Autor Thema: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber  (Gelesen 4644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pilotcutter

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« am: Donnerstag, 13.August.2009 | 09:48:40 Uhr »
Morgen zusammen,

da ich generell eine Vorliebe habe für die Holz/silber Dekor Kombination - meine Lautsprecher sind zB in Buche mit silbernem Frontgitter und Geräte in silber - wollte ich mal fragen ob Ihr noch Plattenspieler der (technisch) "gehobenen Mittelklasse" in Holzdekor mit silbernem Tonarm/Bedienung kennt.
Ich meine den Original Zustand in Holz/silber Dekor. Grundsätzlich kann man ja zB jeden silbernen (zB Thorens TD-166) eine Holzzarge verpassen oder die Original Zarge mit Holzdekorfolie versehen.

Mir fielen bislang ein:

Marantz 6300
Dual CS-5000 und 750
Micro Seiki DD xx
Luxman PD xxx

Dann kann ich mal so'n bissl Ausschau halten.
Herzlichen Dank im voraus.

Gruß. Olaf




Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #1 am: Donnerstag, 13.August.2009 | 14:41:34 Uhr »
fast alle CEC :)

Das Subchassis ist gewöhnlich schwarz bei den 70ern (BD-7000/6000). bei den '80er Modellen (z.B. BD-5200) gibts Holzdekor plus silbern lackierte Platte oberseite (hängendes Subchassis) und Arm/Hebel/knöppe Alu.
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline nix1euro

  • Sozialgeräuschallergiker
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 645
  • Geschlecht: Männlich
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #2 am: Donnerstag, 13.August.2009 | 15:26:00 Uhr »
Eindeutig Design der späten 60ziger und 70ziger !

Sony TTS-4000
Pioneer PL-  .,a015
Hitachi  .,a015

Da gibt es doch das Directdrive-Museum zum wühlen , oder ?

Habe gerade einen Thorens in der mittleren Umbauphase mit einer klassischen Zarge ...

MfG,
n1e

Offline beldin

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #3 am: Donnerstag, 13.August.2009 | 18:36:36 Uhr »
JVC und DENON mit den höherwertigen Modellen.
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline Knallfrosch

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 72
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #4 am: Donnerstag, 13.August.2009 | 19:45:20 Uhr »
Die ganzen AKAI´s aus den 70er Jahren xx-01-06, schauen auch sehr schick aus.

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #5 am: Donnerstag, 13.August.2009 | 20:12:18 Uhr »
http://www.hifi-studio.de/hifi-klassiker/plattenspieler.htm

Toshiba SR 630 wär vermutlich dein Fall...
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline pilotcutter

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #6 am: Freitag, 14.August.2009 | 02:37:53 Uhr »
Ja - danke Euch - sind in der Tat einige chicke dabei.

Hier  http://www.hifi-studio.de/hifi-klassiker/plattenspieler.htm  hat man wohl ziemlich alle auf einem Blick.

Die meisten sind natürlich beinahe Exoten, wo man wohl auch schwierig an Daten (Tonarmdetails) vor dem Kauf herankommt.
Weiss zB jemand die eff. Masse des Marantz 6300 Arms oder die des MA505 Arms von Mikro Seiki?

Ich kann halt nur Dreher kaufen die zu meinen beiden Systemen passen: das MM Ortofon 2M bronze für leichtere Arme und das MC Goldring Eroica für Arme bis max. 17 Gramm.
Das sind meine Leib und Magen TA's und danach kaufe ich Dreher, leider nicht andersherum.

Gruß. Olaf


Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #7 am: Freitag, 14.August.2009 | 06:04:56 Uhr »
Hi Olaf,

Micro Seiki MA-505 = 17g eff- Masse

guggst Du Tonarmdatenliste gaaanz oooben Reeechts in der Forenübersicht, und Dir wird geholfen.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline pilotcutter

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #8 am: Freitag, 14.August.2009 | 09:58:07 Uhr »
Stimmt, Jürgen! Hätt' ich auch d'rauf kommen können - wär' ich bestimmt auch noch.

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #9 am: Freitag, 14.August.2009 | 12:18:22 Uhr »
Kommt noch darauf an, welches Holzfurnier gewünscht ist? In den 70ern war es Nußbaum seidenmatt, in den 80ern Rosenholz tiefrot gebeizt und hochglanz lackiert. Ein Klassiker ist neben den alten Sony TTs der Thorens TD125 was Nußbaum angeht. In Rosenholz hatten JVC, Denon und Pioneer/Exclusive in den 80ern sehr schöne Zargen gehabt. Technics hatte da nur den SL15, sonst eher silber/anthrazit.

Offline JayKuDo

  • Gruß Jürgen
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • wenn schon an der Nadel ....
Re: Übersicht der Plattenspieler in Holz-Dekor und Mechanik silber
« Antwort #10 am: Samstag, 15.August.2009 | 12:24:28 Uhr »
Rosenholzfunier bei Technics? das war doch auch bei allen SL-Mxxx und dem SL-1000 Kombi im Einsatz, oder täuscht mich nun mein Auge?
Leider werden diese Spieler mittlerweile auch sehr hoch gehandelt.

Gruß

Jürgen
wenn die Fazination Technik nicht dabei wäre, hörte ich immer noch Küchenradio ;-)