Autor Thema: Welche Lautsprecherkabel benutzen?  (Gelesen 28340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #40 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:04:37 Uhr »
Wobei - ein endoskopisches Lautsprecherkabel ... das hätte was!

"Schatz, schau mal, gleich kommt ein Cis ..."   raucher01
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #41 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:08:41 Uhr »
Mal in dem Zusammenhang die Frage aufgeworfen....es heisst immer das beide LS-Kabel gleichlang sein sollen.
Wie seht Ihr das?

Udo

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #42 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:10:38 Uhr »
Reichlich unwichtig, der Widerstand erhöht sich mit der Länge nur sehr wenig, es muss schon ein gewaltiger Längenunterschied bestehen, bevor das hörbar wird.

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #43 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:17:48 Uhr »
Also könnte man durchaus als Beispiel 1x 2m + 1x 8m nehmen?

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • dasisi Datenschutz
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #44 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:19:52 Uhr »
hallo
sehe ich im grunde auch so. wenn die laengenunterschiede nicht grade im bereich von zehnerpotenzen lieger, ist das wurscht.
so genau sind die endstufen ja auch nicht abgeglichen (besonders bei elteren geraeten)
Gruss
jan

Friedensreich

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #45 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:20:24 Uhr »
Wobei - ein endoskopisches Lautsprecherkabel ... das hätte was!

"Schatz, schau mal, gleich kommt ein Cis ..."   raucher01
Dann solltest Du mal in den Krankenhauesern in Deiner Umgebung nachfragen. Die Teile
werden naemlich nur einmal benutzt und dan weggeschmissen. Noch - kann sich bein
Ulla Schmidt auch schnell aendern. ;)

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • dasisi Datenschutz
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #46 am: Dienstag, 18.November.2008 | 10:21:25 Uhr »
Also könnte man durchaus als Beispiel 1x 2m + 1x 8m nehmen?
klares ja
Gruss
jan

Thunderforce

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #47 am: Dienstag, 18.November.2008 | 12:12:51 Uhr »
....es heisst immer das beide LS-Kabel gleichlang sein sollen.
Wie seht Ihr das?

Das ist eine interessante Frage! Ich habe meine LS-Kabel auch immer in gleicher Länge gestückelt, obwohl der linke LS um einige Meter weiter von der Tonquelle steht als der Rechte (links circa 5 m, rechts circa 2 m). Ob es dadurch zu  klanglichen Unterschieden kommt, ist mir nicht aufgefallen. Würde aber (wie Volker) mal Eure Meinung dazu hören.
Schreibt doch einfach JA (für Klangverlust) und NEIN (für KEIN Klangverlust)...


Was mich (und andere vielleicht auch  :flööt: ) noch interessiert: Bringen LS-Stecker oder Klemmen einen Soundgewinn? Und wenn ja, welche? Diese Frage wurde schon kurz innerhalb dieses Threads angeschnitten. Dazu würde ich gerne mehr in Erfahrung bringen. Dank an alle, die sich die Mühe einer Antwort machen  .,d040

LeCobra

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #48 am: Dienstag, 18.November.2008 | 12:19:48 Uhr »
Wenn Stecker und Klemmen einen Unterschied im Klangbild geben,
dann aber nur weil das vorige Setup schlecht war, sprich, vorher kam es zu Kontaktproblemen.

Bei unterschiedlichen Kabellängen hörte ich bisher keinen Unterschied.
Aber vielleicht bei 50m und 20m  :smile
Diese Frage wird man nie beantworten können, das kenne ich schon aus anderen Foren  :flööt:
Du wirst bei 2m und 5m defenitiv keinen Unterschied hören,
Dafür sind die Verluste einfach zu niedrig.
« Letzte Änderung: Dienstag, 18.November.2008 | 12:22:29 Uhr von Kim O' »

Offline mikep

  • !JBL-Fan
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #49 am: Dienstag, 18.November.2008 | 12:28:14 Uhr »
moin,
also Lautsprecherkabel benutze ich nur runde.  .,a015
Bei den eckigen hat ich immer soviel "Kantenreflektionen"  ;0008   :grinser:
Nein Spass bei Seite. Mit den Kabeln halte ich es wie meine "Vorschreiber".
Was aber die Stecker betriftt, bin ich sehr eigen.

Es macht keinen Sinn mir durch einen Stecker eine zusätzliche Verbindung zu schaffen.  .,35

Sorry Stecker sind bei mir out !!!

Konnte so z.Bsp. die Zischlaute bei einigen Komponeneten eindämmen.

MfG
Mike 
Gruß Mike

jim-ki

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #50 am: Dienstag, 18.November.2008 | 18:44:29 Uhr »
schade das einige von euch voodoo als humbug darlegen.
vieles ist aber auch humbug ;) aber nich alles. aber egal.

ich benutze drei cat7 netzwerkkabel die miteinander geflochten sind. ich bin damit zufrieden. ich als e.inst komme immer gut an reste die sonst in den müll wandern würden.

HisVoice

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #51 am: Dienstag, 18.November.2008 | 19:52:41 Uhr »


ich benutze drei cat7 netzwerkkabel die miteinander geflochten sind. ich bin damit zufrieden. ich als e.inst komme immer gut an reste die sonst in den müll wandern würden.

Jianni ................. wenn mal wieder was Abfall(en) sollte denkst du bitte an mich  :give_rose:..................deine letzte Lieferung ist schon verbaut :grinser:

schade das einige von euch voodoo als humbug darlegen.
vieles ist aber auch humbug ;) aber nich alles. aber egal.


Nein das hat so keiner geschrieben ....................wir sind alle nur ziemlich angestochen mit welchen unsinnigen behauptungen die Zubehör Industrie sich die Taschen im Bereich Kabel vollstopft,da ist bei Meter(Mond)preise von 1000€ noch lange nicht Ende der Fahnenstange und du weißt (wie auch viele andere hier) das mir das Thema Kabel vor einigen Jahren das Hobby vollkommen verhagelt hat,erst über die Klassischen Geräte habe ich den Spaß am Hobby wieder gefunden

Daher  .,a095

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • dasisi Datenschutz
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #52 am: Dienstag, 18.November.2008 | 20:24:53 Uhr »
...
ich benutze drei cat7 netzwerkkabel die miteinander geflochten sind. ich bin damit zufrieden. ich als e.inst komme immer gut an reste die sonst in den müll wandern würden.
mal so zum verstaendnis:
cat7-kabel haben 8 adern, davon sind immer 2 paarweise miteinander verdrillt und von einem folienschirm umgeben (pimf = paare in metallfolie)
davon nimmst du nun 3 kabel und machst nen zopf draus.
an jedem ende hat man also 3x4 farbige adern und 3x4 weisse adern und 15x schirmung

wie schliesst du das an bzw verschaltest es?
wo ist der vorteil?
Gruss
jan

Stormbringer667

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #53 am: Dienstag, 18.November.2008 | 20:32:59 Uhr »
mal so zum verstaendnis:
cat7-kabel haben 8 adern, davon sind immer 2 paarweise miteinander verdrillt und von einem folienschirm umgeben (pimf = paare in metallfolie)
davon nimmst du nun 3 kabel und machst nen zopf draus.
an jedem ende hat man also 3x4 farbige adern und 3x4 weisse adern und 15x schirmung

wie schliesst du das an bzw verschaltest es?
wo ist der vorteil?

Such mal im HF nach "Dualeses Traumkabel". Da solltest du inklusive Bauanleitung fündig werden.

Manche verwenden auch Flachbahnkabel, weil man es recht unproblematisch und sogar im rechten Winkel unter dem Teppich verlegen kann.
Verschiedene Längen sollten auch kein Problem sein, so lange sie nicht um Zehnerpotenzen auseinanderliegen.Verschiedene Querschnitte sollte man vermeiden. Ich passe meine Kabel zumindest mechanisch den Möglichkeiten an. Wo DIN angesagt ist, nicht größer als 1,5², darüber ist alles möglich. Bei verlöteten Kabelschuhen mache ich übrigens keinen Unterschied ob des verwendeten Lotes.  :smile

Friedensreich

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #54 am: Dienstag, 18.November.2008 | 20:37:00 Uhr »
Peer war schneller.... aber ich habe die Schmutzarbeit schon gemacht! ;)

Dualeses Traumkabel Thread

Ein Klassiker und den Threds!  :_good_:

Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #55 am: Dienstag, 18.November.2008 | 21:29:37 Uhr »
Cat5 nehme ich immer für Hochpegelverbindungen. Aber stimmt, mit mehrfacher Verflechtung sollte auch der Querschnitt für Boxen genügen. Vielleicht probiere ich das mal als nächstes aus, denn das ist den von mir erwähnten Kenwoodkabeln recht ähnlich. Zumindest bei Hochpegel schätze ich die klare Wiedergabe mit satten, sauberen Bässen. Die wirkten auch als Kopfhörerkabel bei meinem Beyer DT-550(?) wunder...

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #56 am: Dienstag, 18.November.2008 | 21:34:09 Uhr »
Dieses "Wunder-Cat 1-10"...Bezugsquelle,Preis? raucher01

Udo

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #57 am: Dienstag, 18.November.2008 | 21:39:07 Uhr »
In jedem Computerladen für unter 1 Euro/m.

Stormbringer667

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #58 am: Dienstag, 18.November.2008 | 22:05:04 Uhr »
Ist aber ungleich schwerer zu konfektionieren, wenn man 3 linke Hände hat.  :smile


Offline Captn Difool

  • hier nicht mehr aktiv
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2509
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #59 am: Dienstag, 18.November.2008 | 22:40:47 Uhr »
Mit 2 Linken Händen (oder mehr) hat man eh nur HiFi 2. Klasse   .,a020 :smile Ansonsten teuer und doch nie so, wie man es möchte.  :wallbash

fly_hifi

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #60 am: Freitag, 21.November.2008 | 21:14:39 Uhr »

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #61 am: Freitag, 21.November.2008 | 21:17:07 Uhr »
Das funktioniert aber nur mit dem passenden Radio links im Bild.  ;0008

fly_hifi

  • Gast
Re: Welche Lautsprecherkabel benutzen?
« Antwort #62 am: Freitag, 21.November.2008 | 21:21:23 Uhr »
Das funktioniert aber nur mit dem passenden Radio links im Bild.  ;0008

hab ich auch so gedacht ...  :-handshake: