliche Links geändert hast) Deine Beiträge ändern (editieren).
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #19 am: Freitag, 11.September.2009 | 12:54:54 Uhr »
Hallo Stefan,

wäre Dir damit geholfen, wenn ich Dir vorrübergehnd das redaktionelle Recht geben würde, somit könntest Du dann für eine bestimmte Zeit (bis Du sämtliche Links geändert hast) Deine Beiträge ändern (editieren).

Hallo Jürgen,
das wär super. Ich bin eh im Moment dabei meine Bilder zu sortieren und in eine vernünftige Grösse zu bringen (ich denke das nicht alle Bilder die gleiche hohe Auflösung benötigen, muss ich aber noch ausprobieren). Wenn ich damit fertig bin schicke ich dir eine PM mit den betroffenen Threads und du kannst mich dann temporär freischalten.

 
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #20 am: Freitag, 11.September.2009 | 18:12:20 Uhr »
Hallo,
habe mal einen neuen Thread gestartet der die Bilder aus der hauseigenen Galerie lädt. Klappt genauso wie Kuni das beschrieben hat. Ist aber tatsächlich etwas umständlicher als bei einem externer Bilderhoster, soll aber kein Grund sein das nicht so zu machen.

http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=4904.msg133654;topicseen#msg133654

Also noch einmal Danke für die Anregung und Tipps bzgl. der hauseigenen Galerie.


PS:
Keine Angst, werde jetzt nicht meine ganze Tonträgersammlung hier einstellen.
Den Vorgruppen Thread hatte ich eh geplant.

 :drinks:



"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #21 am: Freitag, 11.September.2009 | 18:20:43 Uhr »
Hallo Stefan,

wir arbeiten an einer Verbesserung, versprochen.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #22 am: Freitag, 11.September.2009 | 23:43:33 Uhr »
Hi Freunde,

unser Axel war fleißig und einige Verbesserungen in der Galerie eingebaut...... für's Verlinken der Bilder im Forum. Erst mal Danke Axel für Deine Mühe.

Hier mal ein Beispilebild was ich soeben machte.....
<= Bild anklickbar
wie man sehen kann gibt es dort nun zwei neue Schwaltflächen.....
mit der obersten *Copy* Schaltfläche kopiert man den fertigen Befehlssatz incl. dem Link zum Bild in den Zwischenspeicher des eigenen Rechners und braucht diesen dann nur mit *STRG-V* (gleichzeitig drücken) im jeweiligen Beitrag/Text an beliebiger Stelle abzulegen.

Bild nicht anklickbar.....
mit dem unteren Copy-Button erzeugt man den Befehlssatz für das nicht anklickbare Bild.
Weiteres Vorgehen zum Einbinden in das Forum siehe oben.....

Ich denke dies ist für alle eine Vereinfachung.....

« Letzte Änderung: Sonntag, 23.Februar.2014 | 15:52:08 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #23 am: Samstag, 12.September.2009 | 00:04:16 Uhr »
 .,111 Test!!!!


<= Bild anclickbar
« Letzte Änderung: Samstag, 12.September.2009 | 00:10:24 Uhr von Kappa8.2i »

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #24 am: Samstag, 12.September.2009 | 00:15:46 Uhr »
.,111 Test!!!!

Hurra der Volker ist wieder da. Find ich super, ist ein schönes Forum hier.  :_good_:
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

AndreasTV

  • Gast
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #25 am: Samstag, 12.September.2009 | 06:25:33 Uhr »
Moin moin  :_hi_hi_:.
Super - dann ist das "Gefrickel" mit der zuvor kopierten Zeile wohl vorbei  :_good_:.
Man dankt  :__y_e_s:.

Dann kann jetzt Volker´s Bilderflut starten ...

MfG

Andreas

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #26 am: Samstag, 12.September.2009 | 09:25:04 Uhr »
Dann kann jetzt Volker´s Bilderflut starten ...

Ich weiss echt nicht was Ihr alle mit mir habt.Wenn das so störend ist (Bilderflut) dann lass ich es eben.Die Zeit die für das erstellen/hochladen und in einer Story zu verpacken ist nicht unerheblich und ich weiss meine Zeit durchaus auch anders einzusetzen.

Nur weil ich ausgesprochen habe (mehrmals) das ich mit dem vorigen System nicht zurecht kam.

So wie das nun von Axel bearbeitet wurde,würde ich es auch schaffen,wie ein erster Test gestern zeigte.Allein nun vergeht mir langsam die Lust.War am Anfang genug Prügelknabe hier und da hab ich keine Lust mehr drauf.

be.audiophil

  • Gast
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #27 am: Samstag, 12.September.2009 | 09:33:26 Uhr »
Moin Volker,

das scheinst Du in den falschen Hals bekommen zu haben ... wir lieben Deine Bilder und Deine Stories ...  :drinks:

Das Problem mit den Bilderhostern ist halt nur, daß die Ladezeiten länger sind und irgendwann auch die Bilder verschwinden ...

... deshalb wäre es für die Bilderstory besser, wenn die Bilder in unserer Galerie wären.

Und jetzt störe Dich bitte nicht dran, wenn Dich jemand neckt sondern schreib´ was das Zeug hält ... wir sind gespannt, wollen noch viel mehr von Dir lesen ... büüüüüüüütte ...  :_good_:

AndreasTV

  • Gast
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #28 am: Samstag, 12.September.2009 | 11:32:55 Uhr »
Ich weiss echt nicht was Ihr alle mit mir habt.Wenn das so störend ist (Bilderflut) dann lass ich es eben.Die Zeit die ...

Mahlzeit zusammen  :_hi_hi_:.
@ Volker: Warum hast Du meine Bemerkung in den falschen Hals bekommen  .,a015 - der Ausdruck "Bilderflut" ist nicht zwingend negativ besetzt in meinem Sprachgebrauch  .,a095.

Also bitte ich hiermit umEntschuldigung da meine Anmerkung diesbezüglich wohl heftigst missverstanden wurde  .,70 :give_rose:.

Also los, Volker - Pics her (Nicht das Das jetzt wieder falsch vesrtanden wird -> Ich z. Bspl. mag Bilderstorys sehr - und zwar umso mehr als ich selbst immer noch keine eigene Digicam hier habe  :__y_e_s:).

Hoffentlich konnt ich jetzt zumindest Das aus der Welt schaffen  :_sorry:; manchmal seid "Ihr" aber auch sowas von zart beseitet, was ist den los  :flööt: ...

MfG

Andreas

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #29 am: Samstag, 12.September.2009 | 18:51:41 Uhr »
Das geht ja richtig gut!




Klasse!
 :_good_:
« Letzte Änderung: Samstag, 12.September.2009 | 18:53:50 Uhr von beldin »
Liebe Grüße

von beldin .,73

AndreasTV

  • Gast
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #30 am: Samstag, 12.September.2009 | 19:09:34 Uhr »
... das mit dem "... dreimal schnell hintereinander mit Links klicken und Shift" klappt bei meinem FF aber leider nicht wirklich ...; aber Das soll ja nicht Thema dieses Threads sein  :give_rose:.

MfG

Andreas

Offline klipschsound 2

  • HiFi-Classic_Freund
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Geschlecht: Männlich
  • Klipsch !!!
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #31 am: Samstag, 12.September.2009 | 19:11:50 Uhr »
Das geht ja richtig gut!




Klasse!
 :_good_:

SL-PG200A ??? mit CD-M4 , oder?
Stereo:Quad 33 / 405, Marantz CD 52MK2, 2100, Thorens Td 165 mit M20E, klipsch Rb 25; Heybrook HB 1

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #32 am: Samstag, 12.September.2009 | 19:21:28 Uhr »
Nee!
Umschaltpult von Kenwood ....







Ach so!
Der CD-Plärer...

Moment mal...


Das ist ein.....



Wo ist meine Brille?







Schatz! Kannst Du mir mal meine Brille bringen?
                     

                  Wenn Dein Kopf nicht angewachsen wäre, würdest Du den auch überall liegenlassen..... Hier!   .,10




Danke!  :give_rose:




Also, das ist ein Technics - SL-P202A  raucher01


Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline klipschsound 2

  • HiFi-Classic_Freund
  • *****
  • Beiträge: 878
  • Geschlecht: Männlich
  • Klipsch !!!
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #33 am: Samstag, 12.September.2009 | 19:25:47 Uhr »
Vollzitat entfernt....
Jürgen


sag ich doch ;0001

gruß
« Letzte Änderung: Samstag, 12.September.2009 | 19:38:14 Uhr von Jürgen Heiliger »
Stereo:Quad 33 / 405, Marantz CD 52MK2, 2100, Thorens Td 165 mit M20E, klipsch Rb 25; Heybrook HB 1

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #34 am: Samstag, 12.September.2009 | 19:44:55 Uhr »
... das mit dem "... dreimal schnell hintereinander mit Links klicken und Shift" klappt bei meinem FF aber leider nicht wirklich ...;
bei meinem FF geht's mit Shift auch nicht - aber wenn ich Strg-C nutze wie es im Hinweis steht  .,111 dann klappt das  :_55_:

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52782
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #35 am: Samstag, 12.September.2009 | 20:20:38 Uhr »
Click-Clack, Copy & Paste - VIELEN DANK an Axel, das ist ein Quantensprung in der Bedienfreundlichkeit  .,a095
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #36 am: Samstag, 12.September.2009 | 20:59:33 Uhr »
Click-Clack, Copy & Paste - VIELEN DANK an Axel, das ist ein Quantensprung in der Bedienfreundlichkeit  .,a095

Auch von mir ein herzliches Dankeschön.   :drinks:

Die Seiten werden jetzt vieeeel schneller geladen, die Bilder sehen besser aus,....
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #37 am: Sonntag, 13.September.2009 | 10:15:09 Uhr »
Moin,

ganz großes Kino ! Auch mir ist es mit wenigen Handgriffen gelungen Bilder aus der Hauseigen Galerie im Thread zu versenken.
 :drinks:
Gruß Bertram

AndreasTV

  • Gast
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #38 am: Sonntag, 13.September.2009 | 11:20:47 Uhr »
bei meinem FF geht's mit Shift auch nicht - aber wenn ich Strg-C nutze wie es im Hinweis steht  .,111 dann klappt das  :_55_:

Moin moin  :drinks:.
Da hab´ ich Es wieder - Wer lesen kann ist klar im Vorteil  :_sorry:.
Manchmal bin ich wirklich "etwas" schusselig  :flööt:.

MfG

Andreas

Offline deep

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 166
Re: Aus: ROTEL RT-1220 --- Nutzung der eigenen Bildergalerie
« Antwort #39 am: Sonntag, 23.Februar.2014 | 15:45:24 Uhr »
Darf ich da mal anhängen ?
 :_hi_hi_:


Was heisst bei "Coppermine your online Album"

"Du hast nicht das Recht diese Operation auszuführen"

Braucht es da eine andere Registrierung wie jene von hier im Forum ?
Michael