Autor Thema: SACD-Player  (Gelesen 1958 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
SACD-Player
« am: Dienstag, 13.Januar.2009 | 11:39:35 Uhr »
Moin Moin.

Ich möchte mir einen SACD-Player zulegen, natürliche ohne Haus und Hof verkaufen zu müssen.

Was für ein Gerät, Marke/Ausführung, sollte man sich da anschauen, damit man ein vernünftiges Endergebnis bzgl. Preis/Leistung/Musikalität erhält??

Was sollte man da mindestens an Euros anlegen?

Gruß
Heinz-Werner

Don Tobi

  • Gast
Re: SACD-Player
« Antwort #1 am: Dienstag, 13.Januar.2009 | 14:10:15 Uhr »
Schließe mich der Frage an. Ich bin auch noch auf der Suche nach einem guten und bezahlbaren Modell.

Ist ein DVD/SACD Player eine Alternative?

Gruß

Tobias

Offline Tedat

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1284
  • Geschlecht: Männlich
Re: SACD-Player
« Antwort #2 am: Dienstag, 13.Januar.2009 | 15:49:42 Uhr »

© tnt-audio.com

Sony DVP-NS900V QS



Gibts in schwarz und silber.. sehr wertig verarbeitet (Alufront) und im Klang kein bischen schlechter als die 2er und 3er CD-Player aus Sonys ES Serie. In der Bucht tauchen die so zwischen 150 und 200 Euro Sofortkauf auf.. ein fairer Preis würde ich sagen.

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: SACD-Player
« Antwort #3 am: Dienstag, 13.Januar.2009 | 20:39:33 Uhr »
Danke

für Deinen Tipp.

Heinz-Werner