Autor Thema: Das Entgültige aus der Audio Kassette!  (Gelesen 5516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

EinarN

  • Gast
Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« am: Mittwoch, 09.Mai.2007 | 20:25:26 Uhr »
Heute, den 09.05.2007, 19 Uhr Nachrichten bei RTL wurde das Offizielle aus der Audio Kassette Bekannt gegeben. 
Sämtliche Produktionen sollten Eingestellt werden, die Bestände aus den Regalen entnommen.
Nun muss man nicht nur mit Hamsterkäufe Rechnen bei das was noch Vorhanden ist, sondern auch mit ein Maßlosen Preisanstieg in den online Auktionsportale.
Eine traurige Nachricht für die MC Liebhabern und auch ein Anlas die Gelegenheit zu Nützen sich den Vorrat an Kassetten auf zu Stocken so lange dieser noch Reicht.

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #1 am: Sonntag, 13.Mai.2007 | 15:00:08 Uhr »
Echt  :icon_question:  :ziped:  :blink1:

Gut das ich noch 50 SA gehamstert hatte, wird wohl reichen müssen   :icon_rolleyes: Mit Cassette mache ich nicht mehr viel, aber im Auto habe ich einen recht hochwertigen Player und da macht es immer noch Spaß, "echt analog" zu hören  :sailor:


Offline analogi67

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 80
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #2 am: Mittwoch, 16.Mai.2007 | 21:10:18 Uhr »
Hi,

Ich habe auch ein paar MCs gehamstert, in den andern Foren kündigte sich schon länger die Einstellung z.B. der Maxell XLII und der Fuji ZII an. Von beiden Sorten habe ich für meine Bedürfnisse genug.

Die Wiederentdeckung mancher Aufnahme macht echt Spass. Im Moment habe ich ein braunes Dual C810 gezogen, durchaus guter optischer Zustand und technisch macht es noch keine Zicken, es brummt leider leicht, aber das könnte auch an meinen maroden DIN Kabeln liegen (hängt an einem braunen Grundig V2000).

Da stecke ich zur Zeit manche alte Aufnahme rein, darunter teilweise auch manche FeCr Typ III Kasssetten (sündhaft teuer waren die damals !) Mehrheitlich AGFA und BASF aus Zeiten meines Dual C824.  Sonst hatte ich ein paar TDK und eine ganze Menge Maxell (auf Yamaha K540 oder Denon DRM 20 aufgenommen).

Gruß

Wolfgang


Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #3 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:14:44 Uhr »
Da gibts im Moment bei verschiedenen Märkten noch jede Menge TDK SA 90 Kassetten - sollte man sich doch noch ein paar zulegen :)
Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

jim-ki

  • Gast
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #4 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:19:58 Uhr »
ich finde die giftgrünen sony sehr gut ux-s

mein dad hat mir restbestände max aus gr mitgebracht .,14 ;D ;D :beer: :beer:

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #5 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:23:07 Uhr »
hallo
im hiesigen "bin doch (nicht) bloed laden" gibts neben tdk auch sony kassetten und das nicht wenig.
bin ja mal gespannt, was die da bei rtl wieder erzaehlt haben. seit wann sind sich hersteller einig, wenn es darum geht etwas zu tun oder zu lassen?
wuerde das ganze mal entspannt betrachten. so schnell werden die schon nicht knapp.
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #6 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:28:18 Uhr »
hallo
im hiesigen "bin doch (nicht) bloed laden" gibts neben tdk auch sony kassetten und das nicht wenig.
bin ja mal gespannt, was die da bei rtl wieder erzaehlt haben. seit wann sind sich hersteller einig, wenn es darum geht etwas zu tun oder zu lassen?
wuerde das ganze mal entspannt betrachten. so schnell werden die schon nicht knapp.
Aber ich glaube die Sony-Kassetten sind nicht so gut
Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

jim-ki

  • Gast
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #7 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:30:31 Uhr »
hallo
im hiesigen "bin doch (nicht) bloed laden" gibts neben tdk auch sony kassetten und das nicht wenig.
bin ja mal gespannt, was die da bei rtl wieder erzaehlt haben. seit wann sind sich hersteller einig, wenn es darum geht etwas zu tun oder zu lassen?
wuerde das ganze mal entspannt betrachten. so schnell werden die schon nicht knapp.
Aber ich glaube die Sony-Kassetten sind nicht so gut

ne hab ich immer nur benutzt. haben mich nie entäuscht. damals hatte tdk so ne charge von sa und sax die absolut müll waren. die haben nur geleiert. auf meheren decks. so bin ich dann damals zu der sony gekommen

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #8 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:31:31 Uhr »
ich habe vor fast 20 jahren meine kassetten verbrannt. hat schrecklich gestunken :D
irgendwie war ich den besch...eidenen klang leid
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

jim-ki

  • Gast
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #9 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:33:59 Uhr »
falsche deck gehabt jan?

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8207
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #10 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:36:52 Uhr »
ich habe vor fast 20 jahren meine kassetten verbrannt. hat schrecklich gestunken :D
irgendwie war ich den besch...eidenen klang leid

Hi Jan,

von meinen noch über dreihundert vorhandenen Kassetten ist keine einzige wegwerfenswert.....

Gruß
Jürgen
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • malawisee.net forum
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #11 am: Donnerstag, 11.Oktober.2007 | 00:39:16 Uhr »
habe damals meinen ersten auto-cdplayer gekauft. hatte sehr schnell keine lust mehr auf cds. klanglich haben die ja sehr schnell nachgelassen, besonders wenn es mal etwas waermer wurde.
bin auch sehr frueh mit dem brennen von cds angefangen (schaetze so vor 13 jahren). ging ja auch damals schon schneller als das ueberspielen in echtzeit aufs tape
Gruss
jan


--- suche Saba Telecommander tc 91 ---

andere Hobbies? na klar: mein malawisee-forum

Offline Rollo

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 504
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #12 am: Montag, 05.November.2007 | 14:27:53 Uhr »
RTL ?

Ha Ha der war gut....

Es werden noch eine kleine Ewigkeit Cassetten produziert werden..... auch in Europa!

Neben dem Millionen-Markt Türkei gibt es den Mega-Millionen Markt Indien und im vergessenen Afrika werden Radiosendungen mit der Cassette produziert weil es eben billiger ist. Das der ernsthafte HiFi Freund nicht mehr bedient wird ist klar - der ist ohnehin längst umgestiegen....und der ernsthafte Sammler braucht keine Kartons mit Leer-Cassetten - der spielt nur hin und wieder an den Teilen herum.....und dazu reichen ihm eine Handvoll Cassetten.

Also: Entwarnung!

 :drinks:


nürnberger

  • Gast
Re: Das Entgültige aus der Audio Kassette!
« Antwort #13 am: Freitag, 30.November.2007 | 19:30:37 Uhr »
Hallo Leute,

wer noch die eine oder andere Chromkassette sucht (OVP), bitte kurz hier schauen:

http://hifi-classic.de/forum/index.php?topic=1240.msg23860#msg23860



Viele Grüße. Jan