Autor Thema: SANSUI AU-11000  (Gelesen 1499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
SANSUI AU-11000
« am: Samstag, 22.August.2009 | 15:31:29 Uhr »
Moin,

wie man ja in anderen Foren schon lesen konnte, soll der AU 11000  im Bassbereich etwas schwach bzw. unkontrolliert klingen. Selbigen Eindruck hatte ich auch an meinen NUBERT NuLine 100 Boxen. Nun kam mir in den Sinn ,den Verstärker mal an 99dB Lautsprechern zu betreiben. An meinen Karlson Kopplern konnte der Verstärker mal so richtig zeigen , was in ihm steckt. Erstaunlicherweise war der Bass genauso kontrolliert , druckvoll und präziese wie man das von anderen guten Verstärkern kennt. Daher kann ich nur allen AU-9900 oder AU-11000 Besitzern raten , diese nicht an modernen Boxen zu betreiben. Bestückt sind die Karlson Koppler mit JBL-E140 . Diese besitzen einen Alnico Magneten.
« Letzte Änderung: Samstag, 22.August.2009 | 18:58:45 Uhr von UBV »
Gruß Bertram