Autor Thema: Fernbedienung Yamaha DSP-A1  (Gelesen 16709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 18:13:33 Uhr »
hallo zusammen,
ich habe seit einiger zeit probleme mit meiner fernbedienung,
sie setzt aus und die tastenbeleuchtung leuchte auf, ohne zutun von mir.
leider steht auf der fernbedienung kein typ, so da man danach suchen könnte.
wenn jemand von euch mir einen tip geben könnte, wie der type der fernbedienung heißt
oder was man als ersatz nehmen könnte ( wahrscheinlich schwierig wegen der vielen funktionen )
wäre ich sehr froh.

vielen dank im voraus

dieter


Stormbringer667

  • Gast
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #1 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 18:18:15 Uhr »
Mich dünkt, deine Fernbedienung bräuchte mal eine Reinigung. Aber nicht in die Waschmaschine stecken, sondern zerlegen, Tastaturmatte und Platine mit Alkohol oder Kontakt WL reinigen.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #2 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 18:39:33 Uhr »
Hi Dieter,

ansonsten habe ich eine funktionierende FB für den DSP-A1, die ich Dir leihen könnte für die Überspielung der CODES.

Ansonsten hilft als Ersatz eine Philips Pronto Pro, für diese hätte ich auch die Codes auf dem rechner liegen, die Du dann per Rechner einspielen könntest.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #3 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 19:44:02 Uhr »
wow,
das geht ja wieder super fix.
gereinigt habe ich das teil schon, nein nicht in der waschmaschine.
hat aber nichts gebracht.
@jürgen,
die codes würde ich wohl haben wollen, den tip mit der philips fernbedienung ist super.
danke

dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #4 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 20:04:14 Uhr »
Hi Dieter melde Dich wenn es soweit ist.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #5 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 21:01:20 Uhr »
mach ich jürgen,
muss nur schauen wo ich so ein teil günstig bekomme,
der originalpreis übersteigt ja den wert vom dsp a1 .,a015

dieter

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #6 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 21:08:27 Uhr »
Kann mal jemand ein Foto von der FB einstellen.Ich meine die kann man doch so aufklappen.
Kann sein ich hab noch eine...Nagelneu :foto01  raucher01

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #7 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 21:28:35 Uhr »

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #8 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 21:35:30 Uhr »
Hi Volker,

hier bitte, frisch gemacht....



mach ich jürgen,
muss nur schauen wo ich so ein teil günstig bekomme,
der originalpreis übersteigt ja den wert vom dsp a1 .,a015

dieter

Meinst Du damit die Pronto?

Schau mal nach einer RU-890, das war die erste aus der Pro-Serie, werden meist unter 100€ gehandelt.... da nicht mehr gesucht (schwarz-weiß)....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #9 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 21:47:29 Uhr »
Da schau ich gleich morgen mal...tief verbuddelt.

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #10 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 21:59:24 Uhr »
booa,
ihr seid ja schneller als die polizei erlaubt.
ja jürgen, genau so eine habe ich.
mal sehen, wenn kappa seine findet und verkaufen möchte,
wäre mir die sogar lieber .,111
ein alter mann und die neue technik???

dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #11 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 22:07:31 Uhr »
Och Dieter,

die Pronto hat aber auch ihre Vorteile.....
schau mal hier.....

http://mb.abovenet.de/allabout-hifi/index.php/topic,57.msg335.html#msg335
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #12 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 22:23:07 Uhr »
hi jürgen,
du hast recht die dinger haben schon ihren reiz, leider auch ihren preis. war jetzt mal in der bucht, und habe ein paar gefunden,
mal sehen wo die preislich landen. wenn kappa seine verkaufen möchte, weiß ich ja den preis der auf mich zu kommt.
eine funktionierende fb muss auf jedenfall wieder her, das dauernde aufstehen ist nichts .,111
dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #13 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 22:29:04 Uhr »
Hi Dieter,

zur Not gibt's dann leihweise meine FB, bis Du Deine hast....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #14 am: Dienstag, 07.Oktober.2008 | 22:40:58 Uhr »
hallo jürgen,
da komme ich dann im notfall drauf zurück, ist jedenfalls ein super angebot :_good_:.

dieter

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #15 am: Mittwoch, 08.Oktober.2008 | 17:14:13 Uhr »
War wohl etwas voreilig.Ich habe sie zwar auch aber das ist ja meine eigene  ;0008


Anbieten könnte ich jedoch eine nagelneue lernbare Original-FB von Yamaha,VP 37310.
Die hat von Haus aus mehr Programme zu bieten als das Original.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #16 am: Mittwoch, 08.Oktober.2008 | 17:57:03 Uhr »
Hi Volker,

die zweite (VP-37310) ist vom DSP-3090, also dem Vorgängermodell des DSP-A1.
Leider ist diese für den A1 nur bedingt zu gebrauchen, da die Codes des A1 und des 3090 teilweise unterschiedlich sind/waren und die benötigten Tasten (für den a1) an der VP-37310 nicht lernfähig sind.

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #17 am: Mittwoch, 08.Oktober.2008 | 19:31:56 Uhr »
hi kappa,
deine eigene wirst du ja nicht verkaufen, oder  .,a115,
ok, dann werde ich mal sehen ob ich eine pronto ergattern kann, und dann bäuchte ich die daten von jürgen

dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #18 am: Mittwoch, 08.Oktober.2008 | 23:00:22 Uhr »
Hi Dieter,

dann sag' mal an welche geräte alle über die Pronto gesteuert werden sollen..... dann packe ich das CCF-Files, zippe es zum Versenden und los kanns Gehen......




Übrigens die Original FB der DSP-A1 heißt RAV-160 / VZ33840
« Letzte Änderung: Mittwoch, 08.Oktober.2008 | 23:03:50 Uhr von Jürgen Heiliger »
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #19 am: Donnerstag, 09.Oktober.2008 | 00:35:24 Uhr »
hallo jürgen,
erstmal muss ich so ein teil haben, bevor du dir die mühe machst und meine geräte zusammenstellst.
ich habe unter beobachtung eine ru890, ru940 und eine ru 950, welche ich bekomme, kann man bei ebay ja nie sagen.

könnt ihr mir vieleicht noch mit einem ungefähren preis für so eine gebrauchte fernbedienung helfen


dieter
« Letzte Änderung: Donnerstag, 09.Oktober.2008 | 12:20:25 Uhr von dweck »

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #20 am: Freitag, 10.Oktober.2008 | 15:26:31 Uhr »
Hi Dieter,

leider erst jetzt Deine Frage gesehen......

die 890 wird um die 100-150€ gehandelt, 940 hat keinen Vorteil außer mehr Speicher, die 890er reicht aber für Dich.....
die RU-950 kenne ich so nicht gib' mir bitte mal nen Link, damit ich Dir dazu was sagen kann....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #21 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 00:29:35 Uhr »
hallo jürgen,
die 970 is weg,
die 940er findest du hier hxxp://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=160290192422

ich versuche die 890er zu ersteigern, mal sehen ob es klappt

dieter

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #22 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 16:52:40 Uhr »
hallo jürgen,
ich habe die 940er ersteigert .,a115,
jetzt hoffe ich das das teil bald kommt, und dann können wir sie programmieren

dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #23 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 17:05:49 Uhr »
Hi Dieter,

supi.....

dann melde Dich mal wegen der Geräte die sie können soll.....
Die Liste kannst Du mir ja schon vorab geben....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #24 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 18:00:27 Uhr »
hallo jürgen,
ich gebe dir mal die geräte die bei mir im raum stehen
bzw hängen :flööt:
den yamaha dsp a1,
einen pioneer dvd player dv-525
einen iscan ultra
ein barco data 801s
einen röhrencd player mhzs 88e
einen cd player philips cd 304/60 r
und einen yamaha cdx 890

falls du dfür die codes hast, wäre das super,ansonsten bin ich froh wenn ich meinen dsp a1
wieder fernbedienen kann

dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #25 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 18:28:53 Uhr »
hallo jürgen,
ich gebe dir mal die geräte die bei mir im raum stehen
bzw hängen :flööt:
den yamaha dsp a1,
einen pioneer dvd player dv-525
einen iscan ultra
ein barco data 801s
einen röhrencd player mhzs 88e
einen cd player philips cd 304/60 r
und einen yamaha cdx 890

falls du dfür die codes hast, wäre das super,ansonsten bin ich froh wenn ich meinen dsp a1
wieder fernbedienen kann

dieter

so also für die durchgetrichenen habe ich die Codes.....

werde also nun mal das Ganze zusammenstellen und in die Simulation einspielen....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #26 am: Montag, 13.Oktober.2008 | 21:41:05 Uhr »
Hi Dieter Du hast Pn und eine eMail....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #27 am: Dienstag, 14.Oktober.2008 | 17:58:33 Uhr »
hi jürgen,
erstmal danke für deine mühen.
ide fb ist bezahlt, nun warte ich drauf das sie ankommt.
dann melde ich mich wieder

dieter

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #28 am: Dienstag, 14.Oktober.2008 | 18:02:18 Uhr »
Hi Dieter,

sagt Dir die generierte grafische Oberfläche zu?
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline dweck

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 52
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #29 am: Dienstag, 14.Oktober.2008 | 20:46:44 Uhr »
puhh,
da hst du mir ja eine aufgabe gestellt. erstmal durch die software blicken,
aber das du den dsp a1 als bild eingebunden hast, toll.

jetzt bin ich mal gespannt wie die fb in echt funktioniert.
nochmals danke.

dieter

PS: kannst du mal in den nad bereich gehen, da habe ich auch eine frage gepostet, danke.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Fernbedienung Yamaha DSP-A1
« Antwort #30 am: Dienstag, 14.Oktober.2008 | 21:04:38 Uhr »
Ganz übersehen gehabt.....

Die Pronto geht genau wie es in der Simulation auch gezeigt ist.... dazu ist sie ja auch da....
Ich kann die Ebenen der einzelnen Geräte auch mehr ineinander verschachteln.... soll heißen mehr Rücksprünge einbauen, wenn Du magst....
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger