Autor Thema: Kenwood Eleven MK III Fragen zu Timer und Einschalten  (Gelesen 1921 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Kenwood Eleven MK III Fragen zu Timer und Einschalten
« am: Mittwoch, 06.Mai.2009 | 20:07:45 Uhr »
Hallo,

ich habe seit Kurzem o.g. Gerät und schon meine ersten Schwierigkeiten damit.
Ich kann den Receiver offensichtlich nur einschalten, wenn der Timer an ist. Den Timerknopf kann man nur in eine Richtung drehen, richtig?
Muß der Knopf, wenn ich den Timer nicht benutzen will, auf Reset stehen, damit ich den Receiver ohne Timer anmachen kann??

Gibt es noch irgendwo eine BDA?

Herzlichen Dank für eine kleine Hilfestellung!

Liebe Grüße

Thomas

Offline BlueAce

  • Co-Admin
  • *******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: Kenwood Eleven MK III Fragen zu Timer und Einschalten
« Antwort #1 am: Mittwoch, 06.Mai.2009 | 20:41:26 Uhr »
Den Timerknopf kann man nur in eine Richtung drehen, richtig?
Muß der Knopf, wenn ich den Timer nicht benutzen will, auf Reset stehen, damit ich den Receiver ohne Timer anmachen kann??
Genau so ist das. Timer Knopf drehbar nur in eine Richtung. Steht der Knopf auf "Reset", kann man das Gerät ohne Timerbetrieb einschalten. BDA hab ich leider keine - aber das geht auch ganz gut ohne.

Offline livingvinyl

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kenwood Eleven MK III Fragen zu Timer und Einschalten
« Antwort #2 am: Mittwoch, 06.Mai.2009 | 21:19:18 Uhr »
Hallo Blue Ace,

herzlichen Dank, das hilft mir schon mal sehr weiter!

Liebe Grüße

Thomas