Autor Thema: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?  (Gelesen 6957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« am: Dienstag, 06.Januar.2009 | 16:38:56 Uhr »
Hallo Clasic-Freunde, hier ein Foto vom CT 1740, dem ersten Fernosttuner von Dual. Stand immerhin mit DM 900,- in der Liste.

Ich habe im Gerät keinen wirklichen Hinweis auf den Produzenten gefunden, es sind zwar mehrere IC´s von Hitachi verbaut, aber, naja....?

Aus welcher Schmiede kommt denn nun diese optische Greueltat?
Gruß Peter

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« Antwort #1 am: Montag, 16.Februar.2009 | 22:50:57 Uhr »
In Anbetracht der kaum überschaubaren Flut von Beiträgen noch ein Versuch....
Gruß Peter

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« Antwort #2 am: Montag, 16.Februar.2009 | 23:52:30 Uhr »
Sorry Peter, aber den kennt wohl keiner.........so wirklich!  ;0003
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« Antwort #3 am: Dienstag, 17.Februar.2009 | 00:50:46 Uhr »
Hi Peter,

vielleicht findest Du hier wissenwertes....
http://mb.abovenet.de/forum2/showtopic.php?threadid=3225&time=1234828125
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Heinz-Werner

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 50574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag "mein" Forum
Re: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« Antwort #4 am: Dienstag, 17.Februar.2009 | 09:50:43 Uhr »
Tach auch.

Oder hier mal schauen, anmailen?

http://www.vintage-audio.com.ua/en/cat/120/1160.html
Oder da:
http://wegavision.pytalhost.com/dual.html
Etwas runterscrollen, da sind die Anleitungen usw.. Evtl. wird man da fürndig?

Heinz-Werner

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« Antwort #5 am: Dienstag, 17.Februar.2009 | 20:59:45 Uhr »
Besten Dank für eure Tipps. Bei wegavision war ich gleich zu Beginn meiner Nachforschungen - ohne Erfolg- und die anderen Seiten sind interessant aber beantworten konkret meine Frage auch nicht. Wenn ich schlauer bin, lasse ich es euch wissen.
Gruß Peter

Offline garlock

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dual CT 1740,..wer hat denn den gebaut?
« Antwort #6 am: Samstag, 16.Mai.2009 | 02:48:03 Uhr »
Dieses Gerät wurde "o ton" (Made under Dual Specifications in Japan) hergestellt also nicht Made in Germany.

Die letzten in Deutschland produzierten dual Geräte ausser Plattenspieler gab es bis ende 1981 .

mfg