Autor Thema: ROTEL RT-1220  (Gelesen 2696 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
ROTEL RT-1220
« am: Dienstag, 08.September.2009 | 21:41:33 Uhr »
Am Freitag erhielt ich von einem netten Forenkollegen den Hinweis das ein Überraschungspackerl zu mir unterwegs sei.

Ob ich das verdient habe/hatte oder nicht steht auf einem anderen Blatt Papier. .,a015
Nun,heute kam es an und war gespannt wie ein Flitzebogen.Hervorragend verpackt dauerte es noch ein Weilchen bis ich ans Corpus Delikti vordrang.
Dann kam er völlig unerwartet zum Vorschein,ein Rotel RT-1220 mit dem berühmten falschen Tuningknopf.
Sofort mal angeschlossen da die Rotelkombi eh noch aufgebaut war.Von vorne gleiches Design,baut aber in der Tiefe deutlich grösser.Kein Holzkleidchen.

Kein Schalter,kein Poti was nicht kratzt aber dennoch spielte das Gerät zunächst einwandfrei auf.Dann entschloss ich mich mal rein zu schaun und da waren doch einige Unterschiede zu sehen.Dazu später mehr.
Da sehr dreckig eher schmierig entschloss ich mich zum Vollbad.Allerdings brauchte es etwa 1Std zum lösen der Frontblende weil eine der Schrauben völlig doll gedreht war.
Nun trocknet er bereits im Hof und ich weiss was ich im Winter tun kann.

Hier mal einige Thumbnails (trau mich grad nicht so mit gross)



Ich finde man kann sehr gut sehen wieviel der originale schwarze charakteristische Knopf ausmacht.

Dir lieber Rolf wird mein Dank ewig nachschleichen.Das war wirklich überraschend und unerwartet. :drinks:
Nochmals vielen lieben Dank.

Offline stefan_4711

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
Re: ROTEL RT-1220
« Antwort #1 am: Dienstag, 08.September.2009 | 22:19:46 Uhr »
Rotel: "Find ich gut".   :_good_:


PS:
Sch.... auf die Ladezeiten:drinks:
« Letzte Änderung: Dienstag, 08.September.2009 | 22:21:57 Uhr von stefan_4711 »
"... das Auge hört mit ..."     Gruss Stefan

be.audiophil

  • Gast
Re: ROTEL RT-1220
« Antwort #2 am: Mittwoch, 09.September.2009 | 20:50:54 Uhr »
Moin Volker,

Dir lieber Rolf wird mein Dank ewig nachschleichen.Das war wirklich überraschend und unerwartet. :drinks:
Nochmals vielen lieben Dank.

... dafür nicht ... ich weiß ja, daß der Rotel bei Dir in guten Händen ist  ...  :_good_: ... und ich will noch jede Menge Deiner Reparatur- und Aufhübschungsstories lesen ... also brauchst Du einfach adäquaten Nachschub ...  :flööt:

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8190
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: ROTEL RT-1220
« Antwort #3 am: Donnerstag, 10.September.2009 | 14:51:43 Uhr »
Die Beiträge um die Nutzung der eigenen Bildergalerie befinden sich nun ......
http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=4897.0
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger