Autor Thema: Netzspannung beim Wega P 3440  (Gelesen 2148 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heidepeter

  • Holzohr
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 86
Netzspannung beim Wega P 3440
« am: Montag, 06.Juli.2009 | 15:48:43 Uhr »
Hallo liebe Klassiker ;)

heute habe ich meinen letztens ersteigerten Wega P 3440 ausgepackt. (Eindrücke etc. werde ich bei Gelegenheit an "meinen" anderen Wega-Thread anhängen)
Jetzt aber erstmal eine kurze technische Frage: der Dreher verfügt über einen Spannungsumschalter. Dieser steht auf 220V. Es gibt aber auch die Möglichkeit, 240V einzustellen. Sollte ich das machen?
(ich habe echt null Ahnung von Strom; meine aber mal gelesen zu haben, dass das dt. Stromnetz irgendwann auf 240V "umgestellt" wurde!?)

vielen Dank schonmal für eure Mühe und

schönen Gruß aus der Heide
Tom
Wo immer Du auch hingehst, da bist Du dann.

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Netzspannung beim Wega P 3440
« Antwort #1 am: Montag, 06.Juli.2009 | 17:05:01 Uhr »
Zitat von: Heidepeter
... meine aber mal gelesen zu haben, dass das dt. Stromnetz irgendwann auf 240V "umgestellt" wurde!?)

Hallo Tom,

es sind zwar nur 230 V Netzspannung aber ein Umstellen auf 240V kann nicht schaden.
Gruß Bertram

Offline Piano

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
  • Da is mir doch glatt der Harschneider ausgefallen:
Re: Netzspannung beim Wega P 3440
« Antwort #2 am: Sonntag, 26.Juli.2009 | 20:57:09 Uhr »
Ich würde
auf jedenfall umstellen auf 240Volt
da sich ja vor Jahren die Voltzahlen nach oben geändert haben 220 auf 240ig und 380 auf 400volt meines wissens schadet nicht ganz im gegenteil endlastet eher also auf 240ig Vilt stellen  :_good_: :__y_e_s:Gruß Hermann