Autor Thema: REALISTIC MINIMUS 7  (Gelesen 2832 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
REALISTIC MINIMUS 7
« am: Sonntag, 15.März.2009 | 13:11:37 Uhr »
So hatte ich es ja in den Neuzugängen angekündigt:
"Kleiner als ne Control G1 aber absolut ebenbürtig wenn nicht sogar besser.Mehr gibts wenn ich sie gesäubert und intensiv gehört habe.
Als ELAC noch nicht dran dachte haben die schon massives Alu Stranggussgehäuse gebaut."

Sooooooviel war da jetzt nicht sauber zu machen. raucher01
Sind ja sehr gut erhalten,kaum ein Krätzerchen.Die Blenden unverbeult.
Habe sie jetzt ausgiebig getestet.Bin absolut von diesen kleinen Minis begeistert,sind direkt mal an einem grösseren Amp angeschlossen worden.
Ob sie aufgrund der Seriennummern selektiert sind weiß ich nicht.

Phantastisch was da rauskommt.Für diese Größe eine tolle Auflösung inkl. grossen Bassvermögens,relativ gesehen.
Natürlich gehen Sie nicht ultratief runter aber doch insgesamt sehr beeindruckend.Machen es spielend einfach,keinesfalls gequält.Wenn ich sie behalten sollte werden sie wohl künftig als erste schnelle Probe für Neuzugänge herhalten.So gesehen sehr praktisch...in jeder Hand eine.
Hier auch im Original RadioShack-Katalog zu sehen.
http://www.radioshackcatalogs.com/catalogs/1978/












Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #1 am: Sonntag, 15.März.2009 | 13:45:54 Uhr »
Hallo Volker,

üngehört kann ich ja nichts zu den "Böxchen" sagen   aaaber die waren sicher nicht so "Blitzeblank" als die bei Dir ankamen.
 :drinks:
Gruß Bertram

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #2 am: Sonntag, 15.März.2009 | 14:04:25 Uhr »
 :_sorry:verstehe ich jetzt nicht .,a015,kann aber auch am Alter liegen. .,70

Armin777

  • Gast
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #3 am: Sonntag, 15.März.2009 | 14:16:28 Uhr »
Hallo Volker,

Bertram wollte Dich nur loben, dass Du so schön geputzt hast! Das liegt sicher nicht am Alter, Alter!

 :drinks:

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #4 am: Sonntag, 15.März.2009 | 14:34:09 Uhr »
Hallo,

ja genau!  Danke Armin!
 :drinks:
Gruß Bertram

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #5 am: Sonntag, 15.März.2009 | 22:01:06 Uhr »
 :;aha es dämmert langsam

Offline Heidepeter

  • Holzohr
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 86
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #6 am: Donnerstag, 30.Juli.2009 | 17:13:48 Uhr »
hallo Volker,

das sind ja süße Böxchen!

Da bekomme ich doch sofort  diesen auchhabenwollen-Glanz in die Augen (kennt Ihr ja vermutlich alle ;) )

...äähmm, was dürften die Teilchen denn ungefähr kosten (es gibt leider gerade keine abgelaufenen in der Bucht, an denen man sich orientieren könnte) ?

Dank und Gruß
Tom
Wo immer Du auch hingehst, da bist Du dann.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: REALISTIC MINIMUS 7
« Antwort #7 am: Donnerstag, 30.Juli.2009 | 19:10:40 Uhr »
Ich hatte sie im örtlichen An/Verkauf für  5,- abgestaubt.Da wär mir sogar egal gewesen wenn die Sicken platt gewesen wären.
Wusste halt nur schon direkt durch das massive Gewicht das ist was. raucher01

Seit vorgestern spielen sie an meinem PC am SABA MI-355 ganz vorzüglich.YT macht jetzt einen Riesensprung nach vorne.