Autor Thema: TA nach Bild identifizieren?  (Gelesen 1626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heidepeter

  • Holzohr
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 86
TA nach Bild identifizieren?
« am: Freitag, 07.August.2009 | 18:26:51 Uhr »
Hallo Loite,

ich habe hier einen Tonabnehmer mit NULL Beschriftung. Da ich ihn aus einem der typischen 70er-Holzgehäuse-S-Arm-Riemenläufer-Subchassis-Consumerclass-Dreher gekratzt habe (in diesem Fall ein Marlux MX-56), rechne ich nicht wirklich damit, eine unschätzbar wertvolle Preziose gefunden zu haben  ;0008 - selbst für mich als Laien sieht er ziemlich "popelig" aus - trotzdem wäre es irgendwie nett, sagen zu können, in dem Dreher ist dasunddas System drin...

Also, kann der Experte ;) nur anhand des Bildes erkennen, was das für ein TA sein könnte?



vielen Dank für Eure Mühe,

und schönen Gruß aus der glühendheißen Heide

Tom
Wo immer Du auch hingehst, da bist Du dann.

be.audiophil

  • Gast
Re: TA nach Bild identifizieren?
« Antwort #1 am: Freitag, 07.August.2009 | 19:51:40 Uhr »
Moin Tom,

das ist wohl das damals original mit demmarlux ausgelieferte System ... Sharp - C-701 mit Nadeleinschub STY 701  ... hatte einen sphärischen Nadelschliff ...

... allerdings war die Sucha auch nicht wirklich schwer ...

http://www.phonophono.de/stylus_Marlux.php3?Kennung=  :flööt:

... und das scheint mir eine Nachbaunadel zu sein ...  :flööt:

Offline Heidepeter

  • Holzohr
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 86
Re: TA nach Bild identifizieren?
« Antwort #2 am: Freitag, 07.August.2009 | 20:57:23 Uhr »
Hallo Rolf,
danke für die schnelle Hilfe und

äähhhmm... is' mir wirklich peinlich, dass ich nicht selbst an phonophono gedacht habe *schäm*, ist nämlich eigentlich eine meiner top-vinyl-info-seiten...

schönen Abend wünscht
Tom
Wo immer Du auch hingehst, da bist Du dann.